Industrie

Kumho verlängert Partnerschaft mit Schalke 04

Im Rahmen der Partnerschaft mit dem FC Schalke 04 zeigt Kumho Werbung auf den LED-Banden in der VELTINS-Arena.

Kurz vor Beginn der Rückrunde hat Kumho seine Partnerschaft mit dem FC Schalke 04 vorzeitig verlängert. Bis zum Ende der Saison 2017/2018 ist Kumho somit offizieller Reifenpartner. „Schalke passt nicht nur mit seiner Größe und seiner internationalen Bekanntheit und Ausrichtung gut zu Kumho, sondern auch mit seiner Emotion, deshalb arbeiten wir langfristig zusammen“, so Steve Yeom, Managing Director Kumho Tyre.

Rubrik: 



Hamaton Limited blickt auf erfolgreiches Geschäftsjahr

Hamaton konnte eigenen Angaben zufolge im letzten Jahr die Markenbekanntheit steigern.

Hamaton Limited blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurück. Seit der offiziellen Eröffnung in UK Anfang 2015 hat der RDKS und Sensorhersteller eigenen Angaben zufolge die Umsätze schnell steigern können und sich einen Namen auf dem globalen RDKS Markt gemacht. Hamaton Ltd gehört zum chinesischen Mutterkonzern Hamaton Automotive Technology Co. Group und ist für das Geschäft in Europa zuständig. Vor allem fokussiert sich das Unternehmen auf den wettbewerbsstarken deutschen Markt.

Rubrik: 

Tyresure Limited zieht in neues Gebäude

Tyresure hat die Kartons gepackt und ist in ein größeres Gebäude umgezogen.

Tyresure Limited hat die neuen und größeren Räumlichkeiten in Whetstone, Leicestershire, bezogen. Der RDKS Spezialist verzeichnete eigenen Angaben zufolge in der letzten Zeit Wachstum im Markt. Daher habe man nun größere Büroräumlichkeiten sowie ein größeres Lager benötigt. Seit 2008 bietet Tyresure RDKS Lösungen in ganz Europa an. Mit der steigenden Nachfrage nach RDKS in den vergangenen Jahren stieg folglich auch die Kundenzahl an.

Rubrik: 



Dataforce Studie: Kritik an geringerer Reichweite der Elektroautos

Dataforce hat die „Analytics Öko-Studie 2016“ veröffentlicht.

Dataforce hat eine Studie zur Elektromobilität aufgelegt. Dem Ergebnis der Studie zufolge stimmen 65 Prozent der befragten Dienstwagenfahrer und knapp 50 Prozent Privatwagenfahrer folgender Aussage zu: „Bei Elektroautos denke ich an Autos, die eine geringere Reichweite haben als andere Autos.“ Für die Onlineerhebung hatte Dataforce jeweils 500 Dienst- und Privatwagenfahrer zu Themen der Elektromobilität, unter anderem Umwelt, Kosten, Optik, Motorleistung, Sicherheit und das Image, befragt.

Rubrik: 

Bestnote für Maxxis Bighorn

Der Test erschien in der Ausgabe 11-12- 2016 des ATV & Quad Magazins.

Im aktuellen Reifenvergleichstest für ATV-Reifen mit Straßenzulassung des ATV & Quad Magazins erhält der Maxxis Bighorn die Bestnote. Der Test wurde erneut vom Sacksteder-Team aus Saarlouis organisiert. Bereits Mitte September 2016 tourte der Tross mit acht schweren ATVs rund 2.000 Kilometer durch Südfrankreich.

Rubrik: 

4Jet präsentiert Scannect zur Lasermarkierung von Reifen

Der QR Code ist in den Reifen eingraviert und kann beispielsweise mit einem Smartphone ausgelesen werden.

Die Experten von 4Jet sind sich sicher: In einigen Jahren wird die Mehrheit der Reifen mit einem QR- oder DataMatrix-Code sowie einem RFID Transponder versehen sein. Die 4JET Technologies GmbH hat die sogenannte Scannect Technologie zur Lasermarkierung von Reifen entwickelt. Somit tragen die Reifen einen individuellen und dauerhaften Code, der unter anderem mit einer Smartphone Kamera und einem entsprechendem Reader/ App ausgelesen werden kann.

Rubrik: 

Continental und Nexteer Automotive kündigen Joint Venture an

Continental und Nexteer wollen zukünftig voneinander profitieren.

Continental und Nexteer Automotive haben während der North American International Auto Show angekündigt, dass sie sich auf die geplante Gründung eines Joint Ventures geeinigt haben. Im Fokus soll die Weiterentwicklung von Motion-Control-Systemen und Aktuator-Komponenten für das automatisierte Fahren stehen.

Rubrik: 

BKT als „Port Tyre Manufacturer of the Year” ausgezeichnet

BKT freut sich über die Auszeichnung zum „Port Tyre Manufacturer of the Year“.

Balkrishna Industries Ltd. (BKT) wurde anlässlich der Terminal Operator Excellence Awards 2016 in Dubai mit dem „Port Tyre Manufacturer of the Year” Award ausgezeichnet. Das Terminal Operator Team besuchte BKTs neue Produktionsstätte in Bhuj, Indien, und stufte diese Anlage als „beste mit einem hohen Niveau an Automatisierung und strenger Beachtung von Prozesskontrollverfahren“ ein.

Rubrik: 

Marangoni gewinnt Recauchutados Fidel als Partner

(v.l.n.r.) Silvano Turella und Angel Postigo von Marangoni und Joana Hernandez sowie Javier Hernandez von Recauchutados Fidel neben Ramón Lasso de la Vega von Marangoni.

Marangoni Retreading Systems geht eine neue Partnerschaft mit Recauchutados Fidel ein. Das Unternehmen gilt in der spanischen Provinz Salamanca seit 1982 als führend auf dem Gebiet der Lkw-Reifen Runderneuerung. Recauchutados Fidel betreibt ein Runderneuerungswerk in Santa Maria de Tormes und drei weitere Verkaufsfilialen in der Provinz Salamanca.

Rubrik: 

SIMA Award: Michelin erhält Goldmedaille für Reifen-Technologie

Die Produktlinie Landwirtschaft bei Michelin wurde für die Technologie mit der Goldmedaille der SIMA Innovation Awards 2017 ausgezeichnet.

Landwirte stehen vor der Herausforderung, effizient und nachhaltig zu produzieren, und müssen deshalb auch die Leistungsfähigkeit ihrer Traktoren bestmöglich nutzen. Die von den Michelin Forschungs- und Entwicklungsingenieuren entwickelte Lösung vereint die Eigenschaften von zwei Reifen in einem. Durch die Veränderung des für den jeweiligen Einsatzbereich benötigten Fülldrucks passt sich der Reifen an die entsprechenden Anforderungen an. Jetzt wurde die Produktlinie Landwirtschaft bei Michelin für die Technologie mit der Goldmedaille der SIMA Innovation Awards 2017 ausgezeichnet.

Rubrik: 

Seiten