KBA: Steigende Pkw-Neuzulassungen im Juli

Freitag, 4 August, 2017 - 12:30
Das KBA hat hier die Pkw-Neuzulassungen im Jahresverlauf 2015 bis 2017 aufgelistet.

Nach Angaben des KBA wurden 283.080 Personenkraftwagen (Pkw) im Juli 2017 neu in den Verkehr gebracht. Im Vergleich zum Vorjahresmonat zeigte sich somit ein Plus von +1,5 Prozent. Der Anteil der gewerblichen Zulassungen (64,2 Prozent) stieg gegenüber dem Vergleichsmonat um +1,3 Prozent, die der Privaten (35,8 Prozent) um +1,9 Prozent.

Bei den deutschen Marken wies Mercedes mit einem Plus von +18,1 Prozent den stärksten Zuwachs zum Vorjahresmonat aus, gefolgt von Smart (+18,0 Prozent) und BMW (+7,3 Prozent). Mit 17,5 Prozent (-13,2 Prozent) hielt VW trotz Zulassungsrückgängen erneut den größten Anteil der Neuzulassungen. Bei den Import-Marken sorgten Tesla (+102,2 Prozent), Alfa Romeo (+76,4 Prozent) sowie Mitsubishi (+54,2 Prozent) für die höchsten Zulassungssteigerungen in der Monatsbilanz. Skoda war trotz eines Rückgangs von -0,8 Prozent mit 4,9 Prozent die anteilsstärkste Importmarke.

Am Nutzfahrzeugmarkt verzeichneten die Lastkraftwagen ein Plus von 5,1 Prozent, gefolgt von den Zugmaschinen insgesamt mit einem Plus von 4,1 Prozent. Bei alle weiteren Fahrzeugklassen war ein Rückgang zu verzeichnen, wobei dieser bei den Kraftomnibussen (-4,3 Prozent) am deutlichsten ausfiel. 15.762 fabrikneue Krafträder und damit -2,8 Prozent weniger als im Vergleichsmonat kamen im Juli 2017 zur Zulassung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • So sehen die Pkw-Neuzulassungen in den Jahren 2016 und 2018 im Vergleich aus.

    261.749 Personenkraftwagen (Pkw) wurden laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) im Februar neu zugelassen. Das waren 7,4 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Dabei lag der Anteil der gewerblichen Zulassungen bei 63,1 Prozent (+0,8 Prozent). Die privaten Zulassungen stiegen um +21,3 Prozent.

  • Seit vielen Jahren arbeiten Hankook und Jochen Hahn zusammen. Nun haben sie ihre Partnerschaft um weitere zwei Jahre verlängert.

    Hankook und das Team Hahn Racing wollen ihre Kooperation für weitere zwei Jahre fortsetzen. Bei diversen Vertriebs- und Marketing-Aktivitäten des Reifenherstellers im deutschsprachigen Raum wird Jochen Hahn als Markenbotschafter auftreten.

  • Am 25. Juni 2018 startet der BRV-Lehrgang „Juniormanager“. Dieser schließt am 14. Juli 2018 mit einer schriftlichen sowie mündlichen Prüfung ab. Im Rahmen der dreiwöchigen Weiterbildung soll der Managementnachwuchs unter anderem in den Sachgebieten Marketing, Personalmanagement, Reifen & Recht und Betriebswirtschaftslehre das notwendige Handwerk für künftige Führungspositionen lernen.

  • Der neue Frühlingskatalog 2018 kann auf der Webseite von ProLine Wheels heruntergeladen werden.

    Die ProLine Wheels-TEC GmbH verlost im Ostergewinnspiel 2x2 Tagestickets für den Sport 1 Track Day am 8. Juli auf dem Nürburgring inklusive Meet & Greet mit dem Team von QBM-Motorsport. Informationen hierzu finden Interessierte auf der Facebook-Seite des Unternehmens.