KBA-Warnung zum Semperit Van-Grip 2

Freitag, 2 November, 2018 - 10:00
Das Kraftfahrt-Bundesamt veröffentlicht eine Warnung zum Semperit Transporter-Reifen Van-Grip 2.

Das Kraftfahrt-Bundesamt veröffentlicht eine Warnung zum Semperit Transporter-Reifen Van-Grip 2. Bei diesem können laut KBA aufgrund einer falschen Gummimischung Laufflächenablösungen auftreten. Genannt wird die Dimension 215/65R16 C 109/107R.

Die Reifen wurden in zwei Produktionswochen (14/2017 und 15/2017) offenbar aus nicht spezifikationsgerechtem Material gefertigt. Die dadurch veränderten Eigenschaften können laut KBA zu einem Ablösen der Lauffläche und damit zu einer Beeinträchtigung des Fahr- und Bremsverhaltens führen. Die sich lösenden Teile sollen bis zu 10 x 20 cm groß sein.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Reifen Straub begrüßt derzeit auf der AutoZum die Besucher der Messe.

    Auch dieses Jahr ist Reifen Straub auf der AutoZum in Salzburg mit einem eigenen Messestand vertreten. Als Vertriebspartner unter anderem von Giti, CST, Toyo, Imperial, Kumho und Sailun Pkw Reifen sieht Reifen Straub die Messe als geeignete Plattform für den direkten wie unmittelbaren persönlichen Kontakt mit einer Vielzahl seiner österreichischen, schweizer und südbayerischen Kunden.

  • Der Toyo PROXES TR1 wurde am ersten Tag der Essen Motor Show enthüllt.

    Toyo Tires feiert im Rahmen der Essen Motor Show die Weltpremiere des neuen Sommerreifens PROXES TR1. Mit diesem Hochleistungsreifen richtet sich der Reifenhersteller an sportliche Fahrer.

  • Wo kein Weg zu erkennen ist, kämpft sich der Jeep auf runderneuerten Reifen von Marangoni nach oben.

    Marangoni Retreading Systems hat ein neues Video veröffentlicht, das einen Jeep zeigt, der mit Standard-Marangoni-Runderneuerungen T4 ohne spezielle Gummimischung ausgestattet ist und die Reifen beim „Rock Crawling“ auf den Prüfstand stellt.

  • Feuer für die Piste – Bridgestone Hypersport S22.

    Mit einem eindrucksvollen Doppelschlag startet Bridgestone in die neue Saison. Die Battlax-Reihe bekommt hochkarätigen Zuwachs in Form des Battlax Hypersport S22. Eingeführt werden eine Vorderreifengröße und fünf Hinterreifengrößen.