Hankook zeigt passende Reifen für Tuningbereich

Freitag, 17 November, 2017 - 10:45
Neben Reifen sind auch Showcars am Messestand von Hankook auf der Essen Motor Show zu sehen.

Hankook präsentiert sich bereits zum 13. Mal in Folge auf der Essen Motor Show. Über 300 Quadratmeter groß ist der Messestand, auf dem der Reifenhersteller die Ventus-Linie, S1 evo², S1 evo² SUV und V12 evo² sowie S1 evo in Szene setzt. Ebenso am Stand C100 in Halle 10 zu sehen sind die futuristischen Konzeptreifen, die Hankook auch auf der IAA in Frankfurt präsentierte.

„Die Essen Motorshow bietet als zweitgrößte Messe nach der IAA für Autofans einen Anlaufpunkt mit einzigartiger Atmosphäre. Als einer der fünf volumenstärksten Reifenproduzenten weltweit und Reifenpartner für internationale Rennserien ist für Hankook die Essen Motor Show der richtige Ort, um unseren Händlern, Kunden und allen Automobilfans das breite Spektrum unserer hochleistungsorientierten Reifen zu präsentieren“, so Dietmar Olbrich, Hankooks Vizepräsident für Vertrieb und Marketing in den deutschsprachigen Märkten.

Neben den Produkten will Hankook auch für Unterhaltung am Messestand sorgen. So wird zum Beispiel eine Messestandrallye angeboten, bei der Preise verlost werden. Außerdem lässt sich auf dem Stand ein Autogramm oder Selfie mit BVB-Spielern oder dem TV Moderator Sidney Hoffmann von den PS-Profis ergattert.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die aktuelle Generation des BMW X3 wird seit November 2017 an ihre neuen Besitzer ausgeliefert und ist dabei unter anderem mit Hankook Sommerreifen in der Größe 225/60 R18 104 W XL oder mit Hankook Winterreifen in 225/60 R18 104 H XL verfügbar.

    Hankook hat für den aktuellen BMW X3 einen Erstausrüstungsauftrag erhalten. Dynamisch sportliches Auftreten soll der BMW X3 sowohl mit dem Ventus S1 evo2 SUV in der Größe 225/60 R18 104 W XL als auch mit Hankooks winter i*cept evo2 SUV in 225/60 R18 104 H XL bieten.

  • Der Auflieger des internationalen Spediteurs Fa. Kern bietet überdachte Sicht auf das Truck Grand Prix Rennen.

    Auch dieses Jahr wird Aeolus by Heuver wieder am Nürburgring beim Truck Grand Prix dabei sein. Direkt an der Rennstrecke offeriert das Unternehmen seinen Kunden aus der Transportwelt beste Sicht auf die Rennstrecke. Genutzt wird dazu die Plattform des mit Aeolus-Tyres gebrandeten Aufliegers des internationalen Spediteurs Fa. Kern aus Steinach/Schwarzwald.

  • Mit der Übernahme von Reifen-Müller investiert Hankook weiter in seine Vertriebskanäle in Europa und stärkt so seine globale Wettbewerbsfähigkeit.

    Hankook hat den Beschluss zum Erwerb von 100 Prozent der Anteile an Reifen-Müller, einem der großen, unabhängigen Reifengroß- und -Einzelhändler Deutschlands, bekannt gegeben. Damit will der Reifenhersteller sein globales Vertriebssystem ausbauen. Die Investition soll zudem die globale Wettbewerbsfähigkeit des Reifenherstellers durch den weiteren Ausbau seines Vertriebsnetzes stärken.

  • Die Reiter zeigten beim Löwen-Classics Turnier 2018 in Braunschweig auch am Sprung von Ehrhardt und Bridgestone ihr Können.

    Anknüpfend an die 2017 gestarteten Sponsoring-Aktivitäten bei Springturnieren, intensiviert Ehrhardt Reifen + Autoservice 2018 sein Engagement im Pferdesport. Innerhalb des Einzugsgebiets der 28 Filialen will man so gezielt Reiter und ihre Fans ansprechen. Von Ende April bis Ende August werden mit dem „Ehrhardt Cup 2018“ erstmals neun Turniere im Springreiten in den Regionen Hildesheim, Hannover, Wolfsburg, Duderstadt, Braunschweig, Magdeburg und Göttingen gesponsert.