KENDA schließt neue Partnerschaften

Dienstag, 13 März, 2018 - 14:45
KENDA ist neuer Werbepartner des THW Kiel.

Der taiwanesische Reifenhersteller KENDA wirbt aktuell bei Spielen des Handballbundesligisten THW Kiel auf der TV-relevanten LED-Bande. Die prominente Platzierung bei einem sportlichen Ereignis mit regionalem Bezug ist laut den Verantwortlichen Teil eines neuen Vertriebsmodells, das den Schulterschluss zwischen KENDA, den Großhändlern und Retailern sucht.

Im Zuge des deutschen Internet-Relaunch der Marke sind alle Händler unter www.kendatire.com für den Endverbraucher zu finden. Die Werbepartnerschaft mit dem THW ist vorerst auf vier Heimspiele begrenzt. Neben den bereits absolvierten Spielen gegen den HSG Wetzlar und gegen MT Melsungen, stehen nun die Spiele gegen den HC Erlangen (15.03.2018) und das Spitzenspiel gegen die Rhein-Neckar-Löwen am 24.03.2018 an.

Lesen Sie Details zur Marketingstrategie von KENDA in der aktuellen Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Magna Tyres werden in den Niederlanden produziert.

    Die Magna Tyres Group blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2018 und forciert 2019 weiteres Wachstum. Im vergangenen Jahr erreichte Magna eigenen Angaben zufolge einige Meilensteine in der Unternehmensgeschichte, die das Wachstum der Marke Magna vorangetrieben haben, mit dem Ziel, die Position als am schnellsten wachsendes OTR-Unternehmen der Welt zu festigen.

  • Geschätzt in der Reifenbranche: Michael Andre.

    Michael Andre verlässt die Kenda Rubber Industrial Co. Ltd. zum Jahresende. Nach rund vier Jahrzehnten Tätigkeit in der Reifenbranche, unter anderem bei Meyer Lissendorf, Reifen Gundlach und der Giti Tire Deutschland GmbH, geht Andre in den Ruhestand. Bei Kenda war Michael Andre für den europäischen Pkw-Reifenmarkt verantwortlich.

  • Für die Mercedes G-Klasse bietet Lorinser Winterkompletträder mit Reifen von Pirelli an.

    Sportservice Lorinser nimmt für die jüngst komplett überarbeitete Mercedes G-Klasse neue Winterkompletträder ins Programm auf. Dabei setzt der Fahrzeugveredler aus Waiblingen auf 10x22 Zoll. Die Winterreifen vom Typ Pirelli Scorpion Winter XL in 285/40 R22 110V werden auf die Lorinser RS 9 Felge gezogen.

  • Bei einem Gewinnspiel können die Messebesucher nicht nur einen Satz der neuen Platin-Reifen und -Felgen gewinnen, sondern auch ein iPhone X.

    Der Karlsruher Reifen- und Felgengroßhändler Interpneu zeigt auf der AutoZum 2019 in Halle 10 / Stand 1010 neue PLATIN-Sommerreifen für Pkw in den Profilausführungen RP320-Summer und RP420-Summer. Der Markstart ist zur Frühjahrssaison 2019 in über 70 Dimensionen von 13 bis 19 Zoll geplant. Ebenfalls in Salzburg vorgestellt wird die neue Platin Alufelgen-Collection.