Haweka offizieller Sponsor des Teams Erik Bänecke Motorsport

Freitag, 29 September, 2017 - 09:45
Haweka ist seit 2017 offizieller Sponsor des Teams Erik Bänecke Motorsport.

Seit der diesjährigen Rennsportsaison sponsert Haweka Werkstatt-Technik Glauchau das Rennsportteam von Erik Bänecke aus Sülzetal in Sachsen-Anhalt. Die Basis für den Sponsor-Vertrag bildet unter anderem die langjährige Geschäftsbeziehung zwischen Haweka Werkstatt-Technik Glauchau und Bänex Reifen und Autoservice mit Sitz in Königsborn. Erik Bänecke und sein Team starten mit einem Seat Leon MK2 in der Spezial Tourenwagen Trophy (STT).

Das Team hat sich nach ersten Einsätzen bereits einen Platz im Mittelfeld der Meisterschaftsliste gesichert. Mit dem Seat trainiert Erik Bänecke regelmäßig in der Motorsportarena Oschersleben. Rennsportbegeisterten bietet der Rennsport-Profi Mitfahrten im rund 300 PS starken Seat Leon MK2 an. Zusätzlich steht dem Team ein BMW 320i für weitere Renneinsätze zur Verfügung.

Wir berichten ausführlich in der November-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Auch im kommenden Jahr ist BKT Sponsor der Xtractor Traktoren-Rallye, die 2015 durch Australien führte.

    BKT ist bereits zum zweiten Mal offizieller Sponsor der Xtractor Traktoren-Rallye, der zweiten Ausgabe des TV-Formats, bei dem das Unternehmen aus Indien die Traktoren dieser Expedition bereift. Wohin das nächste Ziel führt, wird derzeit noch nicht verraten. Nach der ersten Ausgabe im Jahr 2015 in Australien, in der innerhalb von 50 Tagen etwa 8.500 Kilometer zurückgelegt wurden, geht das Abenteuer im April 2018 weiter.

  • Bei der Professional MotorSport World Expo dreht sich alles rund um den Motorsport.

    Die Professional MotorSport World Expo ist seit vielen Jahren als Informationsplattform primär für Motorsportingenieure und Techniker, Rennwagenbauer, Teammanager und Chefs, Händler von Motorsportausrüstung und Großhändler bekannt. Heute (15.11.2017) hat die Fachmesse in Halle 10.1 der Koelnmesse ihre Pforten geöffnet.

  • Die Preisträger des diesjährigen „Sport Bild Awards“.

    Beim diesjährigen 15. „SPORT BILD Award“ wurden internationale Sportgrößen durch die Sportzeitschrift in der Fischauktionshalle in Hamburg für besondere Leistungen und Engagement ausgezeichnet. Bridgestone war bei der Verleihung am 21. August 2017 als Sponsor dabei.

  • Das Work Wheels Design VS-XX auf einem Toyota GT86.

    Unter dem Markennamen Work Wheels gibt es seit rund 40 Jahren nach Kundenwunsch angefertigte Leichtmetallräder. Zum Vertrieb der WORK-Felgen in Deutschland und Europa kooperiert die JMS Fahrzeugteile GmbH aus Walddorfhäslach mit verschiedenen Partnern.