H&R Sportfedern für Mini Countryman

Dienstag, 7 November, 2017 - 09:45
H&R bietet Sportfedern und „Trak+“-Spurverbreiterungen für den Mini Countryman.

Der Countryman ist die Maxi-Version der jüngsten Mini-Generation. Wenn es bevorzugt auf der Landstraße und in der City vorwärtsgeht, darf dieser Mini gern mehr Sportsgeist haben, finden die Fahrwerkprofis von H&R. Daher haben sie für die komplette Allrad-Modellreihe mit Standardfahrwerk maßgeschneiderte Sportfedern entwickelt.

Um zirka 30 Millimeter wird der Countryman damit vorn und hinten abgesenkt. Vor allem rund um die kraftvoll wirkende Heckpartie sieht man auf den ersten Blick, dass der Mini nicht mehr so hoch in den Federn steht. Durch die H&R Sportfedern bewegt sich der Schwerpunkt des Mini nach unten. So soll sich die Straßenlage vor allem bei sportiven Lenkbewegungen spürbar verbessern. Abgerundet wird die Individualisierung mit „Trak+“-Spurverbreiterungen, die ab sofort in verschiedenen Breiten lieferbar sind.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das BORBET Raddesign W erstrahlt in der neuen Größe 6,0 x 15 Zoll im frischen Look.

    Borbet legt mit dem W-Rad in „crystal silver“ und „mistral anthracite glossy“ eine hübsche Option für den MINI vor. Das 10-Speichenrad der Kategorie „Classic“ ist in 6,0 x 15 Zoll und der Einpresstiefe 30 lieferbar.

  • Kumho Tyre liefert seinen Reifen Ecsta PS91 in der Größe 245/45 R18 XL 100Y für den BMW 5er (G30) zur Erstausrüstungsmontage ins BMW Werk im bayrischen Dingolfing.

    Kumho Tyre liefert seinen Reifen Ecsta PS91 in der Größe 245/45 R18 XL 100Y für den BMW 5er (G30) zur Erstausrüstungsmontage ins BMW Werk im bayrischen Dingolfing. Der Ecsta PS91 zeichnet sich laut Unternehmensangaben durch ein sehr ausgewogenes Fahrverhalten, seinen Fahrkomfort sowie eine überdurchschnittliche Laufleistung aus.

  • Das RC-Design RC32 in der neuen Farbe „Ferric Grey Matt (FGM)“.

    Die neue Leichtmetallfelge RC-Design RC32 erfüllt nach Angaben des Unternehmens dank der Brock-Technologien höchste Qualität in der Verarbeitung. Das Rad im Zehn-Speichen-Design wird zur anstehenden Wintersaison in der Oberflächenlackierung „Himalaya Grey Voll-Poliert (HGVP)“ und in den neuen Farbtönen „Satin Black Matt (SBM)“ und „Ferric Grey Matt (FGM)“ auf den Markt kommen.

  • Dank H&R Gewindefedern wird der Audi Q5 individuell in der Fahrzeughöhe angepasst.

    Der Audi Q5 wurde mehr als 1,5 Millionen Mal verkauft. Viele der begehrten Midsize-SUVs sind inzwischen in zweiter oder dritter Hand. Da steigt die Nachfrage nach sportlichen Optionen der nun meist jüngeren Besitzer, wissen die Fachleute von H&R und haben das Lieferprogramm für den Audi Q5 um Gewindefedern erweitert.