Kessler GmbH wird Nexen POINT Partner

Donnerstag, 13 April, 2017 - 10:15
Bis Ende des Jahres möchte NEXEN TIRE mehr als 100 NEXEN POINT Partner für dieses Partner-Programm gewinnen.

Die Reifenhandel Kessler GmbH hat in ihren soeben fertig gestellten neuen Geschäftsräumen in Witten einen offiziellen Nexen Tire Verkaufsstützpunkt eingerichtet. Das POS Konzept wurde von der Firma Stark Design, Bochum entwickelt und kann in Europa adaptiert werden. Bis Ende des Jahres möchte der Koreaner Reifenhersteller mehr als 100 Nexen POINT Partner für das Partner-Programm gewinnen.

Am POS kann der Kunde während des Reifenwechsels im "Showroom" verfolgen, wie seine Reifen sachkundig montiert werden. Die direkte Anlieferung des koreanischen Herstellers und die Logistik von Reifen Kessler sollen laut Unternehmensmitteilung eine hohe Verfügbarkeit garantieren.

Lesen Sie mehr über Reifenhandel Kessler in der Print-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Falken wird zum ersten Mal bei den Audi Nines als Presenting-Partner dabei sein.

    Falken ist in diesem Jahr zum ersten Mal Presenting-Partner der Audi Nines, die am 14. April 2018 in Sölden in Tirol stattfinden. Die Audi Nines vereinen Slopestyle- und Snowcross-Action auf einem SlopeX-Kurs. Hierbei handelt es sich um eine speziell für Ski- und Snowboardfahrer präparierten Piste, die aus circa 200.000 Kubikmeter Schnee hergestellt wurde. Bereits zum neunten Mal in Folge findet das Event statt.

  • Porsche wird den Kompakt SUV Macan weiterhin mit dem Nexen Reifen N’FERA RU1 ausrüsten.

    Porsche wird den Kompakt SUV Macan weiterhin mit dem Nexen Reifen N’FERA RU1 ausrüsten, als Mischbereifung auf der Vorderachse in der Größe 235/55R19 101Y und auf der Hinterachse in 255/50R19 103Y. Der N’FERA RU1 hat aufgrund seines Profildesigns bereits den Red Dot Design Award und den Japanischen Good Design Award erhalten.

  • Pitstop wird stiller Gesellschafter der Point S Kooperation.

    pitstop tritt als stiller Gesellschafter der Point S Kooperation bei. Die beiden Unternehmen haben offenbar eine umfangreiche Kooperation im Bereich Flotte und Reifen vereinbart.

  • Das neue Shop in Shop-System von KW automotive soll weltweit ausgerollt werden.

    Die KW automotive GmbH stellt ein neues „Shop in Shop-System“ für seine Fachhandelspartner vor. Mit der Lösung soll die Präsenz der Marke in den Verkaufsräumen der Händler erstmals der eigenen Markenphilosophie entsprechend präsentiert werden. „Unsere Endkunden sollen sofort KW als ihre Marke bei unserem Partner entdecken und in unsere Markenwelt eintauchen können“, so Jürgen Wohlfarth, geschäftsführender Gesellschafter der KW automotive GmbH.