Guy Heywood neuer Marketingdirektor bei Hankook

Dienstag, 15 Januar, 2019 - 15:15
Guy Heywood übernimmt die Position als Marketingdirektor für Lkw- und Busreifen bei Hankook Tire Europe.

Hankook Tire Europe hat mit Guy Heywood einen neuen Marketing- und Strategiedirektor für seine europäische Lkw- und Busreifen-Sparte (TBR) verpflichtet. Der gebürtige Brite folgt auf Seok-Yun Kim, der als Geschäftsführer des Hankook-Büros nach Dschiddah, Saudi-Arabien wechselt.       

In seiner neuen Tätigkeit als TBR-Marketing und Strategiedirektor soll Heywood sich der Weiterentwicklung sowie der strategischen Marketingausrichtung im Bereich der Lkw- und Busbereifungen im europäischen Raum widmen. „Wir heißen Guy als neuen Marketingdirektor für Truck- & Busreifen und Services herzlich willkommen“, so Tony Lee, Vice President Marketing & Vertrieb bei Hankook Tire Europe. „Wir haben mit ihm eine hervorragende Wahl für diese Position getroffen. Er bringt durch seine detaillierte Branchenkenntnis und langjährige Erfahrung alles mit, um die Marke Hankook in diesem Segment weiter zu stärken und auszubauen.“ Hankook hat sich zum Ziel gesetzt, den Premiumstatus der Truck- und Busreifensparte in den nächsten Jahren kontinuierlich auszubauen. Die neue strategische Marketingausrichtung in diesem Bereich soll über die aktuell 13 Tochtergesellschaften von Hankook europaweit gesteuert und kommuniziert werden.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Auch 2019 wird Hankook mit solchen oder ähnlichen Ständen bei zahlreichen Messen und Veranstaltungen vertreten sein. Bildquelle: Hankook.

    Für 2019 plant der Reifenhersteller Hankook mehr als 15 Auftritte auf diversen europäischen Messen und Veranstaltungen zu Truck- und Busthemen. Das Unternehmen präsentiert sich unter anderem auf dem Truck Grand Prix am Nürburgring, der Commercial Vehicle Show in Birmingham, auf der italienischen Autopromotec in Bologna sowie in München während der Transport Logistic.

  • Hankook stellt erneut auf der Autopromotec (22.-26. Mai) aus.

    Hankook stellt erneut auf der Autopromotec (22.-26. Mai) aus. Am Stand A70 in Halle 20 präsentiert die Marke ihr gesamtes Reifensortiment für Pkw, SUVs, Leicht- und Schwertransporter, Lkw sowie Busse. Unter anderem zu sehen sind der neueste Ultra-High-Performance-Reifen Ventus S1 evo 3, der All-Season-Reifen Hankook Kinergy 4S 2 sowie der Fernbusreifen SmartTouring AL22.

  • Der Ventus Prime 3 mit dem der neue Ford Focus Active ausgerüstet wird. Bildquelle: Hankook.

    Der Reifenhersteller Hankook und die Ford Motor Company intensivieren ihre Erstausrüstungs-Partnerschaft weiter: So wird der neue Ford Focus Active ab Werk mit dem Hankook Ventus Prime 3 ausgestattet. Seit Dezember 2018 sind für das neue Fahrzeugmodell zwei Größen des Hankook-Premium-Komfort-Reifens in der Erstausrüstung verfügbar.

  • Hankook hat die Ernennung von Thomas Jacobi zum 1. März als neuen Personalverantwortlichen für die Europazentrale des Unternehmens bekannt gegeben.

    Hankook hat die Ernennung von Thomas Jacobi zum 1. März als neuen Personalverantwortlichen für die Europazentrale des Unternehmens bekannt gegeben. Von Neu-Isenburg wird er den Bereich Human Resources für die Region Europa steuern.