Industrie

Goodyear-Verantwortliche zufrieden mit Geschäftszahlen

Der größte US-Reifenhersteller Goodyear Tire & Rubber Co. hat seine Geschäftszahlen für das zweite Quartal veröffentlicht. Laut Unternehmensangaben belief sich der Umsatz auf 5,15 Mrd. US-Dollar - im Vorjahr betrug dieser 5,62 Mrd. US-Dollar. Goodyear-CEO Richard J. Kramer zeigte sich mit dem Ergebnis im zweiten Quartal zufrieden. Er betonte besonders die deutliche Verbesserung beim operativen Ergebnis in Nordamerika. In Europa habe man jedoch unter rückläufigen Reifenabsatzzahlen in Folge der Schuldenkrise in der Eurozone zu leiden gehabt.

Rubrik: 

Premio sorgt mit Goodyear Dunlop für Nachhaltigkeit und Naturschutz

Mathias Scheller und Peter Bürki freuen sich über die 500 jungen Fichten.

Am 15. Juni 2012 wurde Premio Reifen + Autoservice von der Goodyear Dunlop Schweiz zur Teilnahme am 2. Goodyear-Schutzwald im Berner Oberland eingeladen. Als offizieller Botschafter für Premio Reifen + Autoservice war Peter Bürki der Garage PneuIn in Wimmis gemeinsam mit Matthias Scheller der Premio Zentrale mit dabei.

Rubrik: 

Hankook meldet weltweiten Umsatz von 1,25 Milliarden Euro

Der Reifenhersteller Hankook meldet für das zweite Quartal 2012 einen weltweiten Umsatz von 1,25 Milliarden Euro (1,84 Billionen KRW), ein Plus von 18,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Der für April bis Juni 2012 ausgewiesene Betriebsgewinn betrug 145,71 Millionen Euro (215,5 Milliarden KRW). Maßgeblich trug die nachhaltige Investitionsstrategie des Unternehmens zum Gesamtwachstum im zweiten Quartal bei, hieß es seitens des Unternehmens.

Rubrik: 



Pedro Lamy und Tom Coronel unterstützen Sascha Bert vom Gemballa Racing Team

Das Gemballa Racing Team wird erneut beim nächsten VLN-Lauf angreifen.

Bereits zum vierten Mal tritt das Frankfurter Rennteam GEMBALLA Racing zur Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring an. Beim 6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen am 4. August 2012 erhält Stammfahrer Sascha Bert erneut Unterstützung von Ex-Formel-1-Profi Pedro Lamy. Neu im Renncockpit des McLaren MP4-12C GT3 ist zudem Tom Coronel, ein erfolgreicher und erfahrener Tourenwagen-Pilot.

Rubrik: 

Speed Academy-Kandidaten nehmen an ZF-Workshop teil

Die sieben Kandidaten der Deutsche Post Speed Academy freuten sich über den Workshop bei ZF.

Die Kandidaten der Deutsche Post Speed Academy müssen ihren Rennwagen beherrschen. Dafür bedarf es nicht nur an Talent und Erfahrung, sondern auch an  theoretischem Wissen zu notwendigen Funktionen im Fahrzeug. Die sieben Nachwuchsfahrer hatten nun die Möglichkeit, die Werke von ZF in Schweinfurt zu besuchen und im Rahmen eines Workshops Einblicke in die Produktion der Fahrzeugkomponente Stoßdämpfer zu bekommen.

Rubrik: 

Rameder spart 118 Tonnen CO2 dank Solaranlage ein

Mit einer Solaranlage trägt Rameder aktiv zum Umweltschutz bei und hat bis heute schon 118 Tonnen Kohlendioxid einsparen können.

Mit der riesigen Dachfläche und der günstigen Lage ist die große Lagerhalle von Rameder im thüringischen Munschwitz für eine Photovoltaik-Anlage gut geeignet. Bereits vor gut zwei Jahren installierte der Anbieter von Anhängerkupplungen deshalb dort ein eigenes Solarkraftwerk. 1.076 Dünnschichtmodule, verbunden von elf Kilometern Kabel, bedecken eine Fläche von rund 1.600 m2. Bisher konnten bereits 223 Megawatt-Stunden an Energie erzeugt und 118 Tonnen CO2 eingespart werden.

Rubrik: 

Toyo Tires überreicht Audi A1 an Frühjahrsaktions-Gewinner

Tamotsu Sakuramoto überreichte dem glücklichen Gewinner den Audi A1.

Im Rahmen einer Frühjahrsaktion hat der japanische Reifenhersteller Toyo Tires einen Audi A1 verlost. Jeder Kunde, der im Frühjahr 2012 einen Satz Sportreifen des Profils „Proxes T1-Sport“ oder „Proxes T1-Sport SUV“ gekauft und sich anschließend bei Toyo Tires registriert hat, erhielt zunächst einen 30,- Euro Media Markt Gutschein als Dankeschön. Zudem bestand die Chance auf den Hauptgewinn, einen Audi A1, styled by Toyo Tires.

Rubrik: 

Pirelli P Zero wird Erstausrüstungsreifen des Aston Martin AM 310 Vanquish

Bald rollt der Pirelli P Zero am Aston Martin AM 310 Vanquish.

Pirelli hat mit Aston Martin einen Vertrag über die Erstausrüstung des neuen AM 310 Vanquish abgeschlossen. Kurz vor dem 25-jährigen Jubiläum der P Zero Kollektion gewinnt Pirelli somit eine weitere britische Marke als Partner. Das neue P Zero Modell wird in den Größen 255/35ZR20(97Y)XL (Vorderreifen) und 305/30ZR20(103Y)XL (Hinterreifen) am Vanquish montiert.

Rubrik: 

Neues zehn Speichen Rad von Dezent

Das neue Rad Dezent RM ist zeitlos und dennoch zugleich zeitgemäß.

Das neue Rad von Dezent, Dezent RM, wurde unter anderem für den VW Golf, dem Audi A3, dem Kia C’eed und dem Hyundai i30 entwickelt. Laut Herstellerangaben passt das Dezent RM aufgrund seines geschlossenen Designs zu diesen Fahrzeugen. Darüber hinaus soll das Rad durch seine zehn Speichen und einer leichten Asymmetrie Sportlichkeit ausdrücken. Außerdem ist das Design zeitlos, so der Hersteller. Erhältlich ist das neue Rad in 4- und 5-Loch-Anbindung, in einer High-Gloss-Version und – als RM dark – in einer schwarzpolierten Variante. In den Dimensionen 7x16, 7,5x17 und 8x18 Zoll ist es verfügbar.

Rubrik: 

Automobilzulieferer Hella erhält „Volkswagen Group Award 2012“

Der Automobilzulieferer Hella KGaA Hueck & Co. aus Lippstadt wurde mit dem „Volkswagen Group Award 2012“ ausgezeichnet.

Die HELLA KGaA Hueck & Co ist vom Volkswagen Konzern für die Innovations- und Entwicklungskompetenz in der Lichttechnologie mit dem „Volkswagen Group Award 2012“ ausgezeichnet worden. Laut Unternehmensangaben wurde der Automobilzulieferer Hella als einer der wichtigsten Geschäftspartner, der mit  Qualitätsstandards und einer globalen Präsenz überzeugt, von dem Automobilkonzern Volkswagen gewürdigt.

Rubrik: 

Seiten