Hankook exklusiver Reifenpartner der SRO/GT4- und TCR-Klassen

Montag, 13 März, 2017 - 16:45
Sowohl beim ADAC Zurich 24H-Renne, als auch bei der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring mit ihren insgesamt neun Rennen, gehen die GT4- und TCR-Klassen fortan auf Hankook Rennreifen an den Start.

Der Reifenhersteller Hankook, die VLN Veranstaltungs- und Vermarktungsgesellschaft mbH (VLN VV) und der ADAC Nordrhein e.V. haben einen Vertrag über eine exklusive Reifenpartnerschaft für die Klassen SRO/ GT4 und TCR bei der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring und dem ADAC Zurich 24H-Rennen unterzeichnet. So rüstet Hankook erstmals die SRO/GT4 und die TCR-Klasse mit seinen Rennreifen des Typs Ventus Race exklusiv aus.    

Der 18. März ist als Probe- und Einstelltag für alle Fahrzeuge der beiden Meisterschaften angesetzt. „Die neue Partnerschaft ist ein weiterer Beweis des weltweiten Erfolgs unserer Premium-Produkte im Motorsport. Wir freuen uns sehr, dass wir zu Beginn dieser Motorsportsaison ein solches Highlight bekannt geben dürfen und blicken auf eine spannende Saison auf der legendären Nordschleife am Nürburgring“, so Manfred Sandbichler, Hankook Motorsport Direktor Europa.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Hankook 24H Dubai finden vom 12. bis zum 14. Januar statt.

    Die Langstreckensaison 2017 wird mit den Hankook 24H Dubai vom 12. bis 14. Januar eröffnet. Der 24-Stunden-Klassiker in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist gleichzeitig erster Tour-Stopp der 24H Series powered by Hankook, die der Reifenhersteller seit 2014 als exklusiver Reifenpartner und Titelsponsor begleitet.

  • Der Hankook Regenreifen kurz vor dem Einsatz.

    Um mehr Spannung im Rennverlauf zu sorgen, so teilt Hankook mit, stellt der Reifenhersteller für  die anstehende DTM Saison 2017 eine neue Reifengeneration bereit. Die neuen DTM Trockenreifen vom Typ Ventus Race sollen gegenüber der Vorgängerversion mehr Grip generieren und je nach Nutzung schneller und stärker abbauen, was die Rundenzeiten beeinflussen wird.

  • Hankook und SPORT1 MEDIA verlängern und erweitern ihre Kooperation.

    Hankook und SPORT1 MEDIA erweitern ihre Kooperation: Der Reifenhersteller wird Co-Presenter von ‚DTM – Das Rennen‘. Die neue Dimension der Zusammenarbeit umfasst auch die Einbindung auf SPORT1.de mit dem SPORT1 Video Channel und der SPORT1 Video App. Darüber hinaus bleibt Hankook auch 2017 exklusiver Presenter von ‚Die PS PROFIS – Mehr Power aus dem Pott‘ sowie Co-Presenter von ‚Bundesliga Pur‘ und ‚Bundesliga – Der Spieltag‘.

  • Hankook zeigt auf der AutoZum das DTM-Fahrzeug von BMW-Fahrer Bruno Spengler

    Vom 18. bis 21. Januar 2017 präsentiert sich Hankook zum dritten Mal in Folge auf der AutoZum in Salzburg. Auf dem Hankook Messestand 1201 in Halle 10 erwartet das Fachpublikum neben der Reifentechnologie Sound Absorber ein breites Produktportfolio an Pkw- und Lkw-Reifen sowie ein original DTM-Fahrzeug von BMW-Fahrer Bruno Spengler.