JYMEO veröffentlicht Auswertung über "beliebteste Reifenmarken"

Donnerstag, 9 März, 2017 - 15:15
JYMEO verwaltet Reifen Preisvergleichs-Webseiten.

JYMEO, französischer Betreiber von Reifenvergleichsportalen, kommuniziert aktuell die Ergebnisse einer im Jahr 2016 durchgeführten Auswertung zu den angeblich beliebtesten Reifenmarken in den europäischen Märkten. Grundlage sollen die Suchanfragen der Besucher auf den Unternehmens-Portalen sein.

Im Impressum des deutschen Angebotes www.welchereifen.de finden sich keinerlei Angaben.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Autofahrer setzen auf regionale Marken.

    Laut einer Auswertung des Portals Check24 ist Volkswagen die mit Abstand beliebteste Automarken hierzulande – fast jeder Fünfte (19 Prozent) fährt laut den Check24-Verantwortlichen ein Modell von VW. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Opel und BMW mit jeweils zehn Prozent. Mit Mercedes-Benz (neun Prozent) und Audi (acht Prozent) komplettieren weitere deutsche Pkw-Marken die Top Fünf.

  • Die aktuelle Auswertung des Felgenpanels zeichnet ein überraschend homogenes Stimmungsbild: Die aktuelle Lage im Ersatzgeschäft mit Alu- und Stahlrädern ist aus Sicht der Branchenteilnehmer „mittelmäßig“.

    Die aktuelle Lage im Ersatzgeschäft mit Alu- und Stahlrädern (Felgen) ist aus Sicht der Branchenteilnehmer „mittelmäßig“. Dies ist das Ergebnis der aktuellen Auswertung des Felgen-/Räder-Sell-In-Panels (kurz: Felgenpanel) für das 1. Halbjahr 2017.

  • Die Grafik von Check24 zeigt das Durchschnittsalter der Pkw nach Bundesländern sortiert.

    CHECK24.de hat die Angaben der Kfz-Versicherungskunden zum Alter ihres Pkw und zu ihrem Wohnort betrachtet. Alle von Januar bis Juni 2017 über CHECK24.de von Privatpersonen abgeschlossenen Kfz-Versicherungen wurden als Datenbasis genommen. Der Auswertung zufolge fahren die Saarländer die ältesten Pkw.

  • Der Winterreifen-Report von TyreSystem liegt für den Handel oder die Werkstatt vor.

    Die Online-Großhandelsplattform TyreSystem hat ihren neuen, markenunabhängigen Winterreifen-Report bereits per E-Mail an seine Kunden versandt und stellt diesen ab sofort auch unter www.tyresystem.de/Neuigkeiten zum kostenlosen Download zur Verfügung. Der 15-seitige Ratgeber im PDF-Format erscheint zu den jeweiligen Umrüstzeiten im Frühjahr und Herbst.