Handel

Delticom unterstützt 16. Rallye 4L Trophy

Das Team Blau mit Sven Kammering und Marcel Garritzen hat die Startnummer 2028.

Am 14. Februar startet die 4L Trophy Raid zum 16. Mal von Paris aus nach Marrakesch, Marokko. Mehr als 3.000 Teilnehmer haben sich angemeldet. Für das französische Team „4L for Africa“ gehen Studenten der französischen Hochschule für Polytechnique (Paris) an den Start, für das deutsche Team Studenten der Fachhochschule Südwestfalen, Soest. Mit ihren Kultkisten vom Typ Renault 4 geht es für den guten Zweck über Bergpässe, Schotterstraßen und Wüstenpisten.

Rubrik: 

Bridgestone macht Treffen mit Valentino Rossi möglich

Neben dem Treffen mit Valentino Rossi umfasst der Gewinn den kostenlosen Zugang zum Bridgestone Motorsport MotoGP-Hospitality-Bereich.

Bridgestone lädt MotoGP-Fans ein, am Promotion-Wettbewerb "Mission Rossi" teilzunehmen. Die Gewinner erleben nicht nur ein MotoGP-Wochenende, sondern erhalten auch die Gelegenheit zu einem privaten „Meet and Greet“-Treffen mit dem größten MotoGP-Fahrer aller Zeiten, dem neunmaligen Weltmeister Valentino Rossi. Insgesamt zwölf MotoGP-Wochenendpakete sind zu gewinnen.

Rubrik: 

Rund 20 Prozent der Winterreifen haben zu geringe Profiltiefe

Experten empfehlen bei Winterreifen eine Mindestprofiltiefe von 4 mm.

Die Reifenprofiltiefe ist eines der wichtigsten Kriterien, wenn es um die Sicherheit im Straßenverkehr geht. Doch laut einer breit angelegten Untersuchung des Reifenfachhandels haben über 20 Prozent der Winterreifen eine Profiltiefe unter 4 mm. Experten empfehlen bei Winterreifen eine Mindestprofiltiefe von 4 mm.

Rubrik: 



Euromaster gründet Händlerbeirat

Der Euromaster-Händlerbeirat: Marcus Henrich-Bandis, Sascha Pritz und Otmar Hammes (von links nach rechts).

Der Reifen- und Autoserviceexperte Euromaster und seine Franchisepartner haben einen fünfköpfigen Händlerbeirat gegründet. Das Gremium berät Euromaster als Franchisegeber bei sämtlichen relevanten Themen wie beispielsweise Sortimentspolitik oder organisatorischen Abläufen. Der Händlerbeirat beteiligt sich zukünftig aktiv an der Weiterentwicklung des Netzwerks und achtet darauf, dass die zwischen Euromaster und den Franchisenehmern vereinbarten Maßnahmen erfolgreich umgesetzt werden.

Rubrik: 

Zahlreiche Stahlgruber-Weiterbildungsangebote für Vulkaniseur-Handwerk

Die Kosten der Weiterbildungsmaßnahmen werden größtenteils durch die Stahlgruber Gesellschafter-Stiftung getragen.

Stahlgruber die Zweite: Die berufliche Fort- und Weiterbildung im Kfz- und Vulkaniseur-Handwerk steht im Mittelpunkt der Stahlgruber Gesellschafter-Stiftung. Der Wettbewerbsdruck innerhalb des Kfz-Reparaturgewerbes und des Vulkaniseur-Handwerks steigt stetig. Die Stahlgruber Gesellschafter-Stiftung trägt dieser Situation Rechnung und bietet seit vielen Jahren fachgerechte Wissensvermittlung.

Rubrik: 

6. Deutscher Autorechtstag: Welche rechtlichen Fallstricke lauern im Kfz-Geschäft?

Was Unternehmer im Umgang mit ihren Kundendaten unbedingt wissen müssen, welche Fallstricke im Werkstattauftrag lauerndiese und weitere unternehmensrelevante Fragen behandelt der 6. Deutsche Autorechtstag am 21. und 22. März 2013. Der ZDK veranstaltet das Expertenforum gemeinsam mit dem ADAC und dem Bundesverband freier Kfz-Händler (BVfK) auf dem Petersberg in Königswinter bei Bonn.

Rubrik: 

PV Group plant Kapitalerhöhung

Die Gesellschafter der PV Group, Jürgen Völlm und Stephan Rahmede, haben im Rahmen der Jahrestagung der Führungskräfte über die geplante Durchführung einer Kapitalerhöhung im Jahr 2013 informiert. Laut Rahmede braucht das Unternehmen nach der anorganischen Wachstumsphase im Handel und der schwierigen Übernahme von PitStop frisches Kapital, um sich entsprechend neu für die Zukunft aufzustellen. Seine operativen Verantwortungsbereiche Marketing und Vertrieb hat der Sprecher der Geschäftsführung im Zuge des Kapitalerhöhungsprozesses an die hausinternen Kollegen Dr. Holger Hättich, Geschäftsführer Category Management und Stefan Kulas, Geschäftsführer Operations, übergeben.

Rubrik: 

Automeister macht die "100" voll

Europaweit gehören nun über 150 Automeister-Standorte in fünf Ländern zum Netzwerk.

Automeister ist ab sofort 100 mal in Deutschland vertreten. Das Autohaus Dotzauer eröffnet als 100. Automeister-Betrieb in Sangerhausen. Die Firma Dotzauer ist bereits seit 2011 mit Ihrem Betrieb in Weißenfels Automeister-Partner, hat jetzt in Sangerhausen ein Autohaus erworben und wird neben der Mitsubishi-Markenvertretung die Marke Automeister als freie Servicemarke führen.

Rubrik: 

Pneu Egger eröffnet Filiale im Herzen der Zentralschweiz

Pneu Egger offeriert am Standort Rothenburg ein komplettes Dienstleistungs- und Produktangebot.

Pneu Egger ist Anfang Februar mit seiner 42. Filiale ins neue NuFa Center der Auto AG Group in Rothenburg gezogen. Damit offeriert der größte Schweizer Reifenspezialist sein umfangreiches Dienstleistungsangebot nun auch im Großraum Luzern. Vor den Toren der Stadtintegriert in ein wegweisendes Fahrzeug-Dienstleistungszentrumschließt Pneu Egger damit in der Zentralschweiz eine wichtige Standortlücke in seinem nationalen Filialnetz.

Rubrik: 

CBW sorgt für optimalen Grip bei TBB Trier

CBW bereift die Fahrzeuge der Trierer Bundesliga-Basketball-Mannschaft.

„Die Trierer Bundesliga-Basketball-Mannschaft mit Ra'd' und Tat zu unterstützen und somit für Sicherheit zu sorgen, liegt uns am Herzen“, erklärt Josef Colling, Geschäftsführer der CBW Reifengroßhandel GmbH in Nonnweiler-Otzenhausen. Kürzlich konnten die Spieler der TTB Trier 16 neue Toyota Yaris Hybrid entgegennehmen, die von CBW mit Winterreifen der Marke GT-RADIAL und der Alufelge Advanti Racing Nepa Black“ umgerüstet worden waren.

Rubrik: 

Seiten