Industrie

Continental kündigt freiwilliges Austauschprogramm an

So erkennt man die betroffenen Continental-Reifen.

Continental kündigt ein freiwilliges Austauschprogramm für 4.260 Continental PremiumContact 6-Reifen in der Größe 245/45 R18 Y XL an. Aufgrund einer nicht spezifikationsgerechten Materialkombination können sich diese Reifen im Profilbereich verformen, heißt es seitens des Unternehmens.

Rubrik: 

Continental lädt zum Berufsinformationstag nach Korbach ein

Beim Berufsinformationstag in Korbach bei Continental bekommen Interessierte einen Einblick in das Berufsleben.

Continental bietet am 16. September Besuchern einen Einblick in das Berufsleben. Beim mittlerweile achten Berufsinformationstag öffnet der Reifen- und Schlauchhersteller von 9 bis 15 Uhr die Tore für interessierte Schülerinnen, Schüler, Lehrer und Eltern.

Rubrik: 

Vredestein zieht positives Fazit nach Hamburg-Berlin-Klassik

Im August 2017 stand die vom Magazin „Auto Bild Klassik“ ausgerichtete 10. „Hamburg-Berlin-Klassik“ Rallye im Vredestein-Aktionskalender. Das Unternehmen war zum vierten Mal als Sponsor am Start und Ziel mit einem Aktions- und Informationsstand vertreten.

Rubrik: 



Opel Insignia rollt auf Hankook Ventus S1 evo2

Der Opel Insignia wird optional unter anderem mit dem Ultra-High-Performance-Reifen Ventus S1 evo² in der Größe 245/45 R18 96W ab Werk ausgestattet, der bereits über die weiterentwickelte Hankook „sound absorber“-Technologie verfügt.

Für den neuen Opel Insignia wurde Hankooks Ventus S1 evo², der Ultra-High-Performance-Reifen des Unternehmens, vom Automobilhersteller Opel für die Erstausrüstung gewählt. Der Reifen wird mit der neuesten Hankook „sound absorber“-Technologie auf der zweiten Generation des Opel Insignia in 18 Zoll ab Werk verbaut.

Rubrik: 

„Held der Straße“ rettet Fahrerin aus verunfalltem Fahrzeug

Patrick Clevenhaus ist „Held der Straße“ des Monats Juli.

Patrick Clevenhaus war auf dem heimischen Grundstück in Velbert unterwegs, als er von dort aus ein verunfalltes Fahrzeug sah, das in einer Böschung hing. Da die leicht verletzte Frau nicht mehr von alleine in der Lage war, das kurz darauf in Flammen stehende Auto zu verlassen, brachte der 19-Jährige sie in Sicherheit und alarmierte die Feuerwehr. Für sein engagiertes Handeln haben Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) Patrick Clevenhaus aus Velbert zum „Held der Straße“ des Monats Juli gekürt.

Rubrik: 

Neues Boot PIRELLI 1900 in Cannes zu sehen

Das PIRELLI 1900 markiert einen Meilenstein in der Partnerschaft von Tecnorib und Pirelli.

Das neue Spitzenmodell PIRELLI 1900 erweitert die Flotte der von Tecnorib produzierten Festrumpfschlauchboote. Das Boot gibt sein offizielles Debüt beim Cannes Yachting Festival vom 12. bis 17. September 2017.

Rubrik: 

Deutschlandweiter Ausbildungsstart bei Goodyear Dunlop

Der Ausbildungsjahrgang 2017 hat bei Goodyear Dunlop gestartet.

Vor kurzem haben 87 Jugendliche deutschlandweit ihre Ausbildung bei der Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH begonnen. Die jungen Frauen und Männer sollen nun bis zu dreieinhalb Jahre auf ihr zukünftiges Berufsleben vorbereitet werden.

Rubrik: 

Spatenstich für Goodyear-Produktionseinheit in Luxemburg

Beim Spatenstich (v.r.n.l.) Dan Biancalana, Bürgermeister von Dudelange, Luxemburg, Richard J. Kramer, Chairman, Chief Executive Officer und President, Goodyear, Etienne Schneider, stellvertretender Premierminister und Wirtschaftsminister von Luxemburg, Chris Delaney, President Europe, Middle East und Africa, Goodyear und Carlos Cipolliti, Vice President Europe, Middle East and Africa Product Development, Goodyear.

Goodyear hat mit einem symbolischen Spatenstich den Bau einer neuen Produktionseinheit in Luxemburg begonnen. Mittels eines neuen Fertigungsprozesses will das Unternehmen der wachsenden Nachfrage nach Premium-Reifen gerecht werden.

Rubrik: 

25 Jahre Continental-Tuningabteilung

Die Tuningabteilung von Continental feiert ihr 25. Jubiläum.

Die Continental-Tuningabteilung feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Ihre Kunden der ersten Jahre sind auch heute noch feste Größen im Geschäft mit Fahrzeugumbauten, Leistungssteigerung und Verbesserungen von Fahrzeughandling. Dazu zählten Abt und AC Schnitzer, Lorinser, Heico und Techart.

Rubrik: 

Yokohama stellt Reifenoptionen für den Winter vor

Der Yokohama GEOLANDAR A/T G015 und der BluEarth* WINTER V905 sind zwei Reifenoptionen für den Winter.

Die gesetzlichen Anforderungen an Winterreifen ändern sich: So wird die im Vergleich zur M+S-Kennzeichnung anspruchsvollere Schneeflocke (Three Peak Mountain Snow Flake – 3PMSF) zum neuen Mindeststandard. Die Winterreifen von Yokohama tragen das Schneeflockensymbol. Neben den W.drive-Modellen V902A/B, V903 und V905 sind in der neuen Saison erstmals der BluEarth* WINTER V905 sowie der Ganzjahres-SUV-und-Geländewagenreifen GEOLANDAR A/T G015 erhältlich.

Rubrik: 

Seiten