Jetzt auch idealo Direktkauf an Speed4Trade CONNECT angebunden

Freitag, 15 Dezember, 2017 - 11:15
Auch idealo Direktkauf ist jetzt an die Multi-Channel-Software Speed4Trade Connect angebunden.

Nach der Anbindung von Check24 an Speed4Trade Connect, folgt nun die Anbindung von idealo Direktkauf. Damit profitieren Unternehmensangaben zufolge jetzt auch Anbieter wie zum Beispiel Teile- und Reifenhändler von einer Preisvergleichsseite als Vertriebskanal und einer hohen Nutzeranzahl.

„Mit idealo Direktkauf bietet idealo zusätzlich zu dem geschätzten Marketingkanal einen Vertriebskanal an. Die Vorteile für den Handel sind dabei nicht zu unterschätzen. Es bedeutet aber auch, dass unter anderem für die Auftragsverarbeitung zusätzliche Handelsprozesse zu berücksichtigen sind. Durch unsere Integration lösen wir dieses Problem“, so Torsten Bukau, Head of Partner Management bei Speed4Trade. Die Kunden von Speed4Trade, die vorrangig aus der Kfz-Teile- und Reifenbranche stammen, können ihre Produkte in der Kategorie „Auto & Motorrad“ einstellen. Das Preisvergleichsportal listet insgesamt über 330 Millionen Angebote.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Torino II kann jetzt auch im Winter gefahren werden.

    Zeitloses Design und sportive Optik sollen das Leichtmetallrad Torino II von DBV auszeichnen. Neben den lackierten Varianten sind ab sofort auch die beiden polierten Räder in „Anthrazit, matt“ und „Schwarz, matt“ für den Einsatz im Winter freigegeben.

  • Der BUS400 erweitert als Heißerneuerung das Sortiment der „Berliner“-Serie.

    Zur Herbstsaison ist das Profil BUS400 in der Dimension 275/70R22.5 als Heißerneuerung mit beidseitiger Seitenwandverstärkung erhältlich. Das bereits in der Kalterneuerung als BLACKLINE-Ringtread bekannte Profildesign wurde für Überlandbusse entwickelt, die auf langen Strecken und Hauptverkehrsstraßen eingesetzt werden.

  • Die stilisierten Y-Speichen sorgen für klare Linien bei der AC2 Leichtmetallfelge.

    Der Tuning-Spezialist für BMW, MINI, Jaguar und Land Rover, AC Schnitzer, bringt ab sofort die AC2 Leichtmetallfelgen auch für die BMW Modelle X3 und X4 auf den Markt. Gefertigt wird das Zehn-Speichen-Design im Lowpressure Gussverfahren mit anschließender Wärmebehandlung.

  • Die AEZ Steam graphite ist für zahlreiche Fahrzeugmodelle erhältlich.

    Die AEZ Steam gehört zu den diesjährigen Räderneuheiten von Alcar. Bisher gab es das AEZ Steam graphite in den Dimensionen 7x18, 7,5x18, 8x18, 8,5x18, 7,5x19, 8x19, 8,5x19, 9x19, 8x20, 8,5x20 und 9x20 Zoll. Das Multispeichen Rad ist zur Wintersaison auch in der Dimension 7,5x17 Zoll verfügbar.