Holland Tyre feiert 45. Jubiläum

Dienstag, 4 September, 2018 - 09:30
Holland Tyre feiert sein 45. Jubiläum.

Der internationale Reifen- und Rädergroßhändler Holland Tyre feiert sein 45. Unternehmensjubiläum. Gegründet wurde das Unternehmen am 29. August 1973 von Klaas Smid. Vor allem bedient der Großhändler die Bereiche Landwirtschaft, Forst und Industrie, und liefert passende Lösungen für EM und den Hafenbereich.

Nach Angaben des Unternehmens ist man nicht danach bestrebt, der Größte auf dem Markt zu sein, sondern der Beste mit überzeugendem Service. Nun startet Holland Tyre in sein Jubiläumsjahr. Anlässlich dessen kündigt Holland Tyre zahlreiche Jubiläums-Aktionen an, die das Unternehmen über verschiedene Kanäle regelmäßig an seine Kunden kommunizieren wird.

Lesen Sie einen ausführlichen Bericht in der Oktober-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Reifen Lorenz hat zum Jahresbeginn die bisherige Reifen Wagner Filiale in Neumarkt übernommen und im März neu eröffnet.

    Reifen Lorenz hat zum Jahresbeginn die bisherige Reifen Wagner Filiale in Neumarkt übernommen und im März neu eröffnet. Die Eröffnung feiert Reifen Lorenz nun zusammen mit Kunden, Lieferanten und der Neumarkter Bevölkerung in Form eines Familienfestes. Am Samstag, 30. März, zwischen 11 Uhr und 17 Uhr lädt das Unternehmen auf das Betriebsgelände Oberes Moos 3.

  • Schrader blickt auf eine 175-jährige Unternehmensgeschichte. Bildquelle: Schrader.

    Schrader Performance Sensors, OE-Hersteller von Reifendruckkontrollsystemen (RDKS) und die Aftermarket-Marke von Sensata Technologies, feiert dieses Jahr ihr 175. Jubiläum. Das Unternehmen nimmt dieses Ereignis zum Anlass, sich bei Kunden für das bisherige Vertrauen zu bedanken und kündigt gleichzeitig an, sich stärker zu einem Technologie-fokussierten Unternehmen entwickeln zu wollen.

  • Das Unternehmen Vellco Tyre Control sieht sich gut gerüstet für den Brexit. Bildquelle: Vellco.

    Das britische Unternehmen Vellco Tyre Control hat in einer Pressemitteilung klargestellt, dass es im Falle eines "No-Deal Brexit" weiterhin in der Lage sein wird, seine Produkte und Dienstleistungen wie gewohnt anzubieten. Vellco garantiert unabhängig von einem potenziell turbulenten Post-Brexit-Umfeld die Lieferung seiner Karkassen in den gesamten EU-Raum.

  • Jeannette Gillert, zuständig bei Berlin Tyre für die Personalleitung / Marketing, Verkauf Reifen/Stahlfelgen, überreicht den Spendenscheck. Bildquelle: Berlin Tyre.

    Unter dem Motto „Tue Gutes und rede darüber“ hat die 1a Berlin Tyre GmbH & CoKG einen Spendenscheck in Höhe von 1.726 Euro an die Bernauer Tafel e.V. überreicht. In Zusammenarbeit mit Maxxis hatte das Unternehmen im Dezember eine Spendenaktion für die Bernauer Tafel e.V. initiiert.