Heuver zeigt mit Aeolus Präsenz auf Klassikwelt Bodensee

Mittwoch, 17 Mai, 2017 - 14:15
Heuver Reifengroßhandel vertreibt die Marke Aeolus.

Während der 10. Ausgabe der Klassikwelt Bodensee vom 19. bis 21. Mai 2017 in Friedrichshafen ist Heuver Reifengroßhandel mit der eigenen Import-Marke Aeolus präsent. Das Unternehmen zeigt sich sowohl als Aussteller in Halle A6-401, als auch auf dem ZF-Motodrom während der „Messemeile“ von Vintage Racing.

In der Halle A6 -401 geben Heuver Mitarbeiter einen Einblick in die Vielfalt des Lkw Reifen Programms das sich im Besonderen auch für ältere Modelle an Feuerwehrfahrzeugen und Oldtimer Lkws eignet. Auch Aeolus Reifengrößen/-profile für die Young- und  Oldtimer im Pkw Bereich werden zu sehen sein. Auf der 1,6 Kilometer langen „Rennstrecke“ (ZF Motodrom) ist Aeolus mit drei gebrandeten Planen Trucks vertreten sowie einer Aeolus Kurve im Streckenverlauf. Auch auf allen Startnummern der über 200 teilnehmenden historischen Autos und Motorräder und auf den Einsatzfahrzeugen ist das Aeolus Logo sichtbar.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Auflieger des internationalen Spediteurs Fa. Kern bietet überdachte Sicht auf das Truck Grand Prix Rennen.

    Auch dieses Jahr wird Aeolus by Heuver wieder am Nürburgring beim Truck Grand Prix dabei sein. Direkt an der Rennstrecke offeriert das Unternehmen seinen Kunden aus der Transportwelt beste Sicht auf die Rennstrecke. Genutzt wird dazu die Plattform des mit Aeolus-Tyres gebrandeten Aufliegers des internationalen Spediteurs Fa. Kern aus Steinach/Schwarzwald.

  • Die GT8 in „Gold“ wurde hier auf einem Golf montiert.

    Vom 10. bis zum 13. Mai öffnet die Tuning World Bodensee ihre Pforten in Friedrichshafen und die Gewe Reifengroßhandel GmbH wird mit einem eigenen Stand dabei sein. Showcars und das aktuelle Felgenprogramm der Felgenlinie TEC Speedwheels sollen im Mittelpunkt der Ausstellung stehen.

  • 98.700 Besucher und 204 Aussteller kamen zur Tuning World Bodensee.

    Die Messemacher der Tuning World Bodensee melden in ihrem Abschlussbericht zur 2018er Ausgabe 98.700 Besucher. Im Jahr zuvor waren es noch 109.200. Dennoch resümiert Messechef Klaus Wellmann: "Unser Messe-Event hat wieder einmal mehr bewiesen, dass es zu den wichtigsten Taktgebern der internationalen Club- und Tuningszene gehört."

  • Die Reifen Neo Construct G und Neo Construct D eignen  sich für den On- und Off-Road-Einsatz von Baustellenfahrzeugen.

    Die Reifen der Marke Aeolus waren auf der The Tire Cologne prominent vertreten. Neben Prometheon präsentierte auch das niederländische Unternehmen Heuver die Reifenpalette für alle Nutzfahrzeugsegmente in den Bereichen On- und Off-Road.