Industrie

Apollo Vredestein kündigt Preiserhöhung in Europa an

Reifen der Marken Apollo und Vredestein werden teurer.

Der Reifenhersteller Apollo Vredestein kündigt an, die Preise seiner beiden Marken Vredestein und Apollo mit Wirkung zum 01. Mai 2017 zu erhöhen. Die Preise steigen, abgesehen von strukturellen oder wechselkursbedingten Abweichungen, um bis zu acht Prozent.

Rubrik: 



Hankook eröffnet eigenes europäisches Testzentrum für Winterreifen

Die Hankook Winterreifentestanlage „Technotrac“ wurde jetzt offiziell in Ivalo in Betrieb genommen.

Hankook hat kürzlich seine eigene europäische Testanlage „Technotrac“ für Winterreifen in Ivalo, Finnland, nach etwas mehr als einjähriger Bauphase eröffnet. Das finnische Unternehmen Test World Oy wurde mit dem Bau der Anlage beauftragt.

Rubrik: 

Fünf Reifenempfehlungen von "Gute Fahrt"

Der Continental PremiumContact 5 siegt im "Gute Fahrt"-Test.

Das Medium "Gute Fahrt" empfiehlt nach Auswertung seiner Reifentests fünf Reifen: Den Testsieger Continental PremiumContact 5 (Seal), den Dunlop SP Sport Maxx RT 2, den Goodyear Efficient Grip Performance, den Hankook Ventus Prime 2 (Seal) und den Pirelli Cinturato P7 (Seal).

Rubrik: 



Partnerschaft zwischen Continental und Caterpillar

Cat Off-Highway-Trucks fahren künftig mit dem Continental RDT-Master.

Continental und Caterpillar Inc. haben eine Kooperationspartnerschaft geschlossen: Cat Off-Highway-Trucks (Modellserien 770 bis 775) rollen künftig auf dem Continental RDT-Master in den Größen 18.00R33, 21.00R33 und 24.00R35. Ein Ziel der Kooperation ist laut den Verantwortlichen, neue Reifen für zwei weitere Cat-Produkte, den mittelgroßen Radlader und den knickgelenkten Muldenkipper, zu entwickeln.

Rubrik: 

Drittes internationales Marketing Meeting bei BKT

Zahlreiche BKT Vertreter tauschten sich beim dritten BKT Marketing Meeting aus.

„Growing together“ ist nicht nur das Unternehmensmotto von BKT, sondern war auch das zentrale Thema des dritten internationalen Marketing Meetings, an dem die Vertriebspartner von BKT teilnahmen. Das Event, das vom BKT Europe Team organisiert wurde, fand am 26. und 27. Januar im Quality Hotel San Martino in Garbagnate Monastero, in der Provinz Lecco statt.

Rubrik: 

Bridgestone erhöht Preise für alle Marken

Mit steigenden Rohstoffkosten begründet Bridgestone Europe die nun kommunizierten Preiserhöhung. Der Konzern hebt die Preise zum 01. April markenübergreifend für Produkte aus den Segmenten Pkw, 4x4, Transporter und Motorrad um bis zu 8 Prozent an.

Rubrik: 

Auch Falken passt Preise an

Der Reifenhersteller Sumitomo Rubber Industries Ltd. sieht sich aufgrund des weltweit anhaltenden Anstiegs von Naturkautschuk- und anderen Rohstoffpreisen gezwungen, europaweit die Preise der Marken Falken und Sumitomo in den Segmenten Sommer- und Winterreifen Pkw, SUV, 4x4 und Llkw sowie Pkw-Ganzjahres- und Lkw-Reifen um bis zu neun Prozent im Geschäftsjahr 2017 zu erhöhen.

Rubrik: 

Otokar verlängert bei Europe Net

Otokar verlängert bei Europe Net. (Bildquelle: Otokar)

Der türkische Bushersteller Otokar Otomotiv ve Savunma Sanayi A.S. hat die ADAC TruckService-Tochter Europe Net für ein weiteres Jahr mit der 24/7-Pannenhilfe beauftragt. Die seit 2013 bestehende Kooperation wurde bis zum Jahresende verlängert.

Rubrik: 

AutoBild: Bremskönig PremiumContact 6

Der Continental PremiumContact 6 führt die Bremswertung im AutoBild-Test an.

Kurz vor Redaktionsschluss für die Print-Ausgabe hat die AutoBild die Ergebnisse in den Sommerreifen-Bremstests veröffentlicht: Continental setzt mit dem PremiumContact 6 seine Dominanz in der wichtigsten sicherheitsrelevanten Disziplin fort. 52 Reifen im Format 225/50 R 17 traten in den Prüfungen an, die 20 besten Bremser erreichen das Finale. Der Continental PremiumContact 6 garantiert laut dem Test-Team auf trockener und nasser Fahrbahn zusammengefasst die kürzesten Bremswege.

Rubrik: 

KRAIBURG vergrößert 3PMSF-Produktpalette

KRAIBURG erweitert seine 3PMSF-Produktpalette.

Das Reifensymbol „3PMSF“ weist die Mehrleistung der Traktions- bzw. Bremseigen­schaf­ten nach. Denn diese ist nach ECE-109 R Anhang 10 erstmalig mit einer Leistungsprüfung der runderneuerten Reifen verknüpft und sagt damit weit mehr als die gängige „M+S“-Kennzeichnung aus. KRAIBURG Austria hat sieben weitere Winterprofile einer 3PMSF-Prüfung unter­zogen. Es handelt sich um die Profile K47, K54, K207, K208, K224, K701 sowie K702.

Rubrik: 

Seiten