Jun Ro Song ist neuer Kumho Tire Europa-Präsident

Mittwoch, 13 Februar, 2019 - 13:30
Der neue Kumho Tire Europa-Präsident Jun Ro Song. Bildquelle: Kumho Tire

Seit dem 1. Januar 2019 ist Jun Ro Song neuer Präsident der Kumho Tire Europe GmbH in Offenbach. Er folgt damit auf Kyungtai Ju, der nach Korea zurückgekehrt ist. Der 53-jährige Song arbeitet seit mittlerweile fast 30 Jahren für den koreanischen Reifenhersteller und hatte in dieser Zeit zahlreiche Führungspositionen im In- und Ausland inne.

Im Jahre 1990 startete er seine Karriere in der Unternehmenszentrale in Seoul, bevor er 2002 als Manager zu Kumho Kanada wechselte.  Nach 5 Jahren in Kanada folgte 2007 die Rückkehr als General Manager of GEM (Global Emerging Markets) Sales nach Korea, ehe es Ende 2009 für ihn wiederum nach Kanada ging. Als Managing Director leitete er die dortige Kumho Niederlassung bis 2015. Ab 2015 verantwortete Song dann die Kumho Niederlassung in Istanbul und anschließend, von Mitte bis Ende 2018, die Kumho Niederlassung Kairo.

Der zweifache Familienvater blickt seiner neuen Aufgabe in Europa mit großer Freude und Tatkraft entgegen: „Wir werden uns wieder stärker an den Markt- und Kundenbedürfnissen orientieren, werden im neuen Jahr einige neue Profile einführen und auch wieder unsere Marketinginvestitionen erhöhen. Ich bin daher zuversichtlich, die ambitionierten Ziele für 2019 zu erreichen.“

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • René Delonge wird neuer Sales Director, Global OE Light Vehicle Tyres, bei Cooper Tire. Bildquelle: Cooper Tire.

    Cooper Tire gab bekannt, dass René Delonge zum neuen Sales Director, Global OE Light Vehicle Tyres, ernannt wurde. In seiner neuen Position wird Delonge für die Überwachung und Verwaltung des Verkaufs von Motorradreifen der Erstausrüstung (OE) sowie des weltweiten Verkaufs von Leichtfahrzeugreifen der OE verantwortlich sein.

  • Woongchul Shin ist seit dem 1. Mai 2019 neuer Geschäftsführer der Kumho Tire Europe GmbH in Offenbach.

    Woongchul Shin ist seit dem 1. Mai 2019 neuer Geschäftsführer der Kumho Tire Europe GmbH in Offenbach und damit ab sofort für den deutschen Markt verantwortlich. Er folgt auf Namwook Jung, der zukünftig für die italienische Kumho Niederlassung in Mailand tätig sein wird.

  • Kumho Tyre zeigt auf der diesjährigen Autopromotec in Halle 20 (Stand C60) das komplette Pkw- und Lkw-Reifensortiment.

    Kumho Tyre zeigt auf der diesjährigen Autopromotec in Halle 20 (Stand C60) das komplette Pkw- und Lkw-Reifensortiment inklusive einiger erst kürzlich in den Markt eingeführter Produkte. Zu diesen zählen der Kumho Ecowing ES31, der SUV-Reifen Road Venture AT61, der neueste Off Road-Reifen Road Venture MT51 sowie die drei neuen Multi-Performance Lkw-Profile KXS10, KXD10 und KXT10.

  • Toyo Tires ist nun auch bei der Rallycross Italien als Hauptsponsor vertreten. Bildquelle: Toyo Tires.

    Toyo Tires bestätigt, dass kürzlich ein Zweijahresvertrag mit der Rallycross Italien unterzeichnet wurde. Damit ist Toyo Tires nun offizieller Hauptsponsor dieser Rallycross Meisterschaften und erweitert seine Sponsoringaktivitäten einmal mehr.