Ken Block und BJ Baldwin zu Gast am Toyo Messestand

Donnerstag, 25 Januar, 2018 - 10:30
Ken Block und BJ Baldwin zusammen mit den Toyo Verantwortlichen zogen das Interesse der Messebesucher auf sich.

Auf dem diesjährigen Tokyo Auto Salon Mitte Januar stellte Toyo Tire zusammen mit Nitto aus. Der Präsident von Toyo, Takashi Shimizu, und der Geschäftsführer Tomoshige Mizutani nahmen die Messe zum Anlass, die Geschichte der Marken zu präsentieren. Darüber hinaus wurden am Toyo Messestand die Produkte Proxes und Open Country in den Fokus gerückt. Als besondere Gäste am Messestand begrüßte das Unternehmen Ken Block und BJ Baldwin.

„Die Firma hat mir Pikes-Peak-Reifen zur Verfügung gestellt, die selbst unter härtesten Bedingungen extrem zuverlässig sind. Ich bin sehr glücklich über diese Gelegenheit zur Zusammenarbeit“, so Ken Block über die Toyo Reifen. Auch BJ Baldwin, dem für das Baja 1000 OPEN-COUNTRY-Reifen zur Verfügung gestellt wurden, zeigte sich zufrieden: „Die Reifen werden selbst dann nicht zerrissen oder durchstochen, wenn ich mit 240 Kilometer pro Stunde rase oder mit fast 100 Kilometer pro Stunde in einen Mikrowellen großen Stein krache. Dank dieser Reifen konnte ich viele Wettrennen gewinnen.” Als eines der Highlights zeigte Ken Block live seine Drift-Künste mit einem Ford Fiesta RX43 auf einem speziell am Veranstaltungsort aufgebauten Parcours. Ferner konnten die Besucher amerikanische Pick-ups, EuroSports oder für Rennfahrer gebaute Geländewagen betrachten. Am Messestand von Nitto wurden Autos ausgestellt, wie zum Beispiel die, die am härtesten Geländerennen der Vereinigten Staaten (KOH, King of Hammers) teilgenommen haben.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Toyo Tires will auf dem Tokio Auto Salon 2018 mit Fahrzeugen und Szene-Stars für Aufmerksamkeit sorgen.

    Der Tokyo Auto Salon gilt als Mekka für die japanische Aftermarket-Szene. Dieses Jahr findet er vom 12. bis 14. Januar 2018 in der Makuhari Messe Internationaler Kongresskomplex statt. Mit dabei ist Toyo Tires.

  • Toyo hat nun das vierte Video mit dem AC Mailand veröffentlicht.

    Toyo Tires hat „AC Milan in Japanimation“ veröffentlicht, das vierte Video aus der laufenden Serie, das in Zusammenarbeit mit dem AC Mailand entstanden ist. „Für den vierten Teil dieser Serie dachten wir, dass wir in eine andere Richtung gehen würden als in früheren Videos, indem wir zusammen mit dem großen Yoichi Takahashi einen einzigartigen Mix aus realer und animierter Welt kreieren“, so Yoshiyuki Morikuni, Leiter des Markenkommunikationsteams von Toyo Tires.

  • Marketing-Manager Mike Rignall geht in die Offensive.

    Toyo Tires startet eine breit angelegte Markenoffensive im gesamten deutschsprachigen Markt. Der Reifenhersteller will künftig verstärkt neue Zielgruppen in den Fokus nehmen.

  • Ralf Weber, Technik und Geschäftsführer Wolfgang Böhmer am Messestand in Halle 11, E 110.

    Auch in diesem Jahr präsentiert sich RH Alurad auf der Essen Motor Show mit einem eigenen Messestand. Dort können sich die Besucher über Neuheiten des Sauerländer Unternehmens informieren. So kündigen die Unternehmensverantwortlichen zum Beispiel den Launch ihres neuen Markenauftritts an. Wie das neue Logo beispielsweise auf den Nabenkappen aussieht, wird an einem Bildschirm visuell dargestellt.