Industrie

Michelin baut Winterreifenangebot aus

Der Michelin Pilot Alpin 5 ist auch als SUV-Version erhältlich.

Michelin hat dieses Jahr neue Winterreifen auf den Markt gebracht. So bauen der Alpin 6, der auf der The Tire Cologne vorgestellt wurde, der Pilot Alpin 5 und der Pilot Alpin 5 SUV das Winterreifenangebot des französischen Reifenherstellers aus. Für den ganzjährigen Einsatz und Transporter und Llkw wurde der Agilis CrossClimate entwickelt.

Rubrik: 

Conti veröffentlicht Einkaufspolitik für nachhaltigen Naturkautschuk

Die Rubber Group verpflichtet sich zu mehr Nachhaltigkeit im Bereich Naturkautschuk.

Continental hat seine Einkaufspolitik für nachhaltigen Naturkautschuk veröffentlicht. Die Rubber Group des Technologieunternehmens will eigenen Angaben zufolge hiermit den Schutz von Arbeitern, lokalen Gemeinden, Wäldern, der Biodiversität und landwirtschaftlichen Anbauflächen stärker in den Fokus rücken. Potentielle Risiken wie die Abholzung von Regenwäldern, Korruption oder Landenteignungen sollen früher erkannt werden.

Rubrik: 

Maxxis und e.GO kooperieren

Gary Lee, Präsident Maxxis China und Prof. Dr. Günther Schuh, CEO der e.Go, verkünden die strategische Partnerschaft in der Erstausrüstung für die künftigen e.Go-Elektroautos. Copyright: e.Go!.

Maxxis kündigt die Zusammenarbeit mit dem deutschen Elektrofahrzeug-Hersteller e.GO an. Im Rahmen der Partnerschaft entwickelt Maxxis die Reifen für die zukünftigen Modelle e.Go „Life“. Auf Basis des Sportreifens Victra Sport 5 wird Maxxis ein modifiziertes Reifenprofil für das Fahrzeug entwickeln.

Rubrik: 



Erster Continental-Landwirtschaftsreifen kam 1928 auf den Markt

Mit dem T4 AS produziert Continental den ersten Reifen mit offenem Profil in Deutschland. Copyright: Continental AG.

Continental feiert Jubiläum seines ersten pneumatischen Schlepperreifens, der vor rund 90 Jahren auf den Markt kam. Was 1928 als Produktidee begann, entwickelte sich in den kommenden Jahrzehnten erfolgreich weiter: Marktneuheiten wie die Schlepperreifen T2 und T4 in den 1920er und 1930er Jahren sowie der AS Farmer-Reifen im Jahr 1955 prägen die Unternehmenstradition. Mit den neuen Radialreifen mit flexibler N.flex Karkasse, d.fine Stollentechnologie und speziellem Wulstdesign führt das Unternehmen die Tradition nun fort.

Rubrik: 

Hambüchen kämpft sich mit Laufanfängern beim Bridgestone Great 10k über Ziellinie

Gemeinsam stark, zusammen ins Ziel – Olympiasieger Fabian Hambüchen beim „Bridgestone Great 10k“ in Berlin. ( © James North @jamesnorthphoto)

Olympiasieger Fabian Hambüchen hat am 14. Oktober 2018 gemeinsam mit seinem Team aus Laufanfängern die Ziellinie des Bridgestone Great 10k in Berlin überquert. Im Rahmen der Bridgestone Kampagne „Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt“ stand Bridgestone-Markenbotschafter Hambüchen den Laufanfängern dabei nicht nur als Mentor zur Seite, sondern absolvierte selbst das Trainingsprogramm.

Rubrik: 

Erweiterte Garantie für Kleber Landwirtschaftsreifen

Kleber hat seine Garantie für Landwirtschaftsreifen erweitert.

Für Kleber Landwirtschaftsreifen gilt ab dem 1. Oktober eine erweiterte Garantie, die je nach Schadensfall anteilig bis neun Jahre nach dem Reifenkauf greift. Zudem fallen auch Unfall- und Stoppelschäden unter die erweiterten Bedingungen.

Rubrik: 

AutoBild Sportscars-Test: Vredestein, Kleber und Continental „vorBildlich“

Der Vredestein Wintrac Pro wurde dieses Jahr auf der The Tire Cologne präsentiert.

„An Winterreifen führt in der kalten Jahreszeit kein Weg vorbei“, lautet das Fazit der Testredakteure der AutoBild Sportscars zu ihrem aktuellen Winterreifentest, für den sie zehn Pneus in der Dimension 245/45 R18 auf einem 5er BMW auf Schnee, Nässe und trockener Strecke überprüft haben. Drei schneiden „vorBildlich“ ab, und zwar Vredestein, Continental und Kleber, einer ist „nicht empfehlenswert“: der Sunny Snowmaster SN 3830.

Rubrik: 

ZF als „Unternehmen des Jahres“ geehrt

Jan Kristiansen (r.), Senior Partner Frost & Sullivan und Head of Europe & Israel, übergibt Ben Smart (l.), Direktor Global Marketing ZF Aftermarket, den Award „Unternehmen des Jahres“ 2018 im Bereich Automotive Aftermarket Europa. Bild: Frost & Sullivan.

ZF wurde von Frost & Sullivan zum „Unternehmen des Jahres“ 2018 im Bereich Automotive Aftermarket Europa ernannt. Der Preis wurde anlässlich eines Banketts von Frost & Sullivan zur Verleihung der „Excellence in Best Practices Awards“ am 4. Oktober 2018 im Royal Garden Hotel in London überreicht.

Rubrik: 

Valeo ist Fördermitglied im Bundesverband Deutsche Startups e.V.

Valeo fördert Startups weltweit.

Seit dem 01.10.2018 ist Valeo Fördermitglied im Bundesverband Deutsche Startups e.V. und unterstützt damit Startups in Deutschland. Damit baut Valeo sein weltweites Engagement für Startups zur Förderung elektrischer und autonomer Mobilität aus. Die Unternehmensgruppe investiert bereits in Risikokapitalfonds in der Region um San Francisco sowie in China und Frankreich, um die Möglichkeiten für künftige Partnerschaften auszuloten.

Rubrik: 

Marangoni-Partner Recauchutagem Ramôa feiert 50. Jubiläum

Enrico Centi, Gebietsverkaufsleiter von Marangoni Retreading Systems, überreichte Manuel Ramôa, Gründer des Unternehmens, eine Ehrentafel zum Firmenjubiläum.

Recauchutagem Ramôa, Mitglied des RINGTREAD Runderneuerungsnetzwerkes, feierte gemeinsam mit Marangoni sein 50. Firmenjubiläum. Rund 250 Personen nahmen an der Feier teil. Enrico Centi, Gebietsverkaufsleiter von Marangoni Retreading Systems, überreichte anlässlich des Jubiläums Manuel Ramôa, Gründer des Unternehmens, eine vom Präsidenten der Marangoni Gruppe, Vittorio Marangoni, unterzeichnete Ehrentafel.

Rubrik: 

Seiten