GTÜ legt Infoflyer zu Oldtimern neu auf

Donnerstag, 1 Februar, 2018 - 09:45
Das neue GTÜ-informativ „Oldtimer“ ist erhältlich. Foto: GTÜ.

Die GTÜ hat ihren Informationsflyer zum Thema „Klassiker“ unter dem Motto „16 Fragen und Antworten zu Oldtimern und der Oldtimer-Richtlinie“ aktualisiert. Der Flyer soll Antworten unter anderem zu folgenden Fragen liefern: Wie alt muss ein Fahrzeug sein, um als Oldtimer eingestuft zu werden? Welche Möglichkeiten der Zulassung gibt es?

Außerdem finden Interessierte Antworten auf die Frage, mit welcher Zulassungsart Steuer und Versicherung gespart werden können. Für welches Kennzeichen ist eine Oldtimerbegutachtung erforderlich? Welche Abweichungen sind vom Originalzustand erlaubt? Auch hier soll der Flyer weitere Informationen geben. Das neue GTÜ-informativ steht unter http://informativ.gtue.de zum Download bereit. Print-Exemplare sind über die Stuttgarter Zentrale der GTÜ erhältlich und können unter marketing@gtue.de kostenfrei angefordert werden.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Magna Produktkatalog 2018 steht in verschiedenen Sprachen zur Verfügung.

    Die Magna Tyres Group stellt ihren Produktkatalog 2018 vor. In diesem werden neue Reifen und Größen aufgelistet. Der Katalog steht in den Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch und Spanisch zur Verfügung und kann auf der jeweiligen Webseite von Magna heruntergeladen werden.

  • Ein umfangreiches Tuning-Programm gibt es jetzt für den BMW X3 von AC Schnitzer.

    Der BMW-Tuning-Spezialist AC Schnitzer bietet ein umfassendes Programm für die dritte Auflage des BMW X3 (G01). Die AC Schnitzer Leistungssteigerungen heben beim X3 xDrive20d die Leistung von 140 kW/190 PS auf 163 kW/222 PS an und bei der 30d Version von 195 kW/265 PS auf 232 kW/315 PS.

  • Continental hat die Eckdaten im Rahmen seiner Hauptversammlung veröffentlicht.

    Continental ist in einem anspruchsvollen Umfeld ein guter Jahresstart gelungen. Organisch, also vor Wechselkurs- und Konsolidierungskreiseffekten, lag das Umsatzwachstum bei 4,3 Prozent. Trotz negativer Wechselkurseffekte in Höhe von 546 Millionen Euro lag der Konzernumsatz des ersten Quartals mit 11,0 Milliarden Euro noch leicht über Vorjahresniveau.

  • Der DIABLO ROSSO CORSA II von PIRELLI ist mit sehr guten Wertungen in sämtlichen Kategorien laut "PS" die beste Wahl unter den aktuellen Hypersportreifen.

    Der neue DIABLO ROSSO CORSA II von Pirelli legt einen echten Blitzstart hin: Im Hypersportreifen-Vergleichstest in der aktuellen Ausgabe 6-2018 des Fachmagazins „PS“ fährt das italienische Gummi Spitzenwertungen in allen Kategorien ein und sichert sich den Testsieg.