Jens Offhaus übernimmt Marketingleitung bei Uniwheels

Montag, 26 Februar, 2018 - 15:00
Jens Offhaus steigt als Director Marketing Aftermarket für Leichtmetallräder von ATS, Rial, Anzio und Alutec ein.

Seit Dezember 2017 leitet Jens Offhaus als Director Marketing & E-Commerce Aftermarket das Marketing beim rheinland-pfälzischen Radhersteller Uniwheels. Er übernimmt die Position von Tobias Eisele und berichtet direkt an Dr. Wolfgang Hiller, CEO und Vorstandsvorsitzender der Uniwheels AG. Der Diplom-Kaufmann betreute zuvor die Smartphone-Sparte bei LG Electronics als Head of Marketing Western Europe.

„Wir sind froh darüber, dass wir Jens Offhaus gewinnen konnten und heißen ihn herzlich bei Uniwheels willkommen. Seine umfangreiche Expertise wird den Konzern weiter stärken“, so Dr. Wolfgang Hiller. Für Jens Offhaus steht die Weiterentwicklung der Markenbekanntheit von ATS, Rial, Anzio und Alutec im Fokus. „Starke Kampagnenkonzepte werden die Markenbekanntheit und Markenpräferenz weiter steigern. Gerade die lange Motorsporttradition von ATS bietet viel Raum für emotionale und aufmerksamkeitsstarke Auftritte“, so Jens Offhaus. Auch der Ausbau des Handelsmarketings steht auf seiner Agenda. „Dabei gehört es auch zu unseren Aufgaben, Handelspartner zu unterstützen und ihnen einen echten Mehrwert zu bieten. Nur so können wir die Marktführerschaft im Aftermarket weiter ausbauen“, fügt er hinzu.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Jens Schlemmer ist neuer Direktor im Michelin-Werk Bamberg.

    Jens Schlemmer ist seit 1. April neuer Direktor des Michelin Werkes Bamberg. Damit kehrt er nach 14 Jahren in verschiedenen Funktionen in Frankreich, Thailand und China nach Deutschland zurück, wo er 1997 im Werk Homburg seine Michelin Laufbahn begonnen hat. Der bisherige Direktor Thomas Nagel hat, wie Michelin mitteilt, eine neue leitende Funktion innerhalb des Unternehmens übernommen.

  • Der Name Superior Industries International war am Messestand von Uniwheels zu sehen.

    Wie auf der Webseite von Uniwheels bereits geschrieben steht, ist der US-amerikanische Leichtmetallrad-Hersteller Superior Industries International, Inc. Mehrheitsaktionär von Uniwheels. Auch auf der THE TIRE COLOGNE war der Name Superior Industries International bereits am Messestand zu lesen.

  • Patrick Leuschner ist neuer Head of Marketing Business Region Replacement Truck Tires Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) bei Continental.

    Patrick Leuschner ist neuer Head of Marketing Business Region Replacement Truck Tires Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) bei Continental in Hannover. In dieser Rolle berichtet er direkt an Constantin Batsch, Geschäftsbereichsleiter Lkw-Reifen-Ersatzgeschäft EMEA.

  • Geschäftsführer von reifen-in.de, Jens J. Hofmann, freut sich über das Interesse an reifen-in.de.

    Reifen-in.de präsentierte sich auf der THE TIRE COLOGNE auf einem 28 Quadratmeter großen Stand direkt am Eingang der Messe in Halle 8 und informierte unter anderem über neue Funktionen. Jens J. Hofmann, Geschäftsführer von reifen-in.de, zeigte sich sehr erfreut über den positiven Verlauf der Messe.