Industrie

Continental bestätigt Jahresziele

Conti bleibt auf Wachstumskurs.

Continental hat die Geschäftszahlen der ersten neun Monate vorgelegt und die Jahresziele bestätigt: „Nach neun Monaten gelang uns ein Umsatzplus von 9 Prozent auf 32,7 Milliarden Euro. Unsere bereinigte EBIT-Marge beträgt 10,6 Prozent. Damit liegen wir voll im Plan und werden unsere Jahresziele sicher erreichen“, so der Continental-Vorstandsvorsitzende Dr. Elmar Degenhart.

Rubrik: 

Continental übernimmt Argus Cyber Security

Über ein Security Operations Center können die Unternehmen die IT-Sicherheit von Fahrzeugen über deren gesamte Lebensdauer überwachen und steuern.

Um die Kompetenzen im Bereich der IT-Sicherheit für Fahrzeuge auszubauen, übernimmt Continental das Unternehmen Argus Cyber Security (Argus). Die vernetzte Mobilität wird zu einem potenziellen Ziel für Hacker-Angriffe. Als Reaktion darauf arbeiten Fahrzeughersteller und Zulieferer in der ganzen Welt daran, diese Risiken mit geeigneten Strategien und Gegenmaßnahmen zu minimieren.

Rubrik: 

Yokohama Adventskalender startet in wenigen Wochen

Der Yokohama Adventskalender hält auch dieses Jahr Preise bereit.

Bald öffnet der Yokohama-Online-Adventskalender wieder seine Törchen. Diesmal verrät die Yokohama Reifen GmbH vorab, welche Geschenke die Teilnehmer erwarten. So gibt es aus der Merchandising-Collection zum Beispiel eine Fleece-Strickjacke, ein Thermobecher, ein Schal, Handschuhe, ein Einkaufskorb, der Rucksack Black Line, die TÜV-geprüfte ADVAN-Fleva-Katze als Plüschtier, ein Fußball, ein Regenschirm und die Sporttasche „retro“.

Rubrik: 



Falken liefert Reifenoptionen für 6. VW Polo-Generation

Hergestellt werden die FALKEN-Profile im SRI-Werk in Thailand.

Die Marke FALKEN bestückt die sechste Generation des Volkswagen Polo werksseitig mit Reifen. Neben dem FALKEN SINCERA 832A ECORUN, dem ZIEX ZE914A EC gehören auch die FALKEN Spitzenmodelle AZENIS FK453 und im Wintersegment der EUROWINTER HS449 zu den ab Werk verbauten Reifenoptionen.

Rubrik: 

Joint Venture zwischen Conti und Osram

Hans-Joachim Schwabe, CEO der Business Unit Specialty Lighting der OSRAM Licht AG (links), und Andreas Wolf, Leiter der Business Unit Body.

Continental und Osram haben ihre Absicht bekannt gegeben, ein Joint Venture zu gründen. Dieses soll Lichttechnologien mit Elektronik und Software kombinieren und intelligente Lichtlösungen für die Automobilindustrie entwickeln, produzieren und vermarkten. Das global agierende Joint Venture soll unter dem Namen Osram Continental GmbH firmieren und seinen Sitz in der Region München haben.

Rubrik: 

Valerij Bach ist „Held der Straße“ des Monats September

„Held der Straße“ des Monats September ist Valerij Bach.

Der Automobilclub von Deutschland (AvD) und Goodyear haben Valerij Bach aus Worms zum „Held der Straße“ des Monats September gekürt. Am 10. September 2017 gegen sechs Uhr morgens fuhr Valerij Bach auf der B47 von Monsheim aus in Richtung Worms. Dort bemerkte er eine Rauchsäule, die vom Straßenrand aufstieg. Ein Wagen war von der Fahrbahn abgekommen und frontal mit mehreren Bäumen kollidiert. Die Fahrerin hatte sich bereits aus eigener Kraft aus ihrem Fahrzeug befreit.

Rubrik: 

Kögel gründet neue Gesellschaft

Wollen vorwärts gehen: (v.l.n.r.) Dirk Boer, Rob Schneiders und Arjan Stolk.

Kögel hat mit der Kögel BeNeLux B. V. mit Sitz und Betriebsstätte im niederländischen Zwolle eine neue Gesellschaft gegründet. Für sie trägt Rob Schneiders als Direktor Benelux künftig die Gesamtverantwortung und wurde deshalb zum Prokuristen bestellt. Geschäftsführer der neuen Kögel BeNeLux B. V. sind Massimo Dodoni und Daniel Kochinka. Den Kögel Kunden stehen in Zwolle ab sofort Kögel Neu- und Gebrauchtfahrzeuge vor Ort zur Verfügung.

Rubrik: 

Hankook steigert operativen Gewinn um 4,6 Prozent

Hankook steigert operativen Gewinn um 4,6 Prozent.

Hankook hat die Finanzergebnisse für das dritte Quartal 2017 veröffentlicht. Das Unternehmen erzielte im Berichtszeitraum einen globalen Umsatz von 1,824 Billionen KRW (umgerechnet etwa 1,371 Mrd. Euro) und ein operatives Ergebnis von 214,1 Milliarden KRW (umgerechnet etwa 161 Mio. Euro).

Rubrik: 

Qualität ist Mehrwert startet November-Gewinnspiel

Jeden Tag im November verlost Qualität ist Mehrwert Preise.

Qualität ist Mehrwert lockt im November mit einem Gewinnspiel. Bis zum 30.11.2017 werden jeden Tag neue Preise verlost. Dazu gibt es täglich auf der Website einen kleinen Muntermacher in Form eines lustigen Spruchs oder Witzes, eines GIFs oder Videos.

Rubrik: 

Fedima Tyres und Marangoni veranstalten Seminar über „Qualitäts-Retreading“

Marangoni klärte während eines Seminars über die Vorteile der Runderneuerung auf.

Dass sich mit runderneuerten Premium-Reifen Kosteneinsparungen erzielen lassen, sollte das von Fedima Tyres mit der Unterstützung von Marangoni Retreading Systems ausgerichtete Seminar über Qualitäts-Retreading deutlich machen. 25 Lkw-Reifenhändler nahmen Anfang Oktober an dem Seminar in Alcobaça, Portugal, teil.

Rubrik: 

Seiten