Industrie

Maßgeschneiderte Motorlösung für M5

Schnell ist der neue BMW M5 bereits ab Werk, G-POWER allerdings macht das Edelgefährt noch schneller. Mittels G-POWER Bi-Tronik III steigt die Leistung von serienmäßigen 560 PS / 680 Nm auf 640 PS / 777 Nm. 21 Zoll G-POWER "Silverstone RS" und "Silverstone Clubsport"-Aluräder mit Michelin Pilot Super Sport Bereifung in den Dimensionen 265/30 ZR 21 und 305/25 ZR 21, G-POWER RS Gewindefahrwerk und einem Edelstahl-Sportendschalldämpfer mit der G-POWER "DEEPTONE"-Technologie, sowie eine G-POWER Keramik-Bremsanlage komplettieren das G-POWER Paket für den BMW M5 F10. Für das G-POWER-Programm konnte die Entwicklungsabteilung die im Bereich Kompressoraufladung gewonnenen Erkenntnisse auf das aufgeladene BMW 4.4l V8 Triebwerk übertragen. Der für seine Kompressorsysteme verwendete ASA Kompressor ähnelt konzeptionell den von BMW verwendeten Abgasturboladern, beide Varianten nutzen einen Radialverdichter. Grundlage für die elektronische Leistungssteigerung ist die Tatsache, dass G-POWER im Gegensatz zum Hersteller keine kompromissbehaftete Standardsoftware, sondern eine individuell auf den Motor zugeschnittene Lösung anbieten kann.

Rubrik: 

Stilvoller R172 SLK 350

Die Firma VÄTH Automobiltechnik aus dem bayerischen Hösbach hat einem R172 SLK 350 mittels Optimierung und individueller Feinabstimmung der Motorelektronik V35 eine Leistungssteigerung verpasst. Aus den 3,5 Litern Hubraum werden nun 230 kW/330 PS sowie 390 Nm max. Drehmoment und eine Höchstgeschwindigkeit von 269 km/h. VÄTH setzt bei der Bremsanlage auf TÜV-begutachteten Stahlflexleitungen und Castrol SRF Rennbremsöl. Linker und rechter Fächerkrümmer der Abgasanlage bestehen aus VA-Edelstahl.

Rubrik: 

Extraprise Sportlichkeit für QS3

Er begründet die Fahrzeuggattung der "urbanen Offroader", der Q3. In der Version von ABT Sportsline kommen noch eine Extraprise Sportlichkeit und eine extravagant selbstbewusste Optik dazu. Die Ingenieure aus Kempten haben zwei Leistungsvarianten entwickelt. Aus dem 2.0 TDI schöpft der QS3 205 PS oder 151 kW (Serie: 177 PS/130 kW), der TFSI mit zwei Litern Hubraum leistet bei ABT 270 PS bzw. 199 kW (Serie: 211 PS/155 kW). In Verbindung mit den ABT Fahrwerksfedern wird das Leistungspotential der Motoren vorzüglich umgesetzt.

Rubrik: 



Kumho unterstützt mit Frühjahrsaktion soziale Projekte

Auch der Reifenhersteller Kumho Tyres hat sich zur Umrüstsaison mit der Aktion "Gute Tat, gute Fahrt"! etwas einfallen lassen. Unterstützt werden mit der Aktion die drei sozialen Projekte "ADAC Stiftung Gelber Engel", "SOS-Kinderdörfer" sowie "Die Tafeln". Zwischen dem 10. April und dem 30. Juni 2012 können Kunden bei allen teilnehmenden Reifenhändlern abstimmen, welche Projekte unterstützt werden sollen, insgesamt wird Kumho Tyres den drei Projekten am Ende der Aktion 160.000,-- Euro zur Verfügung stellen. Alle Endkunden nehmen zudem an einem Gewinnspiel teil und haben die Chance, Preise zu gewinnen.

Rubrik: 

Toyo Tires startet Frühjahrsaktion

Der japanische Reifenhersteller Toyo Tires lockt Endverbraucher in Deutschland und Österreich mit einem Frühjahrsangebot an: Wer vom 2. April bis zum 31. Mai 2012 einen Satz vom Ultra-High-Performance-Reifen PROXES T1 Sport oder vom Hochleistungsreifen PROXES T1 Sport SUV bei einem gelisteten Fachhändler erwirbt, kann online unter www.toyo.de/gutschein eine Media Markt-Geschenkarte im Wert von 30 Euro anfordern. Unter allen teilnehmenden Kunden wird zusätzlich noch ein Audi A1 styled by TOYO TIRES verlost.

Rubrik: 

Felge-Neuheit AZARIO von FSW

Der Felgenspezialist FSW hat sein Programm erweitert und bietet ab sofort das neue Modell "AZARIO" mit sportlich-dynamischer Optik an. Das Fünf-Speichen-Desgin ist in der Farbausführung "gunmetal/silber poliert" in den Dimensionen 7,5x17, 8x18, 8,5x19 und 8,5x20 verfügbar.

Rubrik: 

Drei neue Reiseführer von Michelin

Michelin erweitert sein Reiseführerprogramm um drei neue Ausgaben: Mit den Bänden "Vietnam", "Marokko" sowie "Frankreichs schönste Schlösser und Burgen" bringt der Michelin Travel Partner drei neue deutschsprachige Titel aus der Reihe der Grünen Reiseführer heraus. "Frankreichs schönste Schlösser und Burgen" stellt auf 383 Seiten insgesamt 109 historische Residenzen in den verschiedenen Regionen unseres Nachbarlandes vor. Die übersichtliche Anordnung soll dem Reisenden helfen, interessante Schlösser und Burgen schnell und leicht zu finden. Zusätzlich informiert die Ausgabe über die örtliche Architektur, die künstlerische Ausstattung sowie über die Geschichte und Bewohner der Bauwerke. Die Ausgaben "Vietnam" und "Marokko" sind die ersten deutschsprachigen Titel aus der Reihe der Grünen Führer zu außereuropäischen Reisezielen.

Rubrik: 

Kurzarbeit im Goodyear Dunlop-Werk Wittlich

Beim Reifenhersteller Goodyear Dunlop ist in Wittlich mehreren Medienberichten zufolge seit dem 1. April für die knapp 1000 Mitarbeiter Kurzarbeit angesagt. Aufgrund des milden Winters und den sinkenden Neuwagenverkäufen in Europa hätte auch die Nachfrage nach Pneus stark nachgelassen. Die Kurzarbeit im Wittlicher Werk wurde für drei Monate angemeldet.

Rubrik: 

Meteor Gummiwerke führt Geschäftsbetrieb fort

Das zuständige Amtsgericht Hildesheim hat Anfang April 2012 das Insolvenzverfahren über das Vermögen des Automobilzulieferers Meteor Gummiwerke K. H. Bädje GmbH & Co. KG mit Sitz in Bockenem eröffnet. Zum Insolvenzverwalter bestellte das Gericht Rechtsanwalt Christopher Seagon, der bereits seit Mitte Januar 2012 als vorläufiger Insolvenzverwalter bei Meteor tätig war.

Rubrik: 

Brocks "Road Devil" rollt auf die Straße

Brock Alloy Wheels präsentiert eine Sonderedition - das Vielspeichenrad B24 wird mit der Exklusivfarbe "Schwarz Glanz Rot" (SGR) zur Limited Edition "Road Devil". Und wie es sich für eine Limited Edition gehört, ist die B24 SGR nur in einer begrenzten Auflage in den Ausführungen 8.0x18 5/112 ET48 und 8.0x19 5/112 ET45 verfügbar. Interessierte können sich unter vielen Felgendesigns auch die "Road Devil" auf der Tuningworld Bodensee 2012 in Halle B2 Stand 500 anschauen.

Rubrik: 

Seiten