Greiwing wählt Goodyear als Reifen-Lieferant

Mittwoch, 23 Januar, 2019 - 13:30
Der Lkw-Vermieter Greiwing Truck and Trailer Rental hat sich für Goodyear als Lieferanten für alle Reifen und Reifen bezogenen Services entschieden.

Der Lkw-Vermieter Greiwing Truck and Trailer Rental hat sich für Goodyear als Lieferanten für alle Reifen und Reifen bezogenen Services entschieden. Die Flotte umfasst 750 Fahrzeuge und ist in ganz Europa im Einsatz. Der neue Vertrag sieht vor, dass Goodyear alle Ersatzreifen liefert und auch für Runderneuerungen verantwortlich zeichnet.

Greiwing wird Unternehmensangaben zufolge außerdem die elektronische Plattform FleetOnlineSolutions für das Reifenmanagement nutzen. Auch Goodyear Proactive Solutions, und zwar das Modul Goodyear RDKS, sei Teil des Leistungspakets. Hierfür werden zunächst Reifendruckkontrollsensoren an 250 Trailer der Greiwing Flotte montiert. Ein On-Board Router übermittelt Daten zum Zustand der Pneus an die Goodyear Cloud, wo sie mit der „G-Predict“-Technologie von Goodyear analysiert werden. Durch das Echt-Zeit-Monitoring von Luftdruck und Temperatur im Reifen soll die Lösung mögliche Pannen im Vorhinein verhindern. „Die Kombination aus neuen Premium-Reifen und Runderneuerungen, ebenfalls auf Premium-Level, sowie der Unterstützung im Servicefall zusammen mit neuen digitalen Lösungen wird unsere Gesamtbetriebskosten für die Flotte senken “, so Simon Greiwing, Managing Director bei Greiwing Truck and Trailer Rental.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • David Anckaert, Vice President Commercial Tires Europe bei Goodyear, sieht steigenden Bedarf im OTR-Bereich.

    Goodyear zeigt auf der BAUMA seine jüngsten OTR-Lösungen. So ist erstmals die neue Reifenserie Omnitrac zu sehen. Die Familie umfasst zehn Größen für Fahrzeuge im gemischten Einsatz, darunter sechs Lenkachsreifen des Typs Omnitrac S und vier Antriebsachsreifen des Typs Omnitrac D. Darüber hinaus gibt Goodyear in München bekannt, rund 32 Millionen Euro in den Bereich OTR zu investieren.

  • Der Kmax Gen-2 gehört zu Goodyears Produktportfolio an Lkw-Reifen für den Straßeneinsatz.

    Der internationale Reifenhersteller Goodyear präsentiert zwei neue Generationen seiner Flaggschiffreifen für Lkw im Straßeneinsatz. Die Serien Kmax Gen-2 und Fuelmax Gen-2 sind der jüngste Baustein von „Goodyear Total Mobility“, einem Mobilitätskonzept für Nutzfahrzeugflotten, das Produkte und Lösungen mit einem Service-Netzwerk kombiniert.

  • Goodyear hat im Rahmen eines Händlerevents seine Supersport-Range präsentiert.

    Goodyear hat im Rahmen eines Händlerevents seine Supersport-Range präsentiert. Im spanischen Ascari konnten unter anderem der Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5 und der Eagle F1 SuperSport auf den Prüfstand gestellt werden.

  • Vertreter des Betriebs Premio Reifen + Autoservice H. Schulte-Kellinghaus nahmen die Auszeichnung entgegen. Bildquelle: Goodyear.

    Der Reifenhersteller Goodyear zeichnet fünf deutsche Partner seines TruckForce-Netzwerks für ihren herausragenden Lkw-Service ausgezeichnet. Als Grundlage hierfür dienten die Ergebnisse eines Audits, das Goodyear in Deutschland dieses Jahr erstmalig von externen Prüfern hat durchführen lassen.