Gundlach intensiviert Webseitengeschäft

Montag, 2 Dezember, 2019 - 13:00
Vor wenigen Monaten erweiterte Gundlach sein Serviceangebot um „schlüsselfertige“ Webseiten für seine Handelskunden.

Vor wenigen Monaten erweiterte Gundlach sein Serviceangebot um „schlüsselfertige“ Webseiten für seine Handelskunden. Jetzt intensiviert der Großhändler und OE-Lieferant sein Geschäft rund um die professionelle Webpräsenz seiner Kunden.

Mit der Maßnahme „TOTAL DIGITAL“ möchte Gundlach neben Angebotsaktionen wie „Black Friday“ oder „CyberMonday“ auf einmalige Preiskonditionen aufmerksam machen und erneut für seine Leistungen und Produkte sensibilisieren. „Wir möchten so die Bedeutung und Wirkungskraft eines professionellen Internetauftritts hervorheben. Immer stärker bezieht der Verbraucher seine Infos wie Öffnungszeiten, Leistungsangebot oder Ortsansässigkeit von Werkstätten und Reifenfachhandel über das Internet, bevor er den lokalen Kontakt sucht oder eine Terminanfrage stellt. Daher gilt eine moderne und strategisch gute Webseite als 'Türöffner für Läden'. Und da wir diese aus der Handelssicht mit Fokus auf unsere Branche erstellen, sind unsere Partner mit unserem Angebot individuell und professionell in der digitalen Welt unterwegs“, so Content Manager Jan-Luca Klöckner.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Im Jahr 1996 durfte Heinrich Gundlach (l.) im Rahmen der Reifenmesse die Auszeichnung „Mann des Jahres der Reifenbranche 1995“ vom Bielefelder Verlag entgegennehmen. Rechts im Bild der damalige Verlagsleiter Hans-Jörg Kaiser.

    Seinen achtzigsten Geburtstag feierte Heinrich Gundlach in dieser Woche im Kreise von Familie und Freunden. Der Gründer von Reifen Gundlach wurde in Duisburg geboren und zog mit seiner Familie Anfang der Siebziger nach Raubach, wo er in der Garage seines Eigenheims 1973 einen Montagebetrieb zum Nebenerwerb gründete.

  • Gundlach-Ausbildungsleiterin Susanne Pannhausen und Michaela Rausch präsentieren die IHK-Auszeichnungen. Bildquelle: Gundlach.

    Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz zeichnet jedes Jahr erfolgreich ausbildende Unternehmen und Auszubildende mit hervorragenden Prüfungsergebnissen aus. Im Rahmen der „Bestenehrung“ in der Rhein-Mosel-Halle durfte sich Gundlach nun über zwei derartige Auszeichnungen freuen.

  • Wie zu jeder Saison stattet GUNDLACH seine Räder vermarktenden Kunden mit hilfreichen POS-Materialien aus.

    Wie zu jeder Saison stattet die Branchengröße Gundlach seine Räder vermarktenden Kunden mit POS-Materialien aus. Um die Marken Advanti Racing, Enkei, MAK und OXXO fürs Verkaufsgespräch an der Ladentheke und in der Werkstatt zu positionieren, erhalten dieser Tage die Kunden ihr Promo-Paket mit dem aktuellen Gesamtkatalog der vier Marken, ein Poster sowie Flyer für die Räder.

  • Gundlach erweitert zur Wintersaison seine Servicezeiten. Bildquelle: Gundlach.

    Zur anstehenden Wintersaison erweitert Gundlach seine Telefonzeiten. Ab dem 01. Oktober 2019 sind die Service-Mitarbeiter von montags bis freitags zwischen 07:30 Uhr und 19:00 Uhr sowie samstags von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr erreichbar.