Goodyear launcht neuen Transporterreifen EfficientGrip Cargo

Dienstag, 28 Februar, 2017 - 15:00
Der Goodyear EfficientGrip Cargo wird in 28 Ausführungen in Breiten von 185 bis 235 Millimeter für Felgen von 14 bis 17 Zoll mit Querschnitten von 80 bis 55 und in den Geschwindigkeitsindizes von R bis H angeboten.

Goodyear hat mit dem EfficientGrip Cargo einen neuen Sommerreifen für Transporter und leichte Nutzfahrzeuge entwickelt. Nach Angaben des Unternehmens zeichnet sich der Reifen durch seinen niedrigen Rollwiderstand und damit reduzierten Kraftstoffverbrauch sowie einer hohen Laufleistung aus. Der EfficientGrip Cargo ist in 28 Ausführungen in Breiten von 185 bis 235 Millimeter für Felgen von 14 bis 17 Zoll mit Querschnitten von 80 bis 55 und in den Geschwindigkeitsindizes von R bis H erhältlich.

Merkmal des Reifens ist eine zweilagige Laufflächenmischung. Die untere Mischung mit „Cool Cushion Layer“ soll die Verformung des Reifens reduzieren. Dies verringert den Energieverlust in Form von Reibungswärme und senkt den Rollwiderstand und damit den Kraftstoffverbrauch. Auf nasser Fahrbahn soll die Silica-Laufflächenmischung dafür sorgen, dass die Füllstoffe sich besser an das Gummipolymer anbinden können. Ausgeprägte Profilrillen im Mittenbereich der Lauffläche ermöglichen eine gute Ableitung des Wassers aus dem Profil und reduzieren somit das Aquaplaningrisiko, heißt es seitens des Reifenherstellers.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Beim Spatenstich (v.r.n.l.) Dan Biancalana, Bürgermeister von Dudelange, Luxemburg, Richard J. Kramer, Chairman, Chief Executive Officer und President, Goodyear, Etienne Schneider, stellvertretender Premierminister und Wirtschaftsminister von Luxemburg, Chris Delaney, President Europe, Middle East und Africa, Goodyear und Carlos Cipolliti, Vice President Europe, Middle East and Africa Product Development, Goodyear.

    Goodyear hat mit einem symbolischen Spatenstich den Bau einer neuen Produktionseinheit in Luxemburg begonnen. Mittels eines neuen Fertigungsprozesses will das Unternehmen der wachsenden Nachfrage nach Premium-Reifen gerecht werden.

  • Der Ausbildungsjahrgang 2017 hat bei Goodyear Dunlop gestartet.

    Vor kurzem haben 87 Jugendliche deutschlandweit ihre Ausbildung bei der Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH begonnen. Die jungen Frauen und Männer sollen nun bis zu dreieinhalb Jahre auf ihr zukünftiges Berufsleben vorbereitet werden.

  • Die Mugano von Autec in „Schwarz matt“.

    Ab dem Winter wird das neue Doppelspeichen-Design Mugano auch in den Dimensionen 7,5x17 und 8,0x18 Zoll angeboten. Das Typ M soll dank seiner konturierten Speichen und dem detailreichen Radzentrum stilvoll wirken. Es wurde speziell für Mercedes-Benz-Fahrzeuge entwickelt. Die original Mercedes-Benz-Nabenkappen sind verwendbar.

  • Michelin hat einen neuen Enduro Reifen entwickelt.

    Michelin präsentiert im Rahmen der Internationalen Sechstagefahrt (ISDE: International Six Days Enduro) vom 28. August bis zum 2. September im französischen Brive-la-Gaillarde den neu entwickelten Michelin Enduro Reifen für Enduro-Wettbewerbe nach dem F.I.M.-Reglement. Erstmals begleitet Michelin die Veranstaltung im Enduro-Sport als offizieller Partner.