Industrie

Citroën setzt WRC-Engagement in Partnerschaft mit Abu Dhabi fort

Im Rahmen des Internationalen Automobilsalons 2012 in Paris hat Citroën die Rahmenbedingungen für das künftige sportliche Engagement der Marke bekannt gegeben. Unternehmensangaben zufolge wird dank einer mit Abu Dhabi geschlossenen Kooperation das Team des siebenfachen Weltmeisters den sportlichen Wettkampf in der World Rally Championship fortführen und in 2013 drei Citroën DS3 WRC ins Rennen schicken.

Rubrik: 

Neues Bosch-Zentrum für Forschung und Vorausentwicklung in Renningen

In Renningen entsteht das neue Forschungs- und Entwicklungszentrum von Bosch.

Der Bau des neuen Zentrums für Forschung und Vorausentwicklung der Bosch-Gruppe ist mit der Grundsteinlegung in Renningen in die nächste Phase eingetreten. Insgesamt investiert das Technologie- und Dienstleistungsunternehmen eigenen Angaben zufolge rund 310 Millionen Euro in den neuen Standort vor den Toren Stuttgarts.

Rubrik: 

ARCD beurteilt Reifenlabel für Winterreifenkauf als wertlos

Ab dem 1. November ist das neue Reifenlabel für alle ab 1. Juli hergestellten Pneus EU-weit gesetzlich vorgeschrieben. Der ARCD (Auto- und Reiseclub Deutschland e.V.) kritisiert wie viele andere Mobilitäts-Experten, dass das Label über die Verkehrssicherheit eines Reifens bei winterlichen Straßenverhältnissen jedoch nichts aussagt. Denn die für Winterpneus wichtigen Disziplinen wie Bremsen, Traktion sowie Kurvenhaftung auf Schnee und Eis werden von dem Label bisher nicht erfasst.

Rubrik: 



Pirelli gewinnt zwei historische Rallye-Titel

 Pirelli gewann als Reifenausrüster den historischen Rallye-Titel, die FIA European Historic Rally Championship.

Als Reifenausrüster gewann Pirelli am vergangenen Wochenende den historischen Rallye-Titel, die FIA European Historic Rally Championship. Zudem konnte sich der italienische Reifenhersteller bei der Rally Isola d’Elba auch den Titel in der Italian Historic Rally Championship sichern.

Rubrik: 

Vredestein präsentiert Landwirtschaftsreifen auf dem ZLF

Vredestein stellt seine Landwirtschaftsreifen auf dem Bayerischen Zentral-Landwirtschaftsfest aus.

Das Bayerische Zentral-Landwirtschaftsfest (ZLF) ist eine der ältesten und größten Landwirtschaftsausstellungen in Deutschland. Sie findet alle vier Jahre direkt neben dem Münchner Oktoberfest auf der Theresienwiese statt. Für Vredestein ist dieses eigenen Angaben zufolge eine perfekte Plattform um das breite Sortiment an Reifen für die Landwirtschaft zu präsentieren.

Rubrik: 

Conti-Roadshow tourt durch Deutschland

Dr. Andreas Topp aus der Continental-Reifenentwicklung lieferte einen Überblick über die Evolutionsschritte in der Reifentechnologie in den letzten Jahrzehnten.

Es bleibt dabei: die wichtigsten Quellen für eine umfassende Beurteilung von nahezu allen Pkw-Reifen-Eigenschaften sind auch künftig die Testberichte unabhängiger Prüforganisationen oder Fachredaktionen. So sehen es die Verantwortlichen der Reifendivision von Continental, so sieht es generell auch der überwiegende Teil kundiger Branchenteilnehmer.

Rubrik: 

Servicezeiten von CMS während der Wintersaison

Das Rad CMS-C12 ist nun auch in weiteren Dimensionen verfügbar.

Während der Wintersaison 2012/2013, vom 01.10. – 30.11.2012, steht das Verkaufsteam der CMS Automotive Trading GmbH den Kunden montags bis freitags, durchgehend von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr, und samstags von 08.00 Uhr bis 12:00 Uhr telefonisch zur Verfügung. Des Weiteren hat das Unternehmen sein Radprogramm erweitert.

Rubrik: 

Goodyear Dunlop Mitarbeiter liefen für einen guten Zweck

(v.l.n.r.) Annette Grams, Mitglied der Geschäftsführung und Direktorin Personalwesen bei Goodyear Dunlop, Annette Kühn-Schwarz, Bereichsleiterin stationäre Erziehungshilfen, Krisenzentrum, Inobhutnahme, und Nicole Flemming, Coordinator Recruiting bei Goodyear Dunlop.

Rund 160 Mitarbeiter der Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH nahmen im Juni an der J.P. Morgan Corporate Challenge in Frankfurt teil und liefen für einen guten Zweck. 1.600 Euro wurden durch diese Aktion gesammelt und nun an das Albert Schweizer Kinderdorf in Hanau übergeben.

Rubrik: 

Schaeffler Holding reduziert Verschuldung um rund 1,6 Milliarden Euro

Die Schaeffler Verwaltungs GmbH, Holding-Gesellschaft des internationalen Automobil- und Industriezulieferers Schaeffler AG, hat sich mit ihren finanzierenden Banken auf eine vorzeitige Teilrückzahlung und Refinanzierung der Finanzverbindlichkeiten verständigt. Im Rahmen des Refinanzierungspakets wird die Schaeffler Holding eigenen Angaben zufolge ihre Verbindlichkeiten von derzeit rund 5,1 Milliarden Euro um rund 1,6 Milliarden Euro auf rund 3,5 Milliarden Euro verringern. Zudem sollen die Kreditstruktur angepasst und die Finanzierungskonditionen verbessert werden.

Rubrik: 

Bridgestone bietet Winterreifen für alle Achspositionen

Bridgestone bietet für Lkw und Busse Winterreifen mit M+S-Markierungen für alle Achspositionen an. Laut Unternehmensangaben entsprechen sie der in Deutschland und Österreich bestehenden Winterreifenvorschrift für Lkw und Busse über 3,5 Tonnen (Klasse M2, M3, N2 und N3). Mit der Kombination aus M788 auf der Lenkachse und W990 auf der Antriebsachse sollen Flotten für moderate Winter bestmöglich ausgestattet sein.

Rubrik: 

Seiten