Jan Hemmerling neuer Gebietsleiter bei Dr. O. K. Wack Chemie

Mittwoch, 20 Juni, 2018 - 10:15
Jan Hemmerling ist neuer Gebietsleiter bei der Dr. O. K. Wack Chemie GmbH in Ingolstadt.

Jan Hemmerling hat zum Beginn des Jahres seine Tätigkeit als neuer Gebietsleiter bei der Dr. O. K. Wack Chemie GmbH in Ingolstadt aufgenommen. Er berichtet an Verkaufsleiter Wolfgang Westphal. Sein Aufgabengebiet umfasst die Bundesländer Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Bremen sowie große Teile Niedersachsens, den nördlichen Bereich Nordrhein-Westfalens plus einen kleinen Teil Sachsen-Anhalts.

Dort ist er verantwortlich für die Akquisition neuer Kunden sowie für die Schulung und aktive Unterstützung aller Bestandskunden in den Bereichen Automobil-, Motorrad- und Fahrradpflege. Mit dem Engagement Hemmerlings erweitert die Dr. O.K. Wack Chemie GmbH nach 2016 erneut sein Außendienst-Team und möchte damit ihre ambitionierten Ziele unterstreichen, die Marktführerschaft im Fachhandelssegment zu behaupten und diese auszubauen. Zudem soll durch die Erweiterung des Außendienst-Teams der persönliche und individuelle Kundenkontakt intensiviert werden.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Kevin Ihle und Lars Albrecht sind jetzt Gebietsleiter mit Key-Account-Funktion.

    Zum 01. Januar 2019 hat die Dr. O. K. Wack Chemie GmbH ihre beiden Außendienstmitarbeiter Lars Albrecht und Kevin Ihle zu Gebietsleitern mit Key-Account-Funktion befördert. In der neuen Position sind beide in ihrem Vertriebsgebiet für die Akquisition und systematische Erschließung neuer Kundensegmente sowie für die Schulung und Unterstützung aller Bestandskunden verantwortlich.

  • Der Spezialchemie-Konzern Lanxess richtet seine Vertriebsstruktur für Schmierstoffadditive neu aus.

    Der Spezialchemie-Konzern Lanxess richtet seine Vertriebsstruktur für Schmierstoffadditive neu aus. Der Geschäftsbereich Additives (ADD) hat beschlossen, seine Vertriebskanäle zu konsolidieren. Dazu werden neue Vertriebspartner in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika (EMEA) benannt.

  • Der neue Kumho Tire Europa-Präsident Jun Ro Song. Bildquelle: Kumho Tire

    Seit dem 1. Januar 2019 ist Jun Ro Song neuer Präsident der Kumho Tire Europe GmbH in Offenbach. Er folgt damit auf Kyungtai Ju, der nach Korea zurückgekehrt ist. Der 53-jährige Song arbeitet seit mittlerweile fast 30 Jahren für den koreanischen Reifenhersteller und hatte in dieser Zeit zahlreiche Führungspositionen im In- und Ausland inne.

  • Die BMF Group unter neuer Leitung: Heiko Foltys (links) und Stephan Schulze läuten den Generationswechsel ein. (Bild: bmf)

    Der BMF-Gründer Wolfgang Brender hat Heiko Foltys zum kaufmännischen Leiter und Stephan Schulze zum technischen Leiter ernannt. Brender bleibt im Unternehmen. „Mit diesem Schritt senden wir ein starkes Signal an den Markt“, sagt Wolfgang Brender, der die BMF Media Information Technology GmbH 1991 gegründet hat. „Gleichzeitig wollen wir uns noch breiter aufstellen und den Bereich Datenaustausch/EDI ausbauen.“