Hamaton will Neuheiten auf Autopromotec vorstellen

Montag, 13 März, 2017 - 10:00
Hamaton wird auf der Autopromotec in Bologna ausstellen.

Hamaton Ltd wird auf der Autopromotec in Bologna, Italien, vom 24.05. bis zum 28.05.2017 ausstellen. In Halle 22, Stand A4 zeigt das Unternehmen sein komplettes RDKS- und Ventile-Programm. So können sich interessierte Messebesucher unter anderem über die universal EU-Pro Sensor Range informieren. Auch die OE-R Ersatzmarktsensoren, Diagnosegeräte, Ventile und andere Serviceteile hat das Unternehmen im Messegepäck mit dabei.

Hamaton gilt als einer der größten Ventile-Hersteller weltweit. Er liefert Ventile für Fahrräder, Motorräder, Pkw, Llkw, Nutzfahrzeuge, OTR und EM. Auch hier zeigt das Unternehme eine breite Palette auf der Autopromotec. „Die Autopromotec ist eine bekannte Messe und wir meinen, dass sie uns nicht nur ermöglicht, neue und bestehende Kunden aus Italien und weltweit zu treffen, sondern auch eine perfekte Plattform bietet, um unsere neuen, geplanten Produkte vorzustellen“, so Martin Blakey, Managing Director Hamaton Ltd.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Hamaton zeigt sich auf der The Tire Cologne mit dem bisher größten Messestand.

    Der RDKS- und Ventilehersteller Hamaton präsentiert sich auf der THE TIRE COLOGNE mit einem 110 Quadratmeter großen Messestand. Es ist der größte Stand, mit dem das Unternehmen bisher auf einer Messe ausgestellt hat. An den vier Messetagen informiert Hamaton die Besucher über seinen universellen, konfigurierbaren EU-Pro Hybrid-Sensor und seine OE-Ersatz-OE-R-Sensoren, die für Fahrzeuge vorprogrammiert sind.

  • Speziell für den Endkunden wurde ein RESY Websystem programmiert.

    Das modular aufgebaute Reifeneinlagerungs- und Verwaltungs-System RESY ist seit vielen Jahren im Einsatz und kann für Unternehmen verschiedenster Größenordnungen eingesetzt werden. RESY deckt die kompletten Reifen-Einlagerungs-Vorgänge ab. Nun hat das Team der mmc Michael Müller Computing GmbH weitere Anpassungen und Erweiterungen implementiert.

  • Enkei Nagato ist das neue Rad, das bei Reifen Gundlach für die Frühjahrssaison erhältlich ist.

    Die beiden von Reifen Gundlach exklusiv vermarkteten Rädermarken Enkei und OXXO werden für die Frühjahrssaison 2018 erweitert. Neu ist das Rad Nagato von der Tuningmarke Enkei. Es ist in „matt silber“ und „matt bronze“ zu haben. Von 7,5x17 bis 8,5x20 Zoll in verschiedenen Lochkreisen und Einpresstiefen steht das Design mit 5-Lochanbindung für sportliche Fahrzeuge bis zur oberen Mittelklasse zur Verfügung.

  • Für den BMW M5 entwickelt AC Schnitzer passende Radsätze.

    Bereits vor einiger Zeit haben die Designer und Ingenieure von AC Schnitzer damit begonnen, speziell für den BMW M5 passende AC Schnitzer Felgen zu entwickeln, so dass heute bereits verschiedene Rad-Reifenkombinationen lieferbar sind. Auf die Bedürfnisse der schnellen Limousine ausgerichtet, werden die AC Schnitzer Rad-Reifenkombinationen mit den AC1 Leichtmetallfelgen und den AC3 Leichtbau-Schmiedefelgen - Limited Edition gebildet.