GTÜ legt Infoflyer zu Oldtimern neu auf

Donnerstag, 1 Februar, 2018 - 09:45
Das neue GTÜ-informativ „Oldtimer“ ist erhältlich. Foto: GTÜ.

Die GTÜ hat ihren Informationsflyer zum Thema „Klassiker“ unter dem Motto „16 Fragen und Antworten zu Oldtimern und der Oldtimer-Richtlinie“ aktualisiert. Der Flyer soll Antworten unter anderem zu folgenden Fragen liefern: Wie alt muss ein Fahrzeug sein, um als Oldtimer eingestuft zu werden? Welche Möglichkeiten der Zulassung gibt es?

Außerdem finden Interessierte Antworten auf die Frage, mit welcher Zulassungsart Steuer und Versicherung gespart werden können. Für welches Kennzeichen ist eine Oldtimerbegutachtung erforderlich? Welche Abweichungen sind vom Originalzustand erlaubt? Auch hier soll der Flyer weitere Informationen geben. Das neue GTÜ-informativ steht unter http://informativ.gtue.de zum Download bereit. Print-Exemplare sind über die Stuttgarter Zentrale der GTÜ erhältlich und können unter marketing@gtue.de kostenfrei angefordert werden.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die neue 2018er Edition des "Who is Who" of the German IAM parts distribution Posters ist erhältlich.

    Durch Übernahmen und Zusammenschlüsse verschiedener Unternehmen verändert sich der Automotive Aftermarket immer wieder. Gerade im Bereich des Teilegroßhandels ist viel Bewegung, wie die aktuelle Übernahme von Hennig Fahrzeugteile zeigt. Mit der 2018er Edition des "Who is Who" of the German IAM parts distribution Posters ermöglicht wolk after sales experts einen Marktüberblick der größten Player im deutschen Teilegroßhandel.

  • Die Tabelle des VDA zeigt die Pkw-Neuzulassungen im Juli 2018 und Januar bis Juli 2018.

    Im Juli stiegen nach Angaben des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) die Pkw-Neuzulassungen in Deutschland um 12 Prozent auf 317.800 Pkw. Im bisherigen Jahresverlauf wurden knapp 2,2 Millionen Pkw neu zugelassen, dies entspricht einem Plus von vier Prozent und ist das höchste Marktvolumen in den ersten sieben Monaten eines Jahres seit 2009.

  • Der TYSYS Katalog für die Saison 2018/2019 liegt vor.

    TYSYS, Experte für Reifen, Felgen und Kompletträder beim Reifenhersteller Goodyear Dunlop, hat seine Reifenhändler und Autohaus- sowie Kfz-Werkstattkunden in Deutschland mit dem TYSYS-Katalog 2018/19 ausgestattet. Die mittlerweile zwölfte Auflage des Nachschlagewerkes umfasst insgesamt 70 Seiten und enthält beispielsweise Wissenswertes über TYSYS und die Neuerungen im Webshop.

  • Anish K. Taneja, President Michelin Europe North, erläuterte der Redaktion die Produktphilosophie der „Long Lasting Performance“.

    Michelin gelingt es mit der Präsenz auf der neuen Branchenmesse THE TIRE COLOGNE, einen Teil der Unnahbarkeit abzulegen, die der Marke von vielen Akteuren aus dem europäischen Reifenhandel zugeschrieben wird. Die Franzosen zeigten ihr Produktportfolio in abgefahrenem Zustand, um der Strategie der „Long Lasting Performance“ eine nachhaltige Bildhaftigkeit zu verleihen.