Hankook setzt Partnerschaft mit Rhys Millen beim Pikes Peak fort

Freitag, 23 Juni, 2017 - 13:15
Mit diesem Hankook-bereiften Fahrzeug will Rhys Millen beim Pikes Peak International Hill Climb 2017 antreten.

Hankook sponsert erneut Rennchampion Rhys Millen beim Pikes Peak International Hill Climb (PPIHC) 2017 am 25. Juni in Pikes Peak, Colorado. Ein Jahr nach seinem Rekordrennen beim PPIHC in Broadmoor plant der Neuseeländer die Wiederholung seines Erfolgs. Millen und sein RMR-Team treten bei der 101. Auflage des „Rennens zu den Wolken“ in einer abgeänderten Version des Wagens an, der 2012 den Rekord beim Rennen gegen die Uhr aufgestellt hat.

Millen vertraut auf den Hankook Ventus Race Rennreifen des Typs F200, der exklusiv für dieses Event entwickelt wurde. „Pikes Peak ist eine der geistig anspruchsvollsten Veranstaltungen, an die sich ein Fahrer heranwagen kann“, so Millen. „Man setzt alles aufs Spiel ohne zu wissen, was hinter der nächsten Ecke liegt. Zum Glück haben wir den perfekten Reifen, der mit den wechselhaften Bedingungen von Pikes Peak umgehen kann.“

 

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Mit dem SmartCity AU04+ bringt Hankook einen Stadtbusreifen auf den Markt.

    Reifenhersteller Hankook erweitert sein Stadtlinienbusportfolio mit der neuen Reifenlinie SmartCity AU04+. Der Busreifen ist speziell für den Stadtverkehr ausgerichtet und kann das ganze Jahr über gefahren werden. Nach Angaben des Unternehmens überzeugt er durch seinen effizienten Treibstoffverbrauch und maximalen Abnutzungswiderstand.

  • (v.l.n.r) Gang Seung Lee (Vice President Marketing & Sales, Hankook Tire Europe), Guy-Laurent Epstein (UEFA Marketing Director), Han-Jun Kim (Präsident, Hankook Tire Europe) und Éric Abidal (UEFA Europa League Final 2018 Ambassador).

    Hankook bleibt drei weitere Jahre Sponsoring-Partner der UEFA Europa League. Am Rande des Finalspiels gaben die Verantwortlichen die Vertragsverlängerung bekannt. Der Reifenhersteller hat mit dem neuen Vertrag das Recht, den ‚Player of the Week‘ zu präsentieren und damit seine Markenpräsenz weiter auszubauen. Zusätzlich wird die Sichtbarkeit der Marke im Stadion bei mindestens 30 Spielen während der Gruppenphase durch zusätzliche LED-Bandenwerbung am Spielfeldrand erhöht. Seit 2012 nutzt Hankook seine Sponsoren-Tätigkeit um seine Markenbekanntheit auf dem europäischen Markt weiter zu steigern.

  • Die Handelspromotion „Falken sagt Tanke“ findet neben Deutschland und Österreich in den Ländern Polen, Slowenien, Bulgarien und Belgien statt, sowie zum ersten Mal in den Niederlanden.

    Im siebten Jahr in Folge geht die Reifenmarke Falken zur Wechselsaison mit ihrer Verkaufsförderungsmaßnahme „Falken sagt Tanke“ in Deutschland und Österreich sowie in weiteren europäischen Kernmärkten an den Start. Vom 15. März bis zum 31. Mai 2018 erhalten Kunden im Handel beim Kauf eines Falken-Sommerreifen-Sets eine Shell Prepaid Card mit einem Guthaben in Höhe von 20 Euro (in Österreich BP-Tankgutschein).

  • Der Hankook Ventus Prime 3 wurde 2016 vorgestellt.

    „Im Zweifelsfall ist man mit den teureren Reifen auf der sicheren Seite“, bilanziert die AutoBild in ihrem aktuellen Sommerreifentest. Den Sieg aber fährt ein Vertreter ein, der nicht zur obersten Preiskategorie zählt: Der Hankook Ventus Prime3. Aussagen der Premium-Hersteller bezüglich der Entwicklungsrelevanz lassen das Potenzial aufstrebender Marken in der getesteten Größe erkennen.