Handel

Premio präsentiert Felgentrends auf der Tuning Expo

In Halle 7 an Stand 716 zeigen die Experten von Premio Reifen + Autoservice Felgentrends und Tuningteile.

Auch bei der 8. Auflage der Tuning Expo Saarbrücken sind die Tuningspezialisten von Premio Reifen + Autoservice wieder dabei: auf 150 qm zeigen die Experten aktuelle Felgentrends und Tuningteile. Zudem stehen sie mit ihrem Know-how rund um Reifen, Räder und Fahrwerk für Fragen zur Verfügung.

Rubrik: 

mnDesign eigenständiger Geschäftsbereich der Tyre 24

Christian Schneider ist Geschäftsführer der mnDesign GmbH.

Die Werbeagentur mnDesign ist seit Mai 2012 wieder ein eigenständiger Geschäftsbereich der Tyre24 Unternehmensgruppe. Nachdem die Agentur bereits 2007 in die Tyre24Group integriert wurde und in den letzten Jahren als reine InHouse-Agentur tätig war, arbeitet sie jetzt wieder als eigenständige Fullservice-Werbeagentur.

Rubrik: 

GDHS mit „Top 100“ ausgezeichnet

Ranga Yogeshwar (l.) überreichte feierlich die Auszeichnung zum „Top-Innovator“.

Ranga Yogeshwar hat die GD Handelssysteme aus Köln geehrt. Aufgrund ihres Erfindergeistes, Innovationsprozessen und  Lösungsvorschlägen von der Idee bis zum Erfolg zählen sie nun zu den „Top 100“. Prof. Dr. Nikolaus Franke und sein Team von der Wirtschaftsuniversität Wien hatten zuvor das Innovationsmanagement von 281 mittelständischen Unternehmen geprüft. Die besten von ihnen erhielten das Gütesiegel „Top 100“. Dieses wurde am 22. Juni der GDHS von Ranga Yogeshwar überreicht.

Rubrik: 



Tyre24 unterstützt Vermarktung von Aluminiumrädern

So sieht das neue Poster mit den bestellbaren Alu-Rädern auf Tyre24.de aus.

Die Tyre24 GmbH bietet für ihre Kunden auf der B2B-Onlineplattform www.tyre24.de mit ALUPLUS ein Vermarktungskonzept für Aluminiumräder an. Neben dem Zugang zu einer großen Datenbank für Aluminium-Räder, bekommen die Kunden des Unternehmens jetzt eine zusätzliche Unterstützung bei der Vermarktung der Aluminium-Räder. Alle Tyre24-Händler sollen Ende Juni ein Poster mit ausgewählten Aluminium-Rädern erhalten. So plant das Unternehmen das schleppende Rädergeschäft anzukurbeln.

Rubrik: 

Reifenexperte gesucht

Die Wash & Check-Aktion des Deutschen Verkehrssicherheitsrats und der Initiative Reifenqualität - "Ich fahr auf Nummer sicher!" geht in diesem Jahr zum 8. Mal an den Start. Diese Initiative findet vom 10. bis 22. September statt.

Rubrik: 

TÜV SÜD informiert über Neuerungen bei HU 2012

Auf der TÜV SÜD-Website ist der Film abrufbar.

Was ändert sich bei der Hauptuntersuchung? TÜV SÜD beantwortet in filmischer Form die zentralen Fragen zu den Neuerungen bei der Fahrzeug-Hauptuntersuchung. Im Mittelpunkt dabei: Wie ist das mit der Rückdatierung, wer muss künftig eine Probefahrt machen und – wird die Hauptuntersuchung teurer? Anbei der Link zum Film: http://www.tuev-sued.de/auto_fahrzeuge

Rubrik: 

Premio Tuning Car-Gewinner stehen fest

So sieht der Gewinner der Wahl zum Premio Tuning Car 2012 aus.

Bereits zum fünften Mal wurde auch 2012 wieder die Wahl zum Premio Tuning Car des Jahres durchgeführt. Dabei haben mehr als 5.000 Online-Besucher der Premio Webseiten sowie eine Fachjury aus den mehr als 20 vorgestellten Fahrzeugen die besten drei ausgewählt. Neben dem Umbauumfang spielten auch die Harmonie der Komponenten und die gewählten Produkte eine Rolle sowie die Stimmigkeit des Gesamtkonzepts.

Rubrik: 

Neuer Partner in Österreich für Automeister

Die unabhängige Servicemarke für Autohäuser und Kfz-Werkstätten Automeister arbeitet zukünftig mit der Firma Reifen-Ruhdorfer GmbH in Österreich zusammen. Zum 01. Juli 2012 beginnt in Graz bei Reifen-Ruhdorfer ein neues Kapitel. Neben dem Räder- und Reifenbereich eröffnet ein umgebauter und neu eingerichteter Werkstattbereich.

Rubrik: 

GDHS bereitet Händler auf Reifenlabel vor

Gerade im Bereich der Lkw besteht nach wie vor ein hoher Beratungsbedarf.

Ab November 2012 gilt in der EU eine einheitliche Kennzeichnungspflicht für alle Pkw-, Llkw- sowie Lkw-Reifen, die ab dem 1. Juli 2012 produziert werden. Das EU-Reifenlabel soll über drei zentrale Produkteigenschaften eines Pneus informieren, welche die EU ausgewählt hat, um Verkehrssicherheit, Wirtschaftlichkeit im Straßenverkehr und Umweltschutz zu verbessern. Bereits auf der GDHS-Regionaltagungsrunde im Februar wurden die Premio-, HMI- und Quick-Partner in Workshops auf die Einführung des Reifenlabels vorbereitet. In einem einstündigen Workshop schulte der BRV-Geschäftsführer Hans-Jürgen Drechsler die Händler und erläuterte auch die wichtige Rolle der Reifenfachhandelsbetriebe bei der Aufklärung der Endverbraucher. Zusätzlich bieten das GDHS-Trainingscenter und die Autoservice-Manager der GDHS ab jetzt Vor-Ort-Schulungen für das ganze Team in den Betrieben an.

Rubrik: 

Autofahrer bevorzugen Kfz-Betrieb für HU

Fast drei Viertel der Autofahrer in Deutschland bringen ihr Auto zur Hauptuntersuchung (HU) in den Kfz-Betrieb. Das ergab eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag des Zentralverbands Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK). Deren Ergebnisse wurden anlässlich der ZDK-Mitgliederversammlung in Warnemünde veröffentlicht. Nur jeder Vierte wendet sich laut Studie direkt an eine Prüfstelle. Darunter sind laut ZDK überwiegend jüngere Autofahrer: 37 Prozent der 18- bis 29-Jährigen gehen diesen Weg. Mit steigendem Alter wächst der Anteil derjenigen, die den Prüfstützpunkt in ihrem Kfz-Betrieb ansteuern: Bei den 30- bis 59-Jährigen sind es 73 Prozent, bei den über 60-Jährigen sogar 80 Prozent. Zudem ergab die Studie, dass auf einen Preisvergleich vor der Hauptuntersuchung 83 Prozent der Befragten verzichten.

Rubrik: 

Seiten