Industrie

Bridgestone investiert in Expansion

Knapp zwei Jahre nach dem Mängelskandal in den USA geht der japanische Reifenhersteller Bridgestone mit Vollgas in die Kurve. Im ersten Halbjahr 2002 rollte das Unternehmen wieder in die Gewinnzone und investiert kräftig in seine Expansion. Bridgestone will rund 256 Mill. Euro ausgeben, um die Produktion um 8 Millionen Reifen (plus 5 %)zu steigern. Vor allem sollen die Kapazitäten in Thailand, Polen und Costa Rica ausgebaut werden.

Rubrik: 

Gabelstapler: Geschäftsjahr 2001 Still-Gruppe

Die allgemeine Konjunkturschwäche drückt bei der Still-Gruppe, einem der weltweit großen Herstellern von Gabelstaplern und Lagertechnik, 2002 auf Umsatz und Auftragseingang. "Die Zahlen werden leicht unter den hohen Vorjahreswerten liegen", prognostizierte der Geschäftsführer der Still GmbH, Jens Reinecke, in Hamburg. Die Auftragseingänge blieben im 1. Quartal mit 257 Millionen Euro bereits 6,9 Prozent hinter dem Vorjahreswert zurück, der Umsatz stieg um 1,2 Prozent auf 236 Millionen Euro.

Rubrik: 

Nokian: Neuer Off-Road-Reifen warnt vor Glatteis

Mehr Sicherheit gibt der Geländewagen- und SUV-Winterreifen Nokian WR SUV des finnischen Winterreifenspezialisten und Marktführers in Skandinavien durch Infoknopf und Profilabnutzungsanzeige, indem er Temperatur und Reifenzustand anzeigt. Der grüne Infoknopf an der Seitenwand warnt vor Glatteis und signalisiert Gefahr, denn er wird bei Bodenfrost schwarz.

Rubrik: 



Winterreifen: Nokian ist Marktführer in Skandinavien

Aufgrund der wechselhaften nordischen Winter ist Nokian Tyres aus Finnland einer der weltweit führenden Winterreifenspezialisten und Marktführer in Skandinavien mit rund 70 Jahren Erfahrung. Entwickelt und getestet bei schwierigen, rauhen, sich ändernden Straßenverhältnissen in Finnland sollen Nokian-Winterreifen hohe Qualität und große Sicherheit bieten. Das eigene große Testgelände 300 Kilometer nördlich vom Polarkreis in Ivalo gewährleistet ideale Wintertestbedingungen für alle relevanten Fahrversuche.

Rubrik: 

Metzeler: Neue Impulse im Vertrieb

Ab sofort können Kunden Metzeler und Pirelli Motorrad-Reifen rund um die Uhr online bestellen. Die B2B-Anwendung bietet neben der reinen Bestellmöglichkeit aktuelle Informationen zur Verfügbarkeit, zum Auftragsstatus und eine individuelle Verkaufsstatistik nach KB-Werten und Menge an. Zusätzlich können über die Benutzerober- fläche wichtige Marketing- und technische Informationen wie Zulassungszahlen oder die neuesten Freigaben abgerufen werden.

Rubrik: 

Nokian: Winterreifen warnt vor Glatteis

Den schnellsten Winterreifen der Welt mit 270 km/h Höchstgeschwindigkeit hat der finnische Winterreifenspezialist Nokian Tyres entwickelt, den Nokian WR mit Geschwindigkeitsklasse W. Außerdem warnt er vor Glatteis. Ein Infoknopf an der Reifenflanke verfärbt sich bei Frost von grün zu schwarz. Mit seinem Pfeil zeigt der Infoknopf außerdem an, wo beim Reifenwechsel der Reifen wieder montiert werden soll.

Rubrik: 

Pirellis P Zero Nero überzeugt auf der ganzen Linie

Der Breitreifen P Zero Nero, das jüngste Mitglied der Pirelli P Zero Collection, hat sich in unabhängigen Reifentests bereits bestens bewährt. Bei allen vier von der Fachpresse veröffentlichten Breitreifentests (Auto Bild Test und Tuning Nr. 7 u. 8, Auto Zeitung Nr. 15, sport auto Nr. 7) erhielt der P Zero Nero Spitzennoten und ließ damit nahezu alle anderen aktuellen Wettbewerbsprodukte weit hinter sich.

Rubrik: 

Continental gewinnt ersten deutschen 4x4 Reifentest

AutoBild alles allrad testete für ihre August-Ausgabe 4x4 Reifen (Dimension 215/65 R15H). Der aufwändige Test fand auf zwei Kontinenten statt und umfasste alle Disziplinen, in denen sich ein Straßenganzjahresreifen für SUV und Geländewagen bewähren muss. Insgesamt waren es 17 an der Zahl - neben den klassischen Reifentestdisziplinen kamen noch weitere Prüfungen hinzu, wie z.B. Handling auf Schotter, Bremsen auf festem Sand etc..

Rubrik: 

Bridgestone: Größtes Testsystem der Welt

Immer größere und fortschrittlichere Testsysteme für Reifen sind notwendig, um die Entwicklungen so voran zu treiben, dass sie den Ansprüchen der Endverbraucher gerecht werden und dem Wettbewerb in der Reifenindustrie standhalten. Die Bridgestone Corporation hat jetzt das größte und umfassendste Reifen-Testsystem der Welt im Technical Center in Tokyo in Betrieb genommen.

Rubrik: 

Neue Produktionsmethode bei Toyo

Die Toyo Tire & Rubber Co., Ltd. gibt die Entwicklung neuer Hochleistungsreifen bekannt, welche nach einer neuen Produktionsmehtode hergestellt werden. Das neue Produkt basiert auf einer Kombination der kürzlich von Fuji Seiko entwickelten Produktionsmethode mit der Toyo eigenen Entwicklung, unter Mitwirkung der Toyota Motor Corporation.

Rubrik: 

Seiten