H&R, Dezent, Sonax und Rieger erhalten „Best Brand Award“ von Premio

Donnerstag, 6 Dezember, 2018 - 09:30
Nach 2017 gewinnt H&R zum zweiten Mal den „Best Brand Award“ von Premio.

Premio Reifen- und Auto-Service hat H&R Spezialfedern mit dem „Best Brand Award 2018“ ausgezeichnet. Damit gewann H&R zum zweiten Mal in Folge die Wahl in der Kategorie „Fahrwerke“. Der Preis wurde von Christian Heine, Geschäftsführer der H&R Spezialfedern GMBH & Co.KG, entgegengenommen. Platz zwei ging an Eibach. Drittplatzierter wurde ST suspensions.

Dezent konnte in der Kategorie „Felgen“ punkten, MSW wurde Zweiter und OZ Dritter. Sieger in der Kategorie „Sportauspuff“ wurde Supersprint vor HJS auf Rang zwei sowie Remus auf dem dritten Platz. Rieger bleibt Sieger des „Best Brand“-Awards im Bereich „Carstyling“. Den zweiten Platz holte LSD, Platz drei belegte Autostyling Seehase. Mit einem ersten Platz in der Kategorie „Zubehör“ ausgezeichnet wurde Sonax. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Recaro sowie CUB.

Das Ergebnis basiert auf dem Voting von über 500 Premio-Reifen-Partnern in Deutschland und berücksichtigt nach Angaben der Verantwortlichen unter anderem die Qualität der Produkte, die Zuverlässigkeit als Lieferant, die Schnelligkeit der Lieferung und die Beratung der Fachhändler.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Michelin „Supplier Award“ wurde an VMI überreicht.

    Michelin hat VMI im Rahmen einer offiziellen Zeremonie im Museum Aventure Michelin in Clermont-Ferrand, Frankreich, mit dem „Supplier Award“ geehrt. Harm Voortman, CEO der VMI-Gruppe, nahm die Auszeichnung von Jean-Dominique Senard, Chief Executive der Michelin-Gruppe, entgegen.

  • Der Nexen Winguard Sport 2 wurde mit dem „Good Design Award 2018“ ausgezeichnet.

    Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire hat auch dieses Jahr den „Good Design Award“ für eines seiner Produkte erhalten. Der japanische „Good Design Award“ wurde erstmals 1957 vergeben. Die Gewinner des Designwettbewerbs können ihre Produkte mit dem G-Label kennzeichnen. Es soll für Design-Qualität, Kundenorientiertheit und Einzigartigkeit der Produkte stehen.

  • Die „Premio Tuning Winter News“ sind ab sofort erhältlich.

    Die siebte Auflage der Premio Tuning Winter News mit dem Motto „Mehr Design im Winter“ ist erschienen. Die Broschüre ist gefüllt mit Felgentrends zwischen 14 und 22 Zoll und informiert auf insgesamt 32 Seiten auch über Pflegemittel, Fahrwerktechnik, Spurverbreiterungen und weiteres Zubehör. Interessenten erhalten die aktuelle Ausgabe der Premio Tuning Winter News 2018/19 ab sofort kostenlos bei einem der über 500 Premio Tuning Partner in Deutschland und Österreich.

  • Wie jedes Jahr ist auch diesmal Premio Tuning auf der Essen Motor Show vertreten und informiert über aktuelle Trends.

    Die Essen Motor Show ist für das Team von Premio Tuning neben der Tuning World Bodensee und dem GTI-Treffen am Wörthersee einer der Pflichttermine im Jahreskalender. Auch dieses Jahr wird Premio Tuning mit einem rund 160 Quadratmeter großen Messestand in Halle 7, Stand 7E27, in Essen Flagge zeigen. Mit im Messegepäck hat das Unternehmen eine Auswahl an Rädermodellen für die kommende Saison.