Industrie

Conti-Vorstand Nikolai Setzer besucht Schüler

Im Rahmen Handelsblatt-Aktion „Chef zu gewinnen“ haben die Schüler des Wirtschafts- und Politikkurses des Gymnasiums Lütjenburg Continental-Vorstand Nikolai Setzer "gewonnen". Setzer stand den Schülern Rede und Antwort zu Fragen der Karriereplanung, des Arbeitsalltages aber auch zum Unternehmen.

Rubrik: 

250.000 Euro Soforthilfe für Japan von Continental

Der internationale Automobilzulieferer Continental bekundet seine Solidarität mit der japanischen Bevölkerung und stellt 250.000 Euro Soforthilfe für die Menschen der von Erdbeben und Tsunami zerstörten Regionen zur Verfügung. „Unsere Gedanken sind derzeit beim japanischen Volk, das eine seiner schwersten Stunden durchleben muss. Geschäftsführung und Belegschaft sind zugleich betroffen und erschüttert über die Naturkatastrophe und deren Folgen.

Rubrik: 

Auto-Zeitung liefert ersten Sommerreifentest der Saison

Die Auto-Zeitung hat die Ergebnisse ihres Sommerreifentests vorgelegt. Überprüft wurde die Leistungsfähigkeit von 14 Pneus in der Dimension 225/45 R 17 W/Y. Das Testfahrzeug war der Audi A3 Sportback 1,8 TFSI. Auf nasser und trockener Fahrbahn mussten die Kandidaten in zahlreichen Disziplinen ihre Fähigkeiten nachweisen. Insgesamt wurden mehr als die Hälfte der Reifen mit dem Urteil „sehr empfehlenswert“ eingestuft. Überzeugen konnte die Tester besonders der Pirelli P Zero.

Rubrik: 



Bridgestone überreicht 1.000 „De Minimis“-Bescheinigung

Der Reifenhersteller Bridgestone hat Ende des vergangenen Jahres die 1.000 „De Minimis“-Bescheinigung seit der Einführung des Programms im März 2009 übergeben. In Empfang nahm die Bescheinigung die Axel Blanke Speditions GmbH in Aschersleben. Das in Sachsen-Anhalt ansässige Unternehmen stattet seine Fahrzeuge mit Bridgestone Antriebsprofil M729 für den Regional-Einsatz aus.

Rubrik: 

Nexen-Pneus ausgezeichnet

Der Reifenhersteller freut sich über zwei iF product design awards 2011 für seine Reifen. Der Ultra High Performance-Sommerreifen N8000 sowie der Winterreifen Winguard Sport setzten sich innerhalb eines hochkarätigen Teilnehmerfeldes durch. Insgesamt hatten 1.121 Teilnehmer aus 43 Ländern 2.756 Produkte angemeldet.

Rubrik: 

Photovoltaik-Anlage am Goodyear-Standort Philippsburg läuft

Die PV julist und juwi haben auf dem Dach des Reifenlagers der Goodyear Dunlop in Philippsburg die drittgrößte Solar-Dachanlage der Welt installiert. Sie hat eine Leistung von rund 7,4 Megawatt (MW) und erzeugt pro Jahr rund 7,3 Millionen Kilowattstunden Solarstrom, was dem Jahresbedarf von rund 1.800 Haushalten entspricht. Damit ist die PV-Anlage in Philippsburg zugleich die größte Solarstrom-Aufdachanlage Deutschlands.

Rubrik: 

Hankook erhöht europäische Produktionskapazitäten

Hankook Tire erweitert seine europäische Produktionsanlage in Rácalmás, Ungarn. Nach Angaben des Reifenherstellers wurde die zweite Ausbaustufe des Werkes planmäßig gestartet. Die auf einer Fläche von 58.000 Quadratmetern errichtete neue Anlage ist für die Produktion von täglich bis zu 17.000 Reifen ausgelegt. Sie soll ihre volle Kapazität in der zweiten Jahreshälfte 2011 erreichen und so die Gesamtproduktion auf rund 35.000 Einheiten täglich erhöhen.

Rubrik: 

Kumho präsentiert neuen Euro-Serie-Einheitsreifen

Der koreanische Reifenhersteller Kumho, offizielle Reifenpartner der Formel 3 Euro Serie, hat für die Saison 2011 einen neuen Einheitsreifen entwickelt. Durch die Einführung des neuen Reifens, der den Teams ab der ersten offiziellen Testfahrt zur Vorbereitung auf die kommende Saison zur Verfügung gestellt wird, soll eine bessere Chancengleichheit gewährleistet werden.

Rubrik: 

Kumho zelebriert "Big Match Day"

Kumho zelebriert den "Big Match Day".

Der koreanische Reifenhersteller Kumho Tires ist seit einigen Jahren Platinum Partner von Manchester United und als solcher einmal im Jahr berechtigt, den sogenannten „Big Match Day“ auszurichten. Zu diesem lud Kumho nun am vergangenen Wochenende zahlreiche Geschäftspartner, Händler und Pressevertreter nach England ein, um am Vorabend des Spiels der Red Devils gegen die Tottenham Hotspurs gemeinsam mit Manchester-United-Generaldirektor David Gill und Fußballlegende Sir Bobby Charlton im Rahmen eines Gala-Diners diese Partnerschaft zu feiern.

Rubrik: 

ADAC warnt vor Billig-Reifen aus Fernost

Im aktuellen Winterreifentest Automobilclubs ADAC, ÖAMTC und TCS werden den Billig-Pneus aus Fernost teilweise katastrophale Eigenschaften bescheinigt. Testsieger werden in der Dimension 225/45 R 17 mit dem Michelin Alpin A4 und dem ContiWinterContact TS 830 P die teuersten Reifen - viele Fachleute hatten es ja bereits vermutet. In der kleineren Größe 185/65 R 15 T gefällt dem ADAC besonders das Leistungsvermögen des Dunlop Wintersport 3D MO und des Goodyear Ultra Grip 7+.

Rubrik: 

Seiten