Größenupdate bei Ronal R65

Mittwoch, 20 März, 2019 - 14:45
Die Ronal R65 ist jetzt auch in den Größen 17 und 18 Zoll erhältlich. Bildquelle: Ronal Group.

Auf der Tire Cologne 2018 präsentierte die Ronal Group als besonderes Highlight aus ihrem umfangreichen Sortiment die Ronal R65 Felge.  Ab sofort ist diese auch in 17 und 18 Zoll erhältlich.

Die Ronal R65 ist in den Oberflächen Silber und Jetblack-matt erhältlich. Passend zur Frühjahrssaison ist das Fünfspeichen-Design neben der bisherigen Größe 6.5x16 Zoll nun auch in 6.5x17 und 7.0x18 Zoll jeweils mit Fünf-Loch-Anbindung verfügbar. In 17 Zoll passt die R65 unter anderem  auf den neuen Ford Focus, Audi A1 Sportback, Seat Ibiza/Arona, Suzuki Swift Sport und die neue Mercedes A-Klasse. Für die genannten Modelle ist die R65 Felge auch mit ECE erhältlich. Die 18 Zoll Größe eignet sich unter anderem für diverse SUV-Modelle wie den Seat Arona, VW T-Roc, BMW X3, Opel Mokka und den Škoda Karoq. 

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • RONAL hat die R62-Felge ab sofort auch in "jetblack glänzend" im Angebot. Bildquelle: Ronal Group.

    Das R62-Design von RONAL war bisher ausschließlich in „jetblack-matt-frontkopiert“ erhältlich und konnte durch farbige Applikationen aus Kunststoff individualisiert werden. Ab sofort gibt es die Felge in vier verschiedenen Größen auch in der neuen Oberfläche „jetblack-glänzend“.

  • Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft: Der Ford Capri am Messe-Stand der Ronal Group. Bildquelle: Willrich.

    Anlässlich ihres 50. Geburtstages war die Ronal Group nach Jahren der Abstinenz wieder mit einem eigenen Stand auf der Frankfurter IAA vertreten. Der Räder-und Felgenhersteller nutzte die Messe für eine Reise durch die Vergangenheit und zeigte einige Produkt-Highlights der vergangenen Jahre. Auch die Lkw-Rad-Marke Speedline Truck war Bestandteil des Messe-Auftritts. Herzstück der IAA-Präsenz war jedoch das neuartige „SLM Concept Wheel“, das weltweit erste geprüfte, einteilige, 3D-gedruckte Aluminiumrad.

  • Die Ronal Group zeigt auf der IAA in Frankfurt einen Ford Capri, der mit der ersten hergestellten Felge, der Ronal R1, bestückt ist. Bildquelle: Ronal Group.

    Als Hersteller von Leichtmetallrädern für Automobile und Nutzfahrzeuge ist die Ronal Group seit 50 Jahren in der Automobilbranche vertreten. Auf der IAA 2019 in Frankfurt will das Unternehmen das runde Jubiläum nun an Stand C02 in Halle 4.1 mit seinen Kunden feiern.

  • Mit der SC1-Motorismo-Felge erweitert die Ronal Group ihr Speedline Corse-Programm: Bildquelle: Ronal Group.

    Ab sofort führt die Ronal Group ein neues Produkt in ihrem Speedline Corse-Programm: Die SC1 Motorismo-Felge in den zwei Ausführungen „racing black-matt-hornkopiert“ und „racing gold-hornkopiert“.