Hankook Kinergy 4S² vorgestellt

Freitag, 1 Juni, 2018 - 10:30
Hankook hat den seinen neuen Ganzjahresreifen Kinergy 4S² vorgestellt.

Hankook hat den seinen neuen Ganzjahresreifen Kinergy 4S² vorgestellt. Der Allwetterspezialist liegt damit in seiner mittlerweile fünften Generation vor. Laut den Verantwortlichen wurde er völlig neu entwickelt. Zum Einsatz kommt ein laufrichtungsgebundenes Profil in Verbindung mit einer Polymer-Sillica-Verbund Reifenmischung.

Dipl.-Ing. Klaus Krause, Chef des europäischen Hankook-Entwicklungszentrums in Hannover betont: „Unser Ingenieursteam konnte für den Kinergy 4S² auf eine mehr als zwanzigjährige Expertise auf dem Gebiet der Allwetterreifen zurückgreifen. Das Ergebnis ist ein komplett neues Produkt, welches mit Hilfe der innovativen Reifenmischung und des speziellen Profildesigns witterungs- und temperaturunabhängig eine besonders stabile Leistung zur Verfügung stellt.“ Zur Markteinführung im Juni 2018 verfügt das Line-Up des Hankook Kinergy 4S² zunächst über 17 Größen von 14 bis 17 Zoll der Serien 45 bis 65 und Laufflächenbreiten von 175 bis 255 in den Geschwindigkeitsbereichen T, H bzw. V, W. Ab der zweiten Jahreshälfte 2018 wird das Line-Up auf 64 Größen von 14 bis 20 Zoll, teils bis Speed Index Y, erweitert.

Lesen Sie Details in der Juni-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Hankook geht mit der DTM in die achte Saison und baut sein Motorsportengagement aus.

    Für Hankook und die DTM beginnt vom 4. bis 6. Mai 2018 in Hockenheim die achte gemeinsame Saison. Seit 2011 ist Hankook exklusiver Reifenpartner der internationalen Tourenwagenserie. Seit dem vergangenen Jahr liefert Hankook den Trockenreifen Ventus Race in der vierten Ausbaustufe.

  • Hyung Nam Kim (CTO Hankook Tire) und Dr. Matthias Gotta (Business Unit Head BU Tire & Specialty Rubbers TSR) trafen sich am Rande der TTC.

    Hankook Tire hat ein zweites Memorandum of Understanding (MOU) mit ARLANXEO über die gemeinsame Entwicklung von Synthesekautschuktechnologien für Hochleistungsreifen unterzeichnet. Im Rahmen dieser Vereinbarung werden die beiden Unternehmen gemeinsam die Entwicklung neuer Hochleistungs-Synthesekautschuktypen und -anwendungen vorantreiben.

  • Mit dem SmartCity AU04+ bringt Hankook einen Stadtbusreifen auf den Markt.

    Reifenhersteller Hankook erweitert sein Stadtlinienbusportfolio mit der neuen Reifenlinie SmartCity AU04+. Der Busreifen ist speziell für den Stadtverkehr ausgerichtet und kann das ganze Jahr über gefahren werden. Nach Angaben des Unternehmens überzeugt er durch seinen effizienten Treibstoffverbrauch und maximalen Abnutzungswiderstand.

  • Hankook wurde zum „Preis-Champion“ gewählt.

    Die ServiceValue GmbH hat zusammen mit „DIE WELT“ die diesjährigen „Preis-Champions“ ermittelt. Untersucht wurde die Preisbegeisterung einer Marke beziehungsweise eines Unternehmens anhand des „Price Structuring Scores“ (PSS). In der Kategorie „Autoreifenhersteller“ wurde Hankook zum „Preis-Champion“ gekürt, gefolgt von Barum und Fulda.