Haweka schult zum Thema „Zentriertechnik & Achsvermessung“

Dienstag, 14 November, 2017 - 10:15
Das Schulungsprogramm 2017/2018 kann kostenlos per E-Mail unter info@haweka.com oder telefonisch unter 05139/8996-0 bestellt werden.

Haweka bietet ab sofort ein Schulungs- und Weiterbildungsprogramm zum Thema „Zentriertechnik & Achsvermessung“ an. Die Fortbildungen richten sich vorrangig an Mitarbeiter von Werkstätten, Autohäusern und Reifenfachbetrieben und werden am Firmensitz der HAWEKA AG im niedersächsischen Burgwedel durchgeführt.

Nach vorheriger Absprache können alle Trainings aber auch vor Ort in den Betrieben gehalten werden, teilt Haweka mit. Das Programm kann zudem individuell auf die jeweiligen Anforderungen der Teilnehmer zugeschnitten werden. Standardmäßig werden fünf Schulungen angeboten mit den Inhalten „Zentrieren und Auswuchten von Fahrzeugrädern“, „Zentrieren und Auswuchten von Motorradrädern“ sowie „Achsvermessung von Nutzfahrzeugen“. Detaillierte Informationen zu den Kursinhalten, Terminen und Teilnahmegebühren sind dem neuen Schulungsprogramm 2017/2018 zu entnehmen. Weitere Informationen stehen unter www.haweka.com.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Geschult wurde im ADAC-Fahrsicherheitszentrum Berlin-Brandenburg in Linthe.

    Frühlingszeit ist bei der RTC Reifen-team GmbH & Co.KG auch Schulungszeit - diesmal zum Thema „Sicherungsmaßnahmen bei Pannen-/Unfallhilfe, Bergungs- und Abschlepparbeiten“. Im ersten Teil der zweitägigen Maßnahme fand für ausgewählte RTC-Mitarbeiter die Erstunterweisung nach BGI800-Bestimmungen statt. Die im Pannenservice tätigen Kollegen erlernten hierbei sowohl theoretisches als auch praxisbezogenes Handwerkszeug zur Sicherung Ihres Arbeitsumfeldes im Pannen- und Abschleppfall.

  • Besucher der The Tire Cologne finden den Haweka Messestand in Halle 8, Stand D036/E039.

    Die im niedersächsischen Großburgwedel beheimatete HAWEKA AG präsentiert im Rahmen der Messe The Tire Cologne eine Vielzahl an Produkten. Im Mittelpunkt steht zum Beispiel die Präsentation der universellen Mittenzentrierung „QuickHub“.

  • Das Team von Safety Seal begrüßt die Besucher der The Tire Cologne.

    Die Safety Seal GmbH setzt auf ihrem Messestand das Thema Nutzfahrzeuge in den Fokus. Die Nutzfahrzeug-Radmuttersicherungen ROLLOCK und SAFE WHEEL sowie neuerdings SAFEWHEEL TWIN erfreuen sich Unternehmensangaben zufolge nach wie vor steigender Beliebtheit.

  • Am Messestand von Haweka können sich die Besucher der The Tire Cologne über die Produktneuheiten informieren.

    HAWEKA Werkstatt-Technik Glauchau präsentiert dem Fachpublikum auf der The Tire Cologne eine Vielzahl an Wucht- und Montiermaschinen. Im Fokus des Messeauftritts stehen die neue Wuchtmaschine Haweka B 1200 P und die Montiermaschine Haweka JET SMART 3, die beide in Köln Premiere feiern.