Handel

Lassa Tyres eröffnet Flagship-Store

Am 26. Mai eröffnet Lassa Tyres den ersten Flagship-Store in Mailand, Italien. Bei einem Willkommenskaffee kann der Kunde sich über die Produkte von Lassa informieren. Zudem lockt Lassa die Besucher mit einem 15 Prozent Rabatt für diejenigen, die zur Eröffnung erscheinen werden.

Rubrik: 

Premio ist bei AMI in Leipzig dabei

Die große Automesse AMI öffnet am 2. Juni in Leipzig ihre Hallen. Auch Premio ist wieder mit dabei. Am Stand C21 in Halle 2 zeigen die Experten den Besuchern am Premio-Felgenterminal virtuell wie aktuelle Räder am eigenen Fahrzeug montiert wirken. Zur Auswahl steht das gesamte Rädersortiment aus dem Premio Tuning Katalog. Den aktuellen Katalog können die Besucher auch auf der Messe erhalten. Das gesamte Sortiment von Leichtmetallrädern über Fahrwerke bis hin zu Carstyling-Produkten und vielem mehr, können die Tuningfans am Stand bestellen und es sich bequem nach Hause oder direkt zum nächstgelegenen Premio-Partner in die Werkstatt liefern lassen. Das Personal wird außerdem zu allen Fragen rund um Eintragungen und Umbauten Rede und Antwort stehen.

Rubrik: 

Sailun wird Partner von Küke

Die Küke Vertriebsges. mbH agiert seit der Jahrtausendwende als einer der größten Reifengroßhändler in Deutschland. Laut Unternehmensangaben bietet die Firma Küke als verlässlicher Lieferant gute Preise und flexiblen Service. 30.000 Reifen von mehr als zwei Dutzend Herstellern stehen täglich in fünf Lagerhallen zur Auslieferung bereit. So soll eine pünktliche Warenlieferung garantiert sein. Das Unternehmen tritt ab sofort als Partner der Marke Sailun auf. Diese will verstärkt auch den anspruchsvollen deutschen Markt bedienen. Martin West, Leiter des europäischen Management-Teams von Sailun, wendet sich an die deutschen Reifenfachbetriebe und erklärt: "Sowohl bei der Produktion unserer Nutzfahrzeugreifen als auch bei der Auswahl unserer Generalimporteure legen wir in erster Linie Wert auf Qualität. Mit der Küke Vertriebsges. mbH steht Ihnen ein erfahrener und kompetenter Partner zur Seite, der unser komplettes Sortiment für Sie bereithält. Mit einer neuen Produktionsstätte in Vietnam erweitern wir gerade unsere Kapazitäten, um dem wachsenden Bedarf in Europa gerecht zu werden." Das Küke-Team informiert auf der REIFEN in Essen in Halle 2.0/330.

Rubrik: 



Premio lädt zum EM-Tippspiel

Premio Reifen + Autoservice startet anlässlich der Fußball-Europameisterschaft ein Gewinnspiel. Neben dem Hauptgewinn von eintausend Euro werden Fußballgrills und Premio-Gutscheine verlost. Die Endrunde der 14. Fußball-Europameisterschaft 2012 findet vom 8. Juni bis zum 1. Juli 2012 in Polen und der Ukraine statt. "Der Spaß steht an vorderster Stelle. Mitfiebern, mittippen, mitfeiern - das wollen wir gemeinsam mit unseren Freunden, Kunden und allen, die fußballbegeistert sind. Wir sind wirklich gespannt, wer am Ende gewinnt", berichtet Michael Ammann, Manager Marketing Systementwicklung Fachhandel und bekennender Fußballfan. Unter der URL http://premio.de/em-tippspiel.html können sich alle, die mitspielen wollen, anmelden und ihre Tipps abgeben.

Rubrik: 

Ford Fiesta für einen guten Zweck ersteigert

Wie man sich ein Bijou von einem Auto zum Schnäppchenpreis angelt und damit erst noch eine sinnvolle Organisation unterstützt, wissen Annkathrin Burger und Yves Obrist aus Lenzburg aus eigener Erfahrung. Kürzlich konnten Sie den von Pneu Egger in einer Online-Auktion angebotenen speziellen Ford Fiesta in Empfang nehmen. Den gesamten Auktionserlös von 18'002 Franken leitete Pneu Egger direkt an die von Nationalrat Otto Ineichen ins Leben gerufene Stiftung Speranza weiter. Diese von verschiedenen prominenten Schweizern unterstützte Organisation engagiert sich national für die Ausbildung junger Menschen.

Rubrik: 

Gewinner des "Werkstatt des Jahres"-Wettbewerbs

Der Wettbewerb "Werkstatt des Jahres" ist für Werkstätten in jedem Jahr eine Herausforderung. Am 9. Mai wurden die Sieger geehrt und feierten gemeinsam mit Vertretern aus Industrie und Handel bei einer großen Gala in Fulda. Wettbewerbsveranstalter Partslife hatte zur feierlichen Preisverleihung das Who is Who der Branche eingeladen. Sie alle würdigten gemeinsam die Leistungen der prämierten Werkstätten.

Rubrik: 

RHIAG Group wird Gesellschafter der ATR International AG

Zum 1. Mai ist die RHIAG Group der ATR International AG, Handelskooperation für Autoteile mit Hauptsitz in Stuttgart, beigetreten. Die RHIAG Group mit Hauptsitz in Pero bei Mailand ist eines der größten unabhängigen Unternehmen im europäischen Autoteile-Großhandel. "Wir haben seit vielen Jahren enge Kontakte zur RHIAG-Gruppe. Durch deren Mitgliedschaft bauen wir die führende Stellung unserer Kooperation im europäischen Ersatzteilmarkt weiter aus. Die jahrzehntelange Branchenerfahrung der RHIAG Group unterstützt uns dabei", so Roland Dilmetz, Vorstand der ATR International AG.

Rubrik: 

GDHS auf REIFEN erneut mit Live-Werkstatt-Konzept

Auch auf der REIFEN 2012 präsentiert die GDHS wieder ihr Live-Werkstatt-Standkonzept. Zu sehen sein wird ein komplett eingerichteten Betrieb der internationalen Servicemarke "Premio Reifen + Autoservice". Die Werkstatt repräsentiert gelichzeitig den inhaltlichen Schwerpunkt der GD Handelssysteme auf der REIFEN-Messe. Im Fokus steht das komplette Portfolio der Fachhandelsgruppe. Informieren können sich Branchenteilnehmer auch ausgiebig über tiresoft III, das neue Warenwirtschaftssystem. "Wir möchten gerne unsere serviceorientierten Konzepte Premio, HMI und unser Discount-orientiertes Konzept Quick auf der einen Seite und unsere etablierten Leistungsbausteine wie das Flottengeschäft, Lkw-Geschäft, Marketing, Autoservice und natürlich die neuen Entwicklungen wie tiresoft III auf der anderen Seite in der Gesamtheit präsentieren", sagt Geschäftsführer Goran Zubanovic.

Rubrik: 

point S Development schließt neue Masterfranchise-Verträge

Die europäische point S Organisation "point S Development" hat zwei neue Masterfranchise-Verträge abgeschlossen. Die beiden unabhängigen Organisationen "Unity Tyre Dating" aus Süd-Afrika sowie "Span" aus Slowenien hatten sich in der Vergangenheit jeweils zum Ziel gesetzt, mit einer einheitlichen Marke aufzutreten und gleichzeitig die Vertriebsaktivitäten zu stärken.

Rubrik: 

"Werkstatt des Jahres" gekürt

Im Rahmen eines bundesweiten Wettbewerbs wurden am 9. Mai in Fulda unter 200 freien Werkstätten die Gewinner des Titels "Werkstatt des Jahres" gekürt, darunter die AUTO SERVICE PARTNER Werkstatt Stabe aus Stockelsdorf bei Lübeck. Dem vorbildlichen Kfz-Betrieb wurde von Wetterfee Claudia Kleinert feierlich der "Sonderpreis für Innovation" überreicht. Die Fachjury hob vor allem die hervorragende Spezialisierung des Meisterbetriebs im Bereich Mercedes-Benz Fahrzeuge, die gute technische Ausstattung sowie den Service des ASP-Betriebs lobend hervor. "Als freie Kfz-Werkstatt bieten wir unseren Kunden umfassenden Service und sind nicht nur für Fahrzeuge mit dem Stern, sondern für alle Marken sehr gut aufgestellt. Daher freuen wir uns über den Sonderpreis für Innovation ganz besonders", so der Inhaber Stephan Stabe.

Rubrik: 

Seiten