Hobbyrennfahrer stellen Reifen auf die Probe

Freitag, 12 Januar, 2018 - 13:30
MotorradreifenreifenDirekt.de präsentiert unter dem Titel „Track-Time“ eine neue Serie mit Reifentests für Sport- und Rennreifen.

MotorradreifenreifenDirekt.de präsentiert unter dem Titel „Track-Time“ eine neue Serie mit Reifentests für Sport- und Rennreifen. Bei den Tests handelt es sich um Erfahrungsberichte von Hobbyrennfahrern und Kunden von MotorradreifenDirekt.de.

Im Rahmen von Renntrainings prüfen die Fahrer jeweils einen Reifensatz pro Tag auf der eigenen Maschine. Jenseits von Punkten und Prozenten stehen bei den ausführlichen Testberichten die individuellen Eindrücke der Tester im Mittelpunkt. „Welcher Reifen ist der richtige? Das ist ein Thema, über das jeder Biker gern fachsimpelt und bei dem auch nahezu jeder individuelle Vorlieben hat. Was aus der Menge an Marken und Typen allein für Sport- und Rennreifen sich am besten für die eigene Fahrweise eignet, muss letztendlich zwar jeder für sich selbst herausfinden. Aber eine große Hilfe dabei sind Meinungen, Eindrücke und Erfahrungen echter Nutzer, die es erlauben, den Reifen einzuordnen und Kaufentscheidungen zu erleichtern. Deswegen wollen wir mit den ‚Track-Time‘-Reifentests eine stetig wachsende Sammlung von Meinungen aus Sicht der Verbraucher aufbauen“, erklärt Oliver Pflaum von MotorradreifenDirekt.de.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Christian Stiebling und Christoph Metzelder unterstützen junge Trainer. (Bildquelle: Reifen Stiebling)

    Wenn die Fußball-A-Junioren des TuS Halten am See Mitte August ins Trainingslager nach Billerbeck aufbricht, dann sind Jan Pohl aus Herne und Niklas Seeger aus Duisburg mit dabei. Die beiden jungen Trainer werden, mit Unterstützung des Herner Reifen-Fachhändlers „Reifen Stiebling“, für vier Tage den Trainerstab von Christoph Metzelder vervollständigen.

  • Reifen Gundlach stellt seinen Lieferservice um.

    Bis 18 Uhr bestellen und am nächsten Tag montieren - Reifen Gundlach stellt seinen Lieferservice um. Das Unternehmen ändert seine Bestellschlüsse für die Kunden im Kerngebiet der Raubacher Zentrale. Ab dem 10. September gilt: Wer seine Ware am Folgetag geliefert haben möchte, hat bis 18 Uhr die Möglichkeit telefonisch oder über den Online-Shop zu bestellen.

  • Die Bridgestone-Reifen spielten eine Rolle beim Sieg des 8h-Rennens in Suzuka. Copyright: TAKURO NAGAMI.

    Das F.C.C. TSR Honda France Team gewinnt die FIM Endurance World Championship (EWC) 2017/2018 für Motorräder auf maßgeschneiderten Bridgestone Battlax Rennreifen. Bridgestone ist Partner und exklusiver Reifenlieferant. Die FIM Endurance World Championship ist eine weltweite Langstrecken-Motorrad-Rennserie, die aus fünf Rennen besteht.

  • Die ML Reifen GmbH nimmt den LEAO LR 400 ins Sortiment auf.

    LEAO präsentiert den neuen Agrar-Reifen LR400. Der Reifengroßhändler ML Reifen nimmt das Gummi in sein Sortiment auf. Der LEAO LR 400 ist ein neu entwickelter Agro-Industriereifen für Teleskop-, Hof-, und Radlader sowie Industrietraktoren. Premiere feierte der Reifen auf der Fachmesse The Tire Cologne.