Keskin bringt neues Raddesign auf den Markt

Montag, 20 August, 2018 - 11:45
Neu von Keskin ist das Rad KT20 Future.

Mit der Keskin KT20 Future bringt die Frankenthaler Felgenschmiede ein neues Modell auf den Markt. Das neue Rad ist in zahlreichen Farben erhältlich. Zur Auswahl stehen „Black Painted“, „Black Front Polish“, „Paladium Painted“, „Paladium Front Polish“, „Silver Front Polish“ und „Gold Glanz“.

Außerdem steht die KT20 Future in den Größen 8x18, 8.5x19 und 8.5x20 Zoll zur Verfügung. „Das neue Modell auf den Markt zu bringen hat uns immense Kraft gekostet, schließlich beabsichtigen wir mit der KT20 Future trendbewusste Fahrer, die auf Exklusivität wertlegen, zu erreichen“, so Erol Güngör, Keskin Brand Manager. „Das herausragende Endergebnis in Form dieser Alufelge basiert auf der hervorragenden Synergie zwischen dem Designer Team, der Ingenieure und meiner Wenigkeit.“

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Magna M-Terminal wurde für Terminal-Zugmaschinen und Anhänger konzipiert.

    Die Magna Tyres Group bringt den Magna M-Terminal auf den Markt. Der Reifen bietet nach Angaben des Unternehmens ausgezeichnete Traktion und Widerstandsfähigkeit in harten und anspruchsvollen Anwendungen. Er wurde speziell für Terminal-Zugmaschinen und Anhänger konzipiert und wird hauptsächlich für Anwendungen in der Industrie für allerlei Ladungsarten eingesetzt.

  • Der neue Ganzjahresreifen von Matador: MP 62 All Weather Evo.

    Die Abverkaufszahlen für Ganzjahresreifen steigen stetig. Matador reagiert auf die Nachfrage und bietet für Fahrer von kleineren und weniger stark motorisierten Pkw ab sofort den MP 62 All Weather Evo. Mit einer speziellen All-Season-Mischung garantiert der neue Pkw-Ganzjahresreifen Unternehmensangaben zufolge gute Traktion auf schneebedeckten und nassen Straßen im Winter garantieren, ohne dass Autofahrer im Sommer auf kurze Bremswege und sicheres Handling-Verhalten auf trockenen und nassen Fahrbahnoberflächen verzichten müssen.

  • Der 4Seasons von GT Radial kann, wie der Name bereits sagt, das ganze Jahr über gefahren werden.

    GT Radial bedient mit dem 4Seasons das wachsende Ganzjahresreifen-Segment. Vorgestellt wurde die Reifenneuheit auf der The Tire Cologne. Entwickelt wurde der Ganzjahresreifen im Europäischen Research & Development Center in Hannover.

  • Das RC-Design RC32 in der neuen Farbe „Ferric Grey Matt (FGM)“.

    Die neue Leichtmetallfelge RC-Design RC32 erfüllt nach Angaben des Unternehmens dank der Brock-Technologien höchste Qualität in der Verarbeitung. Das Rad im Zehn-Speichen-Design wird zur anstehenden Wintersaison in der Oberflächenlackierung „Himalaya Grey Voll-Poliert (HGVP)“ und in den neuen Farbtönen „Satin Black Matt (SBM)“ und „Ferric Grey Matt (FGM)“ auf den Markt kommen.