Handel

Pneuhage Stiftungspreis vergeben

(v.l.n.r.): Jörg Mascha (3. Platz),  Aline Huck (2. Platz),  Peter Schütterle (Vorstand Pneuhage Stiftung),  Jennifer Butz (1. Platz).

Im fünften Jahr in Folge zeichnete die Pneuhage Stiftung Absolventen des Studiengangs BWL-Handel der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Karlsruhe aus. Für die Vergabe sind nicht nur gute Studienleistungen und die Originalität der Bachelorarbeit ausschlaggebend. Auch ein besonderes soziales Engagement im Werdegang sowie zusätzlich zum Studium wird gewürdigt.

Rubrik: 

point S-Händler Habitzki besucht Toyo auf SEMA

Den letzten Tag nutzten die Habitzkis, um noch stilechte Beweisfotos am „Welcome to fabulous Las Vegas“-Schild zu machen.

Der point S Händler Habitzki gewann im Rahmen der point S Jahrestagung in Darmstadt eine Reise nach Las Vegas. Toyo Tires empfing Dominik und Diana Habitzki zudem auf der SEMA-Show.

Rubrik: 

Infos über tyre1 connected ab sofort online

tyre1 bietet mit connected ein Konzept mit unterschiedlichen Leistungsbausteinen für seine Kunden an.

Tyre1 bietet seinen Kunden ein Programm mit verschiedenen Leistungsbausteinen an. „Unser Kundenbindungsprogramm tyre1 connected enthält umfangreiche Leistungsbausteine, die Kfz-Werkstätten und Reifenhändler wirkungsvoll darin unterstützen, ihre Marktfähigkeit auszubauen und langfristig zu sichern“, so Jörg Skubich, Leiter Marketing der Reutlinger tyre1 GmbH & Co. KG.

Rubrik: 



EU-Kommission gibt Anti-Subventions-Zölle auf chinesische Lkw-Reifen bekannt

Es gelten folgende, in der Tabelle dargestellte, endgültige Ausgleichsstückzölle in Euro. Quelle: Offizielles Amtsblatt der EU-Kommission.

Am 22.Oktober 2018 hat die EU Kommission die Festsetzung der definitiven Anti-Dumping-Zölle auf chinesische Lkw-Reifen bekannt gegeben. Jetzt hat die EU Kommission auch offiziell die Anti-Subventions-Zölle veröffentlicht.

Rubrik: 

BRV Grundlagentraining "Landwirtschaftsreifen" terminiert

In Kooperation mit dem auf Nutzfahrzeugreifen spezialisierten Großhändler Bohnenkamp AG hat der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk in diesem Jahr erstmalig ein Grundlagentraining „Reifen & Räder in der Landwirtschaft“ in sein Weiterbildungsprogramm aufgenommen.

In Kooperation mit dem auf Nutzfahrzeugreifen spezialisierten Großhändler Bohnenkamp AG hat der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk in diesem Jahr erstmalig ein Grundlagentraining „Reifen & Räder in der Landwirtschaft“ in sein Weiterbildungsprogramm aufgenommen. Nun kündigt der Branchenverband zwei Termine für das kommende Jahr an.

Rubrik: 

Reifen Büscher ist GDHS Top-Performer

Das Team von Reifen Büscher feiert das 100-jährige Bestehen.

Die Goodyear Dunlop Handelssysteme (GDHS) ernennen den Aachener Premio Reifen- und Autoservice-Betrieb der Unternehmerfamilie Büscher zum "Top-Performer" im 4. Quartal. "Seit vielen Jahren überzeugt die Reifen Büscher OHG durch eine konstante und solide Leistung. Ein Betrieb, der auf mehreren Standbeinen steht und es geschafft hat, über 100 Jahre und mehrere Generationen immer zukunftsorientiert und kundennah zu agieren", so die Begründung der GDHS-Geschäftsleitung.

Rubrik: 

reifen.com meldet Unternehmens-Neuaufstellung

Michael Härle verspricht sich von der Zusammenführung strategische Vorteile.

Als Online-Akteur im Reifen- und Räder-Segment bestand reifen.com bisher aus drei Unternehmen – der reifencom GmbH in Bielefeld, der reifencom GmbH in Hannover sowie der reifencom Einkaufsgesellschaft mbH & Co. OHG. Diese Firmenstruktur wurde nun aufgegeben – die neue reifencom GmbH mit Sitz in Hannover verspricht sich von der Zusammenführung insbesondere strategische Vorteile.

Rubrik: 

DRZ veranstaltet Lkw-Intensivtraining

Die Dresdener Reifen Zentrale (DRZ) nutzte den legendären Sachsenring für ein eintägiges Intensivtraining für Lkw-Fahrer. Bildquelle: Dresdner Reifen Zentrale (DRZ).

Die Dresdener Reifen Zentrale (DRZ) veranstaltete im Oktober am Sachsenring ein eintägiges Lkw-Intensivtraining für Mitarbeiter der Firma Nestler. Unterstützt wurde das Training von der Giti Tire Deutschland GmbH.

Rubrik: 

ServiceAtlas: Driver Reifen und KFZ-Technik zum 4. Mal Gesamtsieger

Thorsten Schäfer, Geschäftsführer der Driver Reifen und KFZ-Technik GmbH, freut sich über den erneutem Sie des Unternehmens bei der ServiceAtlas Reifen- und Kfz-Service-Studie von ServiceValue.

Seit 2011 analysiert die Kölner ServiceValue GmbH einmal im Jahr die Kundenorientierung von überregionalen Anbietern des Reifen- und Kfz-Service. Die Ergebnisse werden in der Studie ServiceAtlas Reifen- und Kfz-Service veröffentlicht. Die Driver Reifen und KFZ-Technik GmbH (vormals Pneumobil GmbH) geht auch 2018 als Gesamtsieger aus der Servicestudie hervor.

Rubrik: 

Bewerbungsphase für BRV-Ausbildungs-Awards 2019 gestartet

Die Sieger im diesjährigen und ersten Wettbewerb um die BRV-Ausbildungs-Awards.

Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk hat den Wettbewerb um die in diesem Jahr erstmals vergebenen BRV-Ausbildungs-Awards für 2019 erneut ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 28.02.2019. Azubis und Ausbildungsbetriebe in der Reifenservicebranche können sich um einen der Preise in den beiden Wettbewerbskategorien bewerben.

Rubrik: 

Seiten