Hankook steigert operativen Gewinn um 4,6 Prozent

Dienstag, 7 November, 2017 - 09:45
Hankook steigert operativen Gewinn um 4,6 Prozent.

Hankook hat die Finanzergebnisse für das dritte Quartal 2017 veröffentlicht. Das Unternehmen erzielte im Berichtszeitraum einen globalen Umsatz von 1,824 Billionen KRW (umgerechnet etwa 1,371 Mrd. Euro) und ein operatives Ergebnis von 214,1 Milliarden KRW (umgerechnet etwa 161 Mio. Euro).

Hankook verzeichnete ein Umsatzwachstum von 9,5 Prozent im Vergleich zum vorhergehenden Quartal. Gleichzeitig stieg der operative Gewinn um 4,6 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stieg der Umsatz um 10,1 Prozent, während das operative Ergebnis um 29,2 Prozent zurückging. Zum Umsatzwachstum trugen laut den Verantwortlichen der stabile Absatz im Ultra High Performance (UHP)-Reifen-Segment und der starke Verkauf von Winterreifen im Kernmarkt Europa bei. Hinzu kamen nach Unternehmensangaben steigende Umsätze im UHP-Reifen-Segment und im Erstausrüstungsgeschäft in China sowie höhere Absätze in der ASEAN-Region, beispielsweise in Indonesien.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Hankook Tire hat die Finanzergebnisse für das dritte Quartal 2018 veröffentlicht.

    Hankook Tire hat die Finanzergebnisse für das dritte Quartal 2018 veröffentlicht. Das Unternehmen erzielte im Berichtszeitraum einen globalen Umsatz von 1,76 Billionen KRW (umgerechnet etwa 1,35 Mrd. Euro) und ein operatives Ergebnis von 184,6 Milliarden KRW (umgerechnet etwa 141,5 Mio. Euro). Das operative Ergebnisse ging im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 15 Prozent zurück.

  • Valeo hat die Finanzergebnisse für das dritte Quartal veröffentlicht.

    Der Umsatz von Valeo stieg bei konstanten Wechselkursen nach der erfolgreichen Integration von Valeo-Kapec in Südkorea sowie Ichikoh in Japan und FTE automotive in Deutschland um fünf Prozent auf 4,5 Milliarden Euro.

  • Hankook lud im September in seinem globalen Forschungs- und Entwicklungszentrum, dem Technodome in Daejeon, zum "Design Insight Forum".

    Hankook lud im September in seinem globalen Forschungs- und Entwicklungszentrum, dem Technodome in Daejeon, zum "Design Insight Forum". Im Rahmen der Veranstaltung wurden Themen wie die Zukunft der Mobilität und der Reifenindustrie diskutiert.

  • Für die Hankook Reifen und die DTM ist die Rennstrecke in Misano Neuland.

    An diesem Wochenende (25.-26.08.2018) kommt es für die DTM und den exklusiven Reifenpartner Hankook zu einer doppelten Premiere. Die internationale Tourenwagenserie feiert ihr Debüt im italienischen Misano und trägt auf dem 4,226 Kilometer langen Kurs zum ersten Mal in ihrer 24-jährigen Geschichte zwei Nachtrennen aus. Am Samstag und Sonntag werden jeweils um 22:30 Uhr die Läufe 13 und 14 der Saison 2018 auf dem Misano World Circuit gestartet, der über eine komplette Streckenbeleuchtung verfügt.