Industrie

GTÜ: Winterreifenpflicht gilt auch für Oldtimer

Winterreifen sollten am besten eine M+S-Markierung und das Schneeflockensymbol tragen. Foto: GTÜ.

Auch wenn viele Oldtimerbesitzer ihre alten Schätze vorzugsweise im Sommer fahren, bewegen manche sie auch im Winter. Im letztgenannten Fall sollten Oldtimerfahrer die Gesetzesänderung bezüglich der Winterreifenpflicht beachten.

Rubrik: 

Über 100 Teilnehmer beim TEMOT Supplier Summit

Seit 2015 findet der TEMOT International Commercial Vehicle Supplier Summit statt.

Im Oktober veranstaltete TEMOT International die dritte Auflage des jährlich stattfindenden Commercial Vehicles Supplier Summit in Athen, Griechenland. Über 100 Händler und Lieferanten nahmen teil. Nach Unternehmensangaben war die diesjährige Veranstaltung die bisher erfolgreichste.

Rubrik: 

Apollo Vredestein bei „ACFO Awards Dinner“ als Sponsor dabei

Apollo Vredestein hat zwei Preiskategorien beim letzten „ACFO Awards Dinner“ gesponsert. Dies ist Unternehmensangaben zufolge Teil der Pläne der europäischen Marke, in der Flottenindustrie zu wachsen und die Branchenmitglieder zu unterstützen.

Rubrik: 



ZF strebt weitere Schuldenreduktion durch Anleiherückkauf an

ZF will eine weitere Schuldenreduktion durch Anleiherückkauf erzielen.

Die ZF Friedrichshafen AG will das Volumen ihres Anleihe-Portfolios verringern. Der Technologiekonzern hat in der Antriebs- und Fahrwerktechnik sowie der aktiven und passiven Sicherheitstechnik Investoren, die bestimmte ZF-Anleihen halten, angeboten, diese Anleihen vor deren Fälligkeit zurück zu erwerben.

Rubrik: 

Pirelli kooperiert mit Caritasverband Darmstadt

(V.l.n.r.) Wolfgang Meier, Geschäftsführung Personal & Organisation, Arbeitsdirektor Pirelli Deutschland, Michael Wendt, Vorsitzender der Geschäftsführung Pirelli Deutschland und Stefanie Rhein, Direktorin des Caritasverbands Darmstadt e.V., unterzeichneten den Kooperationsvertrag.

Die Pirelli Deutschland GmbH und der Caritasverband Darmstadt e.V. haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Demzufolge können ab dem 01. Januar 2018 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Reifenherstellers, die sich in einer psychisch belastenden Lebenssituation befinden, auch die Angebote des Caritas Krisendienstes Südhessen nutzen.

Rubrik: 

EHC Red Bull München rüstet Mannschaftsbus auf Yokohama um

Der Mannschaftsbus vom EHC Red Bull München rollt jetzt auf Winterreifen von Yokohama.

Der EHC Red Bull München hat seinen Mannschaftsbus vom Typ SETRA 431 DT mit Winterreifen vom Sponsor Yokohama ausstatten lassen. Der 902W ist speziell für die Antriebsachse von Nutzfahrzeugen konstruiert und soll das Vorwärtskommen des über 500 PS starken Mannschaftsbusses sicherstellen. Aus den vier verfügbaren Dimensionen wählten die Münchner Sportler die Größe 315/80 R22.5.

Rubrik: 

Continental erweitert Angebot an Antriebskomponenten um Steuerketten

Mit Steuerketten Kits erweitert Continental sein Portfolio und präsentiert sich als Vollsortimenter im Bereich Antriebslösungen.

Continental hat als Alternative zum Zahnriemen sein Portfolio im Bereich Antriebskomponenten um ein weiteres Produkt ergänzt: Ab sofort sind Steuerketten Bestandteil des Produktprogramms. Damit passt das Technologieunternehmen eigenen Angaben zufolge sein Produkt- und Serviceangebot an die aktuellen Marktbedingungen an und bietet seinen Kunden individuelle Lösungen.

Rubrik: 

Kenda-Pläne zum Aufbau einer Händlerstruktur in Deutschland

Chefredakteur Olaf Tewes führte ein Interview mit Michael Andre von Kenda.

Der Reifenhersteller Kenda verstärkt seine Anstrengungen zum Aufbau einer effizienter Händlerstruktur im deutschen Markt. Die Redaktion sprach mit Michael Andre, Marketing & Sales Manager Europe - Automotive Tires Kenda Rubber Industrial Co. Europe GmbH, über die Pläne.

Rubrik: 

Semperit stellt neue Kampagnen-Gesichter vor

Die neuen Kampagnen-Gesichter von Semperit sind Christina Scheib (o.),  Mirko Liesebach-Moritz (u.l.) und Markus Trojak (u.r.).

Semperit suchte auch dieses Jahr wieder neue Kampagenen-Gesichter. Per Onlinevoting wurden nun Christina Scheib, Mirko Liesebach-Moritz und Markus Trojak aus 500 Teilnehmern zu den neuen Gesichtern der Bus- und Lkw-Reifenmarke gewählt. Mehr als 3.000 Votes wurden abgegeben.

Rubrik: 

CTEK gründet deutsche Vertriebsgesellschaft

Jon Lind, CEO der CTEK SWEDEN AB, will die Vertriebs-, Marketing- und Schulungsunterstützung ausbauen.

Mit Wirkung zum 01. November 2017 hat CTEK eine modifizierte Vertriebsstruktur für den deutschen Markt eingeführt und eine eigene Vertriebsgesellschaft mit Sitz in Hannover gegründet. Diese zeichnet ab sofort verantwortlich für alle Aktivitäten des schwedischen Batterieladegeräteherstellers in Deutschland.

Rubrik: 

Seiten