Industrie

Auftritt des Pirelli Cinturato CA67 bei "Mailand-Sanremo"

Der Cinturato ist der erste moderne Sportreifen und zugleich die älteste Marke von Pirelli.

Der Mercedes 300 SL „Gullwing“ wird beim 2019er Event zu Ehren des historischen Rennens Mailand - Sanremo mit dem Pirelli Cinturato CA67 ausgerüstet. Der Cinturato ist der erste moderne Sportreifen und zugleich die älteste Marke von Pirelli. Sie repräsentierte das Unternehmen jahrzehntelang auf Anzeigenmotiven und Postern.

Rubrik: 

Maxam erhält Freigabe von Caterpillar

Der Maxam MS302 bietet laut Unternehmensangaben eine robuste, leistungsfähige E3/L3+-Konstruktion.

Maxam Tire North America teilt mit, dass Caterpillar Inc. das Profil MS302 L3 für den Einsatz an speziellen mittelschweren Cat-Radladern validiert und zugelassen hat. Der Maxam 23.5R25 MS302 ist derzeit in bestimmten Regionen als optionale Werksausstattung für Cat 950GC, 950L, 950M, 962L und 962M erhältlich.

Rubrik: 

Girls‘ Day: Einblicke in die Reifenfertigung

Das Michelin Reifenwerk in Bad Kreuznach hat wieder am bundesweiten Girls‘ Day teilgenommen.

Das Michelin Reifenwerk in Bad Kreuznach hat erneut am bundesweiten Girls‘ Day teilgenommen. Neunzehn Schülerinnen der Klassenstufen sechs bis neun aus zehn Schulen in der Region informierten sich über technische Ausbildungsberufe. Die Teilnehmerinnen machten erste praktische Erfahrungen an der Werkbank und erhielten Einblick in die Welt der Reifenherstellung.

Rubrik: 



Avon Tyres rüstet KTM-Stuntfahrer Rok Bagoros aus

Avon Tyres stattet die Duke 790 von Rok Barogos künftig mit den Modellen TrailRider, 3D Ultra Sport und Spirit ST aus. Bildquelle: Avon Tyres.

Der offizielle KTM-Stuntfahrer Rok Bagoros wird ab sofort mit Reifen des britischen Herstellers Avon beliefert. Dessen KTM Dukes rollen künftig auf den Avon Modellen TrailRider, 3D Ultra Sport und Spirit ST. Die bereits im letzten November angekündigte Erstausrüstungspartnerschaft wurde nun finalisiert.

Rubrik: 

„Internationaler busplaner Nachhaltigkeitspreis 2019“ für Goodyear

Michaela Pech, Anzeigenleitung busplaner, Thomas Sauer, Marketing Specialist Goodyear Proactive Solutions EMEA und Bert Brandenburg, Geschäftsführer HUSS-VERLAG bei der Preisverleihung. Bildquelle: Goodyear.

Der Internationale busplaner Nachhaltigkeitspreis zeichnet innovative Unternehmen und Produkte aus, die die Herausforderungen der globalen Nachhaltigkeit besonders überzeugend angehen. Der Reifenhersteller Goodyear überzeugte die Jury mit seiner digitalen Lösung, dem Goodyear Drive-Over-Reader. In der Kategorie „Reifen- und Reifenmanagement“ wurde das automatische System für die Reifenanalyse und -kontrolle auf Platz eins gewählt.

Rubrik: 

GTÜ-Sommerreifentest: Nässeperformance entscheidet

Der Nokian Wetproof fährt mit minimalem Vorsprung auf Platz eins beim GTÜ-Sommerreifentest. Bildquelle: Nokian.

In ihrem Sommerreifentest hat die GTÜ gemeinsam mit dem Automobilclub ACE neun verschiedene Reifen in der Dimension 205/55 R16 getestet. Sieger in einem insgesamt engen Wettkampf wurde der Nokian Wetproof, mit minimalem Vorsprung vor den Pneus von Dunlop und Continental.

Rubrik: 

Kraiburg Austria wächst

Kraiburg Austria produziert pro Jahr mehr als 25.000 Tonnen Gummi für den Geschäfts­bereich „Reifenanwendungen“. (Bildquelle Kraiburg)

Kraiburg Austria hat im Geschäftsjahr 2018 eigenen Angaben zufolge ein Umsatzplus erwirtschaftet. 75 Millionen Euro entsprechen einer Steigerung von rund zwölf Prozent gegenüber dem Vorjahr. Laut den Verantwortlichen ist das Wachstum zum überwiegenden Teil der er­höhten Nachfrage an Heißmischungen zu verdanken. Parallel dazu habe das Unternehmen das Absatzniveau der kalterneuerten Qualitätslaufstreifen K_plus, K_base und K_tech halten können.

Rubrik: 

Neues Winterreifen-Gesetz in Frankreich geplant

Winterreifen sollen laut der Firma ATEQ bald auch in Frankreich zur Pflicht werden. Bildquelle: ATEQ.

In einem neuen Dekret des französischen Verkehrsministeriums sei geplant, bereits im kommenden Winter Reifenausstattungen zur Pflicht zu machen, die an die in einigen französischen Regionen herrschenden schwierigen Winterverhältnisse angepasst sind. Damit würde durch das Gesetz automatisch eine steigende Nachfrage nach RDK-Sensoren und RDKS-Geräten geschaffen, betont die Firma ATEQ.

Rubrik: 

Bekenntnis zum Michelin-Standort Bad Kreuznach

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer besuchte das Michelin-Reifenwerk in Bad Kreuznach.

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer besuchte in der letzte Woche die Betriebsversammlung des Michelin-Reifenwerks in Bad Kreuznach. Im Anschluss an die Betriebsversammlung besichtigte Malu Dreyer gemeinsam mit Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer die neuesten Anlagen im Werk.

Rubrik: 

Yokohama kooperiert mit TV-Sender Sport1

Seit dem 3. März 2019 zeigt sich Yokohama in verschiedenen Spots den Zuschauern von Sport1. Bildquelle: Yokohama.

Yokohama setzt bereits seit längerem auf Partnerschaften im Racing, Fußball und Eishockey. Nun geht der japanische Reifenhersteller einen Schritt weiter und startet eine Partnerschaft mit dem TV-Sender Sport1. Bereits seit dem 3. März 2019 zeigt sich Yokohama in verschiedenen Spots den Zuschauern von Sport1.

Rubrik: 

Seiten