Johannes Reifenrath ist neuer Kommunikationschef der Mercedes-Benz Pkw-Presse

Donnerstag, 6 September, 2001 - 02:00

Johannes Reifenrath - bisher in führender Funktion als Staff Director Product Lifecycle Communications in der Produktpresse bei General Motors - wird künftig die Leitung der Mercedes-Benz Pkw-Presse weltweit übernehmen. Nach einer Ausbildung zum Kfz-Mechaniker bei Daimler-Benz und einer journalistischen Ausbildung und Tätigkeit beim Motorpresse Verlag Stuttgart und der Auto-Zeitung, hat er die vergangenen 12 Jahre in unterschiedlicher Funktion im Produktpressebereich bei Opel, Ford und GM gearbeitet. Der bisherige Amtsinhaber, Wolfgang H. Inhester, wird in Zukunft eine unternehmerische Aufgabe im Konzern übernehmen. (sl)

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die neue M12-Felge ist unter anderem im Finish "diamant-schwarz" erhältlich. Bildquelle: Superior Industries.

    Die Felgenmarke RIAL hat ein neues Design für Mercedes-Benz-Fahrzeuge in ihr Sortiment aufgenommen. Die Radneuheit M12 ist speziell auf die Automarke mit dem Stern abgestimmt und soll Fahrzeughaltern eine zügige Montage ermöglichen. Für die neue Felge mit 5-V-Speichen-Optik liegen ABE- und ECE-Gutachten vor, sodass weitere Einträge in die Fahrzeugpapiere entfallen.

  • "Mistral anthracite polished glossy" ist eine der drei erhältlichen Farbvarianten des CW6 von Borbet. Bildquelle: Borbet.

    Für den Mercedes-Benz Sprinter hat Räderhersteller Borbet eine ECE-Variante seines neuen Designs CW6 im Programm. Das Rad der Kategorie „Commercial Wheels“ ist in drei Farbvarianten verfügbar und soll durch seine hohen Radlasten überzeugen.

  • Der neue Präsident und COO von Hankook Tire Europe: Sanghoon Lee. Bildquelle: Hankook.

    Hankook Tire Europe hat sich für das neue Jahrzehnt neu aufgestellt: Zum Jahreswechsel wurde Sanghoon Lee zum neuen Chief Operation Officer (COO) und Präsidenten ernannt. Lee war bisher für den chinesischen Markt zuständig und folgt auf Han-Jun Kim, der innerhalb der Hankook Tire & Technology Group neue Aufgaben übernehmen wird.

  • Dr. Peter Kruse ist neuer IT Direktor Deutschland und Österreich bei Euromaster. BIldquelle: Euromaster.

    Die Reifen- und Werkstattkette Euromaster hat personelle Verstärkung für den Bereich Digitalisierung verpflichtet. Das Unternehmen hat Dr. Peter Kruse zum neuen IT Direktor für Deutschland und Österreich ernannt. Der promovierte Maschinenbau-Ingenieur war zuvor als Head of IT und Infrastructure bei der Dekra-Gruppe in Stuttgart tätig.