„ISTAF Schools Cup“: Finalisten stehen fest

Dienstag, 18 Juli, 2017 - 17:15
Bridgestone ist seit diesem Jahr ISTAF-Premiumpartner.

32 Schul-Staffeln aus sechs Bundesländern sprinten beim 76. ISTAF am 27. August 2017 im Berliner Olympiastadion um den von Bridgestone unterstützten „ISTAF Schools Cup 2017“. Am 14. Juli 2017 haben sich im Berliner Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark die letzten Schul-Staffeln für das Finale beim ältesten Leichtathletik-Meeting der Welt qualifiziert.

Insgesamt nahmen diesmal über 2.000 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2006 und jünger an den Vorentscheiden teil. Erstmals wurden Vorentscheide in mehreren Bundesländern ausgetragen. Die zeitschnellsten Teams, die auf der blauen Bahn des Olympiastadions antreten dürfen, kommen aus Berlin, Brandenburg, Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Hessen und Niedersachsen. Bridgestone ist seit diesem Jahr ISTAF-Premiumpartner. Gemeinsam mit der Spielbank Berlin, der DKB und NIKE ist das Unternehmen Hauptsponsor des Leichtathletik-Meetings.

 

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die “Professional MotorSport Expo Awards“ wurden auch dieses Jahr im Rahmen der Motorsport- Messe, die in der Koelnmesse stattfindet, ausgetragen.

    Die „Professional MotorSport World Expo Awards 2017“ wurden vergeben. Als größter Gewinner ging das Rallye-Team M-Sport hervor. Der M-Sport Ford Fiesta WRC wurde als „bester Rennwagen des Jahres“ ausgezeichnet und Chris Williams, Leiter Rallye-Engineering von M-Sport, erhielt die Auszeichnung „bester Motorsporttechniker des Jahres“.

  • Thomas Zink, Vertriebsleiter Auswuchtwelt, traf Yorick Lowin, Geschäftsführer BRV.

    Die Auswuchtwelt hat ihr Schulungs- und Workshopprogramm 2018 veröffentlicht. Neu im Programm ist unter anderem der Workshop RDKS für Nutzfahrzeuge. Alexandru Turcu von Alligator stellt das System sens.it HD unter dem Motto „managen Sie Ihre Flotte effizient“ im Schulungszentrum der Auswuchtwelt vor.

  • Die FIA Masters Historic Sportscar Championship im Rahmen des AvD-Oldtimer-Grand-Prix. © Gruppe C / AvD.

    Vom 10. bis 12. August 2018 steht der Nürburgring im Fokus des Oldtimersports, denn dann findet der AvD-Oldtimer-Grand-Prix statt. Dieses Datum konnten die Veranstalter des Historischen Klassikers nun mit den Betreibern des Nürburgrings fixieren.

  • Michelin X-TWEEL SSL, eine luftlose Rad-Reifen-Kombination, ist ab sofort auch auf dem europäischen Markt erhältlich.

    Die luftlose Rad-Reifen-Kombination Michelin X-TWEEL SSL ist ab sofort auch auf dem europäischen Markt erhältlich. Seit Jahresstart steht Nutzern von Kompaktladern, sogenannte Skid Steer Loader, die Rad-Reifen-Kombination in zwei Ausführungen und Dimensionen zur Wahl: Michelin X-TWEEL SSL All Terrain für den flexiblen Einsatz auf unterschiedlichen Bodenarten und Michelin X-TWEEL SSL Hard Surface für den Einsatz auf harten Untergründen wie Asphalt oder Beton.