Keskin bringt neues Raddesign auf den Markt

Montag, 20 August, 2018 - 11:45
Neu von Keskin ist das Rad KT20 Future.

Mit der Keskin KT20 Future bringt die Frankenthaler Felgenschmiede ein neues Modell auf den Markt. Das neue Rad ist in zahlreichen Farben erhältlich. Zur Auswahl stehen „Black Painted“, „Black Front Polish“, „Paladium Painted“, „Paladium Front Polish“, „Silver Front Polish“ und „Gold Glanz“.

Außerdem steht die KT20 Future in den Größen 8x18, 8.5x19 und 8.5x20 Zoll zur Verfügung. „Das neue Modell auf den Markt zu bringen hat uns immense Kraft gekostet, schließlich beabsichtigen wir mit der KT20 Future trendbewusste Fahrer, die auf Exklusivität wertlegen, zu erreichen“, so Erol Güngör, Keskin Brand Manager. „Das herausragende Endergebnis in Form dieser Alufelge basiert auf der hervorragenden Synergie zwischen dem Designer Team, der Ingenieure und meiner Wenigkeit.“

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Ronal R50 ist als Jubiläumsrad in „Racing gold-hornkopiert“ erhältlich.

    Die Ronal Group feiert 2019 ihr 50. Jubiläum. Zu diesem Anlass hat der Räderhersteller die Ronal R50 AERO in „Racing gold-hornkopiert“ herausgebracht, die bereits auf der Essen Motor Show zu sehen war. Die Jubiläumsversion der Ronal R50 wird es in den Größen 7.5x16 und 8.0x18 Zoll geben.

  • Das Hamaton Pacific N11-Ventil als Nachrüstversion ist eine kostengünstige Alternative.

    Hamaton, Hersteller von Reifenventilen und RDKS-Produkten, hat aufgrund der hohen Nachfrage eine eigene Nachrüstversion des Pacific N11-Ventils auf den Markt gebracht. Dieses neue Ersatz-Snap-In-Ventil, das in 10er-Packungen geliefert wird, wird als eine kostengünstige Alternative für das OE-Teil angeboten und ist somit kompatibel mit den Pacific Originalsensoren für die Mercedes X-Klasse, den Renault Alaskan sowie die Nissan-Modelle Juke, Leaf und Navara.

  • Die Februar-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung zeigt sich in neuem Layout.

    Die vorliegende Februar-Ausgabe der AutoRäderReifen-Gummibereifung ist für das gesamte Team ein besonderes Heft: Das Fachmagazin erscheint in einem neuen, hochwertigen Layout.

  • Der Magna M-Terrain ist zum Beispiel neu in der Größe 750/65R25 verfügbar.

    Wie das Unternehmen bereits im Laufe des Jahres angekündigt hatte, erweitert Magna Tyres die Magna M-Terrain E4 Reifenserie um drei neue Größen. Drei weitere Größen stehen ab sofort zur Verfügung. Die M-Terrain-Reifen sind in den Dimensionen 750/65R25, 875/65R29 und 800/80R29 erhältlich. Durch den Ausbau des angebotenen Größenportfolios möchten Magna Tyres mehr Kunden auf der ganzen Welt bedienen.