Gundlach stattet Handel mit Promo-Paket aus

Dienstag, 8 Oktober, 2019 - 09:15
Wie zu jeder Saison stattet GUNDLACH seine Räder vermarktenden Kunden mit hilfreichen POS-Materialien aus.

Wie zu jeder Saison stattet die Branchengröße Gundlach seine Räder vermarktenden Kunden mit POS-Materialien aus. Um die Marken Advanti Racing, Enkei, MAK und OXXO fürs Verkaufsgespräch an der Ladentheke und in der Werkstatt zu positionieren, erhalten dieser Tage die Kunden ihr Promo-Paket mit dem aktuellen Gesamtkatalog der vier Marken, ein Poster sowie Flyer für die Räder.

„Trotz aller digitalen Kommunikation, sind diese Medien im stationären Handel sehr beliebt, denn einfacher und schneller kann sich die Werkstatt nicht als „Kompetenzcenter“ für unsere Marken darstellen, die ihn durch eine fast komplette Marktabdeckung vom Wettbewerb abgrenzen“, ist sich Produktmanager Johann Hildebrandt sicher. Die unterstützenden Medien gingen dieser Tage an mehr als 10.000 Kunden des Grossisten und Räderherstellers. Technische Infos zu den Rädern der Marken sind auch über die jeweiligen Webseiten einzusehen und der Onlineshop bei Gundlach bietet mittlerweile die Möglichkeit, technisch ideal vorkonfigurierte Kompletträder zu bestellen.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Vor wenigen Monaten erweiterte Gundlach sein Serviceangebot um „schlüsselfertige“ Webseiten für seine Handelskunden.

    Vor wenigen Monaten erweiterte Gundlach sein Serviceangebot um „schlüsselfertige“ Webseiten für seine Handelskunden. Jetzt intensiviert der Großhändler und OE-Lieferant sein Geschäft rund um die professionelle Webpräsenz seiner Kunden.

  • In Gundlach-Werkstattbetrieb Die Autowerkstatt findet der praktische Teil der Hochvolt-Schulungen statt. Bildquelle: Gundlach.

    Auf der Com4Tires-Jahrestagung im Dezember vergangenen Jahres deutete Gundlach bereits an, welche Themen 2020 im Fokus stehen sollen: Digitalisierung und E-Mobilität. Durch entsprechende Schulungen will Gundlach seine Kunden in diesen Bereichen optimal unterstützen. Am 06. und 07. Februar findet nun eine Hochvolt-Schulung statt.

  • Die Dezember-Ausgabe hat die Schwerpunkten IT und Handel.

    In der letzten Ausgabe des Jahres 2019 finden Sie erneut verschiedene Schwerpunkte. Im IT-Spezial blickt die Redaktion auf den verschärften Wettbewerb im Online-Bereich. Für Business Handel trafen wir Peter Schütterle. Er setzt in der Unternehmensführung auf Menschlichkeit und Vertrauen. Seine Bedeutung für die Reifenbranche hierzulande ist immens.

  • Gundlach-Ausbildungsleiterin Susanne Pannhausen und Michaela Rausch präsentieren die IHK-Auszeichnungen. Bildquelle: Gundlach.

    Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz zeichnet jedes Jahr erfolgreich ausbildende Unternehmen und Auszubildende mit hervorragenden Prüfungsergebnissen aus. Im Rahmen der „Bestenehrung“ in der Rhein-Mosel-Halle durfte sich Gundlach nun über zwei derartige Auszeichnungen freuen.