Gundlach erweitert Servicezeiten und startet App

Freitag, 28 September, 2018 - 13:30
Im Gundlach Onlineshop können jederzeit Bestellungen getätigt werden.

Reifen Gundlach verlängert ab 1. Oktober seine telefonische Erreichbarkeit. Rund 50 Reifenexperten stehen montags bis freitags durchgehend von 7:30 Uhr bis 19 Uhr zur Verfügung. Samstags kann wie gehabt von 8 Uhr bis 12 Uhr telefonisch bestellt werden. Für spätere Bestellungen empfiehlt Gundlach seinen Onlineshop unter https://shop.reifengundlach.de.

Im Onlineshop können auch OE-konforme Kompletträder mit oder ohne RDKS konfiguriert werden. Ganz neu ist die Gundlach-App, über die der registrierte Kunde mit dem Lieferanten und anderen Kunden chatten, seine Order absetzen oder sich über die Leistungen und aktuellen Sonderangebote des Unternehmens informieren kann. Die App ist ab sofort für iOS- und Android-Geräte erhältlich.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Pünktlich zum ersten Dezember startet Gundlach in seiner App einen interaktiven Adventskalender.

    Gundlach startet in seiner App einen interaktiven Adventskalender. Wer "Türchen öffnet" hat die Chance auf Sachpreise. Belohnt wird das Mitmachen beim Rätselraten, Quizfragen beantworten oder Reimen von Adventsgedichten.

  • Bald werden die Sommerräder wieder gegen Winterräder getauscht.

    Das Borbet-Verkaufsteams verlängert seine Servicezeiten. Zusätzlich zu den gewohnten Zeiten von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr ist das Team ab sofort auch samstags von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr erreichbar. Über den Online-Shop können jederzeit Bestände abgerufen und Bestellungen platziert werden.

  • Das BRV Lehrgangsjahr 2019 startet mit dem Kurs „Kfz-Serviceberater im Reifenfachhandel“.

    Anfang 2019 startet der BRV in das neue Weiterbildungsjahr. Den Auftakt macht am 15. Januar 2019 der Lehrgang „Kfz-Serviceberater im Reifenfachhandel“. Der Lehrgang schließt am 24. Januar 2019 mit einer schriftlichen Prüfung und einem Rollenspiel ab.

  • Ein neuer Betrieb in Bonn in der Gerhard-Domagk-Straße erweitert seit Mitte September das Filialnetzwerk von Premio Reifen + Autoservice Johann.

    Ein neuer Betrieb in Bonn in der Gerhard-Domagk-Straße erweitert seit Mitte September das Filialnetzwerk von Premio Reifen + Autoservice Johann. Das Familienunternehmen bietet nunmehr in sieben Betrieben mit 84 Mitarbeitern zwischen Bonn und Wuppertal Reifen- und Autoservice an.