Hankook Tire im dritten Jahr in Folge im DJSI vertreten

Dienstag, 18 September, 2018 - 09:00
Im dritten Jahr in Folge ist Hankook im Dow Jones Sustainability Index World (DJSI World) vertreten.

Der Reifenhersteller Hankook ist im dritten Jahr in Folge im Dow Jones Sustainability Index World (DJSI World) vertreten. Für den DJSI wurden rund 2.500 Unternehmen der Automobilzulieferindustrie beurteilt, Hankook Tire zählt dabei zu den bestbewertesten Unternehmen. Besonders gilt dies Unternehmensangaben zufolge für die Bereiche Umweltpolitik & Umweltmanagementsysteme, Supply Chain Management, soziale Verantwortung und gesellschaftliches Engagement.

Auch beim Verhaltenskodex im Geschäftsverkehr habe der Reifenhersteller große Fortschritte gemacht. Hankook Tire schnitt vor allem in den drei Kategorien Wirtschaft, Umwelt und Soziales „ausgezeichnet“ ab.

2018 hat Hankook Tire einen mittel- bis langfristigen Strategieplan für die Nachhaltigkeitsforschung aufgestellt, der sich auf erneuerbare Energien, Recycling, Wiederverwertung und die Emissionsreduktion konzentriert. Durch die Nutzung seiner Produkte will der Reifenhersteller aktiv zum Umweltschutz beitragen. Das oberste Ziel dieser Strategie sei es, bis 2045 Reifen aus vollständig nachhaltigen Rohstoffen zu entwickeln. „Das dritte Jahr in Folge in den DJSI World aufgenommen zu werden ist für uns eine große Ehre. Dieser Erfolg zeigt auch, dass Hankook Tire mit seinen Nachhaltigkeitsbestrebungen den richtigen Weg eingeschlagen hat‟, so Hyun Bum Cho, Präsident & CEO von Hankook Tire. „Uns ist vollkommen bewusst, dass es kontinuierlicher Leistungssteigerungen in den Bereichen Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft bedarf, um sich in diesem schnelllebigen Umfeld als global führendes Unternehmen zu behaupten. Hankook Tire wird seinen Weg fortsetzen und mit Innovationen inner- und außerhalb des Unternehmens positives Wachstum überall auf der Welt fördern.‟

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Messeteam von Vipal Rubber bestehend aus Gabriel Fuma, Commercial Manager Vipal USA, Antonio Brito, regionaler General Manager und den beiden Handelsvertretern Leonardo Oliveira und Amaramh Velazquez. Bildquelle: Vipal.

    Auf der vom 7. bis 9. Mai in Las Vegas abgehaltenen Messe präsentierte Vipal Rubber neben seinem Spektrum an Lösungen für die Reifenrunderneuerung an Fahrzeugen auch das neue Profil VM540. Zudem waren Vertreter von anderen Runderneuerern aus Nordamerika am Messe-Stand von Vipal vertreten.

  • Hankook stellt erneut auf der Autopromotec (22.-26. Mai) aus.

    Hankook stellt erneut auf der Autopromotec (22.-26. Mai) aus. Am Stand A70 in Halle 20 präsentiert die Marke ihr gesamtes Reifensortiment für Pkw, SUVs, Leicht- und Schwertransporter, Lkw sowie Busse. Unter anderem zu sehen sind der neueste Ultra-High-Performance-Reifen Ventus S1 evo 3, der All-Season-Reifen Hankook Kinergy 4S 2 sowie der Fernbusreifen SmartTouring AL22.

  • Der Misano World Circuit Marco Simoncelli ist an diesem Wochenende Schauplatz des dritten DTM-Stopps der Saison 2019.

    Der Misano World Circuit Marco Simoncelli ist am Wochenende Schauplatz des dritten DTM-Stopps der Saison 2019. Die 4,226 Kilometer lange Rennstrecke in der italienischen Region Emilia-Romagna hat zehn Rechts- und sechs Linkskurven und gehört wegen ihrer vielen Richtungsänderungen zu den langsameren DTM-Kursen. Da der Kurs vorwiegend von Motorrädern genutzt wird, sind die Randsteine flach, so dass die Konstruktion des Hankook Rennreifens dort nur wenig belastet wird.

  • Bereits seit 2011 ist Hankook Partner und exklusiver Reifenlieferant der DTM. Bildquelle: Hankook.

    Nachdem Hankook zu Beginn des Jahres weitere Partnerschaften mit verschiedenen Rennserien einging, beginnt Anfang Mai die neue Saison der DTM, bei der Hankook seit 2011 Partner und exklusiver Reifenlieferant ist.