Handel

Premio Johann priorisiert zertifizierte Weiterbildung

"Gutes Handwerk will gelernt sein", die Verantwortlichen von Premio Johann setzen auf Qualifizierung.

Die Premio Reifen + Autoservice W. Johann GmbH setzt auf die zertifizierte Weiterbildung ihrer Mitarbeiter. "Gutes Handwerk will gelernt sein; das bietet nun mal nicht jeder" formulieren die Verantwortlichen. Anne Sroka-Johann, die gemeinsam mit ihrem Bruder Marc Johann die insgesamt sieben Betriebe des Familienunternehmens leitet, wirbt: "Unsere Autos werden technisch zunehmend anspruchsvoller und komplexer. Da die einzige Verbindung, die ein Pkw zur Straße hat, nun mal die Reifen sind, sollte man nicht leichtfertig sein, sondern nur den Fachmann dranlassen."

Rubrik: 

EfTD heißt nun Fintyre Group

Ein neues Gruppenlogo soll das Unternehmen weltweit repräsentieren.

European Fintyre Distribution Limited (EfTD) firmiert künftig nur noch unter Fintyre Group. Ein neues Gruppenlogo soll das Unternehmen weltweit repräsentieren.

Rubrik: 

Emigholz-Filialleitertagung bei Apollo-Vredestein

Die Filialleiter von Emigholz trafen sich in den Niederlanden bei Apollo Vredestein zur Tagung.

Als langjähriger Vermarkter von Vredestein Ackerschlepper-Reifen und Traxion-Partner der ersten Stunde, lag es für die Branchengröße Emigholz nahe, im Rahmen einer Werksbesichtigung bei Apollo Vredestein dort auch die halbjährliche Filialleitertagung stattfinden zu lassen. Auch die Emigholz-Geschäftsführung nahm am der zweitägigen Veranstaltung in Enschede teil.

Rubrik: 



ReifenGlatt sichert sich vierten Platz bei ADAC Europa Classic

ReifenGlatt sichert sich den vierten Platz bei der ADAC Europa Classic.

Beim diesjährigen ADAC Europa Classic belegte das T1 Sondermodell „Barndoor“ von GETTYGO in der Gesamtwertung Platz zwei. Florian Glatt und Nadine Kleinerüschekamp von Reifen Glatt traten die Heimreise mit der Trophäe für den vierten Platz an.

Rubrik: 

Trailer Industrie Verband tagt bei Bohnenkamp

Bohnenkamp_TIV-Vorstand.jpg: TIV-Vorstand bei Bohnenkamp zu Gast (von links nach rechts): Dr. Uwe Meyer, Michael Jursch (Vorsitzender), Henk Sturme und Kuś Przemysław.

Im Sommer tagte der Trailer Industrieverband (TIV) im Bohnenkamp Training Center. „Wir nutzen das Bohnenkamp Training Center nicht nur für die Schulungen unserer Kunden und Mitarbeiter, sondern stellen die Räumlichkeiten gerne auch Geschäftspartnern zur Verfügung, wenn sie einmal außerhalb ihrer eigenen vier Wände tagen möchten“, erklärt Marketingleiter Henrik Schmudde. So trafen sich die 27 Mitglieder des Trailer Industrie Verbandes zu ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung in Osnabrück.

Rubrik: 

Ausbildungsstart für Azubis der Nabholz Autoreifen GmbH

Die neuen Nabholz-Azubis und ihre Ausbilder posieren für ein erstes Gruppenfoto. Bildquelle: Nabholz GmbH.

Zum 01. September hat die Heinrich Nabholz Autoreifen GmbH acht junge Männer eingestellt, die bei dem bayrischen Reifen-Fachhändler ihre Ausbildung absolvieren wollen. In der ersten Ausbildungswoche ging es nicht nur darum, sich die ersten Grundlagen anzueignen, sondern sich in einer Reihe von Teambuilding-Maßnahmen besser kennenzulernen.

Rubrik: 

Winterreifen-Supplement erhältlich

Das Winterreifen-Supplement von AutoRäderReifen-Gummibereifung kann in verschiedenen Stückzahlen oder zusammen mit der September-Ausgabe bestellt werden.

Ab sofort ist das aktuelle Winterreifen-Supplement von AutoRäderReifen-Gummibereifung erhältlich. Zur Umrüstsaison sind wieder einige neue Profile verfügbar. 325 Winterreifen – übersichtlich und alphabetisch aufgelistet – enthält das aktuelle Winterreifen-Supplement, das der September-Ausgabe beiliegt.

Rubrik: 

PointS-Betrieb Reifen Laudahn geht an Reifen Helm GmbH

Hans-Peter Laudahn und Stephan Helm, Geschäftsführer der Reifen Helm GmbH, besiegeln die getroffen Vereinbarungen zur Unternehmensübergabe. Bildquelle: Reifen Laudahn.

Zum 01. Oktober 2019 übergibt Hans-Peter-Laudahn seinen Vulkaniseur- und Kfz-Meisterbetrieb an das Hamburger Familienunternehmen Reifen Helm. Der vor 86 Jahren gegründete Reifen Laudahn-Betrieb in Winsen war bisher Teil der Point-S-Gruppe.

Rubrik: 

Reifen Dickert feiert 25-jähriges Jubiläum

Walter (3.v.l.) und Pascal Dickert (r.) feierten mit ihrem Team das 25-jährige Unternehmensjubiläum. Bildquelle: Sevenich.

1994 gründete Walter Dickert in Herzogenrath das Unternehmen Reifen- und Autoservice Dickert. Obwohl mit seinem Sohn Pascal längst ein Nachfolger feststeht, ist der mittlerweile 70-Jährige immer noch täglich vor Ort und in das Tagesgeschäft involviert. Gemeinsam mit ihren Mitarbeitern und zahlreichen Gästen konnten die Vater und Sohn nun das 25-jährige Jubiläum von Reifen- und Autoservice Dickert feiern und dabei zahlreiche Glückwünsch entgegennehmen.

Rubrik: 

Vredestein-Promotion-Team besucht 130 Händler

Das Vredestein-Promotion-Team ist erneut "on Tour".

Das Vredestein-Promotion-Team ist erneut "on Tour" und besucht in den kommenden sechs Wochen bundesweit 130 Händler. Der Focus bei diesem Roadtrip liegt auf dem Winterreifen Wintrac Pro – neben reichlich Material für den Point of Sale hat das Team traditionell jedoch auch wieder einen kleinen Snack für die stressige Zeit im Winterreifengeschäft dabei.

Rubrik: 

Seiten