Industrie

Kumho Tyre ist Reifenpartner von Mladá Boleslav

Insoo Kim, Head of Global OE Kumho Tire und Josef Dufek, Präsident und Mehrheitseigner FK Mlada Boleslav.

Kumho Tyre ist exklusiver Reifenpartner beim tschechischen Erstligisten Mladá Boleslav. Die koreanische Marke erhält Präsenz auf digitalen Banden entlang der gesamten Spielfeld-Längsseite sowie eine statische Hintertorbande.

Rubrik: 

Conti performt erneut „sehr gut“

Testsieger ist der Continental WinterContact TS 850 P von Continental.

„Durch Schnee und Eis“, so betitelt die Redaktion der „sportauto“ ihren aktuellen Winterreifentest. Testsieger ist der Continental WinterContact TS 850 P von Continental. Die Fachleute prüften insgesamt fünf Winterreifen der Größe 235/40 R 18 mit Freigaben zwischen 240 und 270 km/h. Mit dem Bridgestone Weather Control A005 (Gesamtnote „sehr gut“) stellte sich auch ein Ganzjahresreifen den Prüfungen. Ohne Wertung verblieb der Sommerreifen Continental SportContact6 („nicht wintertauglich“), der als weitere Vergleichsgröße die Einheiten absolvierte.

Rubrik: 

P Zero Experience am Hockenheimring

Am 21. Oktober lädt Pirelli zur P Zero Experience.

Am 21. Oktober lädt Pirelli zur P Zero Experience. Die Veranstaltungsreihe von Pirelli feiert in diesem Jahr Deutschland-Premiere.

Rubrik: 



Michelin forscht an Biotechnologien

Mit dem Projekt BioImpulse zielt Michelin auf die Herstellung eines neuen Klebeharzes.

Mit dem Projekt BioImpulse zielt Michelin auf die Herstellung eines neuen Klebeharzes, das auf die sogenannten Substances of Very High Concern (SVHC = besonders besorgniserregende Stoffe) verzichtet. Die Entwicklung eines relevanten biobasierten Moleküls soll BioImpulse neue Wege für den Einsatz von Biotechnologien im Bereich der Werkstoffe eröffnen.

Rubrik: 

Vipal würdigt Partnerschaft mit Fedima

Das Runderneuerungsunternehmen Fedima aus Portugal zelebrierte im September sein 50-jähriges Bestehen.

Das Runderneuerungsunternehmen Fedima aus Portugal zelebrierte im September sein 50-jähriges Bestehen. Rund 400 Mitarbeiter und Partner erlebten eine Werksführung und eine Feier im Solar de Cerca in der Nähe des Klosters in Alcobaça.

Rubrik: 

Vulkanisationsbeschleuniger von Lanxess

LANXESS hat einen universell einsetzbaren Vulkanisationsbeschleuniger für Reifen und technische Gummiwaren entwickelt.

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess hat eigenen Angaben zufolge einen universell einsetzbaren Vulkanisationsbeschleuniger für Reifen und technische Gummiwaren entwickelt. Das Versuchsprodukt VP Vulkacit TZ, ein Sulfenamid auf Basis von Dibenzylamin, eigne sich für alle Kautschukarten.

Rubrik: 

Nankang, Nokian und Nexen abgestraft

Prüfeinheiten auf verschneiter Fahrbahn haben ihre Besonderheit. Hier ein Beispielbild der Gummibereifung.

Der Nexen Winguard Sport 2, der Nokian WR A4 und der Nankang SV2 Winter Activa NK Snow werden von den Reifentestern der AutoBild als „nicht empfehlenswert eingestuft“. Besonders die langen Nassbremswege sind ausschlaggebend.

Rubrik: 

Apollo trumpft auf

Der neue Apollo Aspire XP Winter liefert laut den Testern in der Testdimension 215/60 R17 eine durchweg überzeugende Vorstellung.

In mehreren Reifentests der Wintersaison zeigen Gummis aus dem Apollo Vredestein-Katalog ihre Leistungsfähigkeit. Die Prüfeinheiten von AutoBild Allrad werden mit einem erneuten Testsieg quittiert.

Rubrik: 

Bridgestone präsentiert Thomas Röhler als neuen Kampagnen-Botschafter

Gemeinsam mit Kristina Vogel und Fabian Hambüchen ist Thomas Röhler das Gesicht der Bridgestone Kampagne.

Bridgestone hat in Leipzig seinen neuen „Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt“-Botschafter vorgestellt. Fabian Hambüchen (Kunstturnen), Kristina Vogel (Bahnradsport) und nun Thomas Röhler (Speerwurf) sind Botschafter der Kampagne. Laut Bridgestone die Idealbesetzung, da die drei Sportler trotz vieler Widerstände nie aufgegeben hätten, sich ihren Traum von der olympischen Goldmedaille zu erfüllen.

Rubrik: 

Wirth Gruppe übernimmt Goodyear-Fabrikgelände in Philippsburg

Die Wirth Gruppe, mit Sitz in Waghäusel, übernimmt das Gelände der ehemaligen Goodyear-Reifenfabrik in Philippsburg.

Sein Reifenwerk in Philippsburg hat Goodyear bereits geschlossen. Ein massiver Abbau von Arbeitsplätzen steht auch den Standorten Fulda und Hanau bevor. Nun teilt das Unternehmen mit, einen Käufer für das Areal in Philippsburg gefunden zu haben. Die Wirth Gruppe übernimmt wohl das ehemaliges Goodyear-Fabrikgelände.

Rubrik: 

Seiten